Frau am Handy informiert sich über Kontaktbörsen

Kontaktbörse: beste Aussichten für deine Partnersuche

von Juliane Rietzsch , 14. Mai 2019

Du wünschst dir schon länger einen (neuen) Partner an deiner Seite und denkst darüber nach, dein Dating-Glück bei einer Kontaktbörse zu suchen? Eine gute Entscheidung, denn die Partnersuche im Internet wird immer beliebter – hier triffst du ungezwungen Gleichgesinnte, und zwar jederzeit von jedem Ort aus. Wie genau wir dir bei ElitePartner helfen, dein persönliches Beziehungsglück zu finden, erklären wir dir in diesem Beitrag und beantworten außerdem die wichtigsten Fragen rund um Kontaktbörsen im FAQ.

Direkt zum Kontaktbörse-FAQ

Verliebe dich lieber unkompliziert

Bestimmt hast du selbst schon einmal versucht, Singles im Alltag kennenzulernen – vielleicht ganz klassisch in einer Bar oder beim Spaziergang im Park. Dann weißt du auch, wie herausfordernd die analoge Partnersuche in Deutschland sein kann. Du bist an bestimmte Zeiten gebunden, musst den Mut aufbringen, eine spannende Frau oder einen interessanten Mann anzusprechen und hast dennoch keine Garantie, dass er oder sie ebenfalls Single ist. All diese Herausforderungen lassen sich online einfach umgehen, denn hier findet das Dating ganz unkompliziert statt. Bei unserer seriösen Kontaktbörse ElitePartner kannst du dich von überall anmelden und hast in wenigen Schritten ein Profil erstellt. Nachdem du unseren wissenschaftlichen Persönlichkeitstest abgeschlossen hast, liefern wir dir direkt erste Partnervorschläge und du kannst anderen Singles ein Lächeln oder einen Eisbrecher schicken. Letzterer eignet sich besonders, um erste Interessen oder Vorlieben des Gegenübers herauszufinden und er ist ein toller Aufhänger für nachfolgende Gespräche. Wenn du das Gefühl hast, zwischen euch könnte es passen, schreib einfach eine erste Nachricht an den anderen Single. Ganz gleich, wie spät es gerade ist oder an welchem Ort du dich befindest.

Mehr als eine Kontaktbörse: Geprüfte Profile und Singles auf deiner Wellenlänge

Natürlich gibt es bei der Online-Partnersuche eine riesige Auswahl an Anbietern – hier gilt es zunächst, die für dich passende Kontaktbörse zu finden. Als seriöse Partnervermittlung hat ElitePartner noch einiges mehr zu bieten, als du es von kostenlosen Angeboten kennst: Alle neu angelegten Profile werden bei uns vor der Freischaltung manuell geprüft – du kannst dir also sicher sein, dass du bei uns nur Singles kennenlernst, die ebenfalls wie du Beziehungsabsichten mitbringen. Gerade in kostenlosen Kontaktbörsen kommt es häufiger vor, dass andere lediglich auf lockere Flirts aus sind oder sich nur einmal umschauen wollen. Außerdem arbeiten wir bei ElitePartner mit einem wissenschaftlichen Matching. Durch den Persönlichkeitstest erfahren mir mehr rund um deine Person, deine Verhaltensweisen in einer Beziehung und deine Vorstellungen und Wünsche an eine Partnerschaft. Auf Basis dieser Ergebnisse werden dir dann genau die Singles vorgeschlagen, die ähnliche Werte und Lebensvorstellungen verfolgen wie du. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit ungemein, dass ihr beide auf derselben Wellenlänge liegt.

Eine Kontaktbörse eignet sich für jeden, der seine Partnersuche aktiv selbst gestalten möchte

Bei ElitePartner melden sich pro Woche rund 7.000 neue Singles an, die nur darauf warten dich kennenzulernen. Also ist genau jetzt der richtige Moment, die Initiative zu ergreifen und deine Partnersuche in nur drei kurzen Schritten aktiv in die Hand zu nehmen:

  1. Meld dich unverbindlich und kostenlos bei unserer Kontaktbörse an,
  2. entdecke deinen Beziehungstypen sowie
  3. spannende Profile von ElitePartner-Singles, die du gerne kennenlernen würdest.

Werde Teil unserer Community und entscheide dich für eine Premium-Mitgliedschaft, um alle Vorteile von ElitePartner nutzen zu können – etwa unsere wissenschaftlich fundierte Persönlichkeitsanalyse sowie die Möglichkeit der unbegrenzten Kontaktaufnahme. Trau dich und schreib deine erste Nachricht an einen ausgewählten Single und vereinbare schon bald dein erstes Video-Date! Dich erwarten interessante Gespräche mit niveauvollen Singles, die genau zu dir passen.

FAQ

Was sind Kontaktbörsen?

Bei klassischen Kontaktbörsen wird zunächst online ein eigenes Profil erstellt, um mit anderen Singles zu chatten und zu flirten. Anhand bestimmter Filtermöglichkeiten, etwa nach Alter, Wohnort oder Aussehen, werden dann andere bei der Plattform angemeldete Singles gesucht. So lassen sich die Mitglieder finden, die zu den eigenen Vorstellungen an eine Partnerschaft passen.

Was ist eine seriöse Kontaktbörse?

Eine seriöse Kontaktbörse zeichnet sich durch mehrere Aspekte aus: Zunächst wird hier viel Wert auf den Schutz der hinterlegten Daten der Mitglieder gelegt. Außerdem werden neu angelegte Profile vor der Freischaltung überprüft. So lässt sich sicherstellen, dass alle angemeldeten Mitglieder tatsächlich eine Beziehung suchen, statt sich lediglich einmal umsehen zu wollen oder nur auf der Suche nach lockeren Bekanntschaften sind. Wer also einen Partner sucht, ist bei einer seriösen Kontaktbörse wie ElitePartner besser aufgehoben als bei klassischen kostenlosen Pendants.

Ist die Partnersuche kostenlos bei einer Kontaktbörse?

Viele klassische Kontaktbörsen bieten eine kostenlose Partnersuche an. Für den Austausch von Nachrichten mit anderen Singles fallen also keine Kosten an. Allerdings ist hier mitunter Vorsicht geboten, denn klassische kostenlose Kontaktbörsen bieten in der Regel weniger Schutz für angemeldete Mitglieder – das gilt etwa für hinterlegte Daten, aber auch für neue Profile, die meist nicht geprüft werden. Da viele kostenlose Kontaktbörsen zudem ohne Matching arbeiten, ist die Suche nach dem potenziellen Partner müßig. Warum ElitePartner die seriöse und unkomplizierte Art der Partnersuche ist? Erfahre jetzt, wie ElitePartner funktioniert.