Herzluftballons als Symobl für Liebesweisheiten

Interessante Liebesweisheiten: Hätten Sie’s gewusst?

von: ElitePartner Redaktion , 15. Februar 2018

Mehr als nur ein Gefühl: Die Liebe spielt eine große Rolle in unserem Leben und gibt uns nicht selten Rätsel auf. Dabei sind wir alle auf der Suche nach einem Universalrezept für eine glückliche Beziehung. Die Wissenschaft hat sich einigen Geheimnissen der Liebe angenommen und ihre Erkenntnisse in Zahlen und Fakten gepackt. Wir haben die interessantesten Liebesweisheiten für Sie zusammengetragen.

In 0,2 Sekunden mitten ins Herz

Sicherlich einer der kuriosesten Liebesweisheiten: Es dauert nicht einmal eine Sekunde, bis Ihre Hormone Euphorie entfachen. Studien zufolge sind zwölf verschiedene Regionen im Gehirn für Liebesgefühle verantwortlich. Stehen wir einem Menschen gegenüber, in den wir uns verliebt haben, sorgt ein Mix aus Oxytocin, Dopamin, Vasopressin und Adrenalin für Glücksgefühle. So gesehen ist die Liebe auf den ersten Blick nicht wirklich ein Mythos.

100.000 Mal küssen wir der Wissenschaft zufolge im Laufe unseres Lebens – leider nicht immer Prinzen. Doch laut dem französischen Psychologen Nicolas Guégen können wir durchaus beeinflussen, ob sich jemand zu uns hingezogen fühlt: Seinen Untersuchungen zufolge sollten wir das Gegenüber leicht und kurz am Unterarm berühren – und zwar dann, wenn wir ihm oder ihr ein Kompliment machen.

Weisheiten über die Liebe: Lust oder Liebe?

Fühlen wir uns sexuell zu jemandem hingezogen oder handelt es sich um tiefgehende Gefühle? Diese Frage ist eine weitere spannende Liebesweisheit, die gar nicht so leicht zu beantworten. Denn für Lust und Liebe sind ähnliche Regionen im Gehirn verantwortlich, die sich zeitweise sogar überschneiden. Das erklärt, wieso wir auch Sex ohne Liebe haben können – eine Weisheit über Männer, die Sie kennen sollten: Das gelingt dem männlichen Geschlecht übrigens besser als dem weiblichen.

Der Duft der Liebe

Keine überraschende Liebesweisheit: Der Geruch des Gegenübers spielt bei der Partnerwahl eine nicht zu verachtende Rolle. Wie unter anderem dem Journal of Experimental Social Psychology zu entnehmen ist, bevorzugen Frauen während ihres Eisprungs Männer mit einem hohen Testosteronspiegel. Ein interessanter Fakt über Frauen. Umgekehrt reagieren Männer in bestimmten Phasen des Zyklus einer Frau stärker auf sie.

Liebesweisheit: Wir lieben, was wir kennen

Wer uns ähnlich ist, gleiche Werte vertritt, dieselben Lebenserfahrungen gemacht hat und sich die Ziele steckt, die wir auch selbst verfolgen, hat bessere Chancen, unsere Zuneigung zu gewinnen. Das zeigen die Ergebnisse unserer ElitePartner-Studie. So ist es 75 Prozent der Befragten wichtig, dass ihr künftiger Partner den gleichen Lebensstil vorweist, 86 Prozent wünschen sich einen Partner an ihrer Seite, der ähnliche Interessen wie er selbst hat. Ein ebensolcher Liebesfakt ist, dass wir uns für gewöhnlich einen Partner mit ähnlich gutem Aussehen suchen, der etwa in unserem Alter ist. Dies bestätigt unter anderem das Journal of Personality and Social Psychology.

Das geht sogar so weit, dass wir uns unterbewusst einen Partner aussuchen, der einem Elternteil von uns ähnelt. Daher kommt den Wissenschaftlern zufolge auch das Phänomen, dass Kinder von jungen Eltern sich eher einen jungen Freund beziehungsweise eine junge Freundin suchen.

Liebesweisheit zum Verfallsdatum

Diese Nachricht gehört zu den unangenehmen Fakten über die Liebe – obwohl, so viel sei gesagt, es auch Beispiele gibt, die die Thesen der Wissenschaft nicht stützen. Den Forschungen zufolge sind wir monogame Wesen. So sind die chemischen Reaktionen im Gehirn darauf ausgelegt, einen einzigen Partner zu haben – allerdings mit einem Verfallsdatum von nur vier Jahren. Die gute Nachricht zum Schluss: Laut unserer ElitePartner-Studie sind mehr als die Hälfte der Paare in Deutschland bereits seit mehr als zehn Jahren liiert.

90 Sekunden für eine intakte Beziehung

Eine der Liebesfakten, die überrascht: Psychologen der University of Virginia haben herausgefunden, dass nicht einmal zwei Minuten täglich genügen, um eine Beziehung stabil zu halten. Dabei sind Berührungen und insbesondere Küsse nicht zu vernachlässigen. Ein weiterer Anhaltspunkt ist die goldene „Gottmann-Regel“: So erklärt der US-Forscher John Gottman, dass in einer glücklichen Beziehung fünf positive Interaktionen zwischen Partnern auf eine negative kommen. Anhand dieser Anhaltspunkte konnte er in mehr als 90 Prozent der Fälle genau vorhersagen, ob sich ein Paar trennen wird.

Vier Beziehungskiller

Diese Fakten über die Liebe sollten wir uns genau merken: Gottman zufolge sind häufige Kritik am Partner, Respektlosigkeit, Schuldzuweisungen und die Tendenz zum emotionalen Rückzug Gift für eine Beziehung. Robert Levenson, ein Psychologe der University of California-Berkeley, zählt außerdem noch Verachtung, Kritik und Abwehrhaltung zu den apokalyptischen Verhaltensweisen. Insbesondere Verachtung gilt demnach als Todeskuss für eine Beziehung, wenn man dieser Liebesweisheit Glauben schenken mag. Allerdings rudern die Wissenschaftler zurück und geben zu bedenken, dass diese Verhaltensweisen ab und an auch in einer guten Beziehung vorkommen können. Gewinnen die negativen Seiten allerdings die Oberhand, kann dies schnell zum Beziehungsaus führen.

Stummmodus Smartphone

Eine der Liebesweisheiten, die Sie sich zu Herzen nehmen sollten: Mehr als jedes vierte Paar in Deutschland gab in unserer ElitePartner-Studie an, dass der Smartphone-Konsum dazu führt, dass sie sich weniger mit ihrem Partner unterhalten. Und auch in deutschen Schlafzimmern wird es leise: Bei etwa jedem zehnten Paar wirkt sich der mobile Begleiter negativ auf das Sexleben aus. Nehmen Sie sich diesen Liebesfakt also zu Herzen und stellen Sie ihr Handy hin und wieder einmal auf stumm.

Liebesweisheit: Kuscheln macht zufrieden

Laut einer Studie der University of Herfordshire sind 94 Prozent der Paare, die nachts kuscheln, glücklich und zufrieden in ihrer Beziehung. Der nächtliche Körperkontakt sorgt dieser Weisheit über die Liebe zufolge für ein stärkeres Verbundenheitsgefühl und eine ausgeglichene Partnerschaft.

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).