Weisheiten über Männer: Mann schaut nachdenklich

Interessante Weisheiten über Männer, die Frau kennen sollte

von: ElitePartner Redaktion , 16. Februar 2018

Wann ist ein Mann ein Mann? Mit allzu klischeehaften Weisheiten über Männer und simplen Fakten über Männer kommt Frau hier nicht weiter. Die Beantwortung dieser Frage fällt tatsächlich immer schwerer. Schuld daran ist die Aufweichung der Geschlechterrollen in den vergangenen Jahrzehnten. Alpha-Männer, die Reifen wechseln und Bäume fällen, reichen emanzipierten Frauen auf der Suche nach dem passenden Partner längst nicht mehr aus. Der attraktive Maschinenbauingenieur soll der Partnerin aufmerksam zuhören, mit dem selbst zerkleinerten Holz den Kamin entfachen können und einfühlsam auf ihre Probleme, Wünsche und Sehnsüchte reagieren. In mehreren unserer ElitePartner-Studien finden sich neue Belege, die diesen Wandel umschreiben und zugleich Weisheiten über Männer liefern.

1. Männerfakt: Sie sind echte „Beziehungsjunkies“

Frauen klammern, wollen 24 Stunden am Tag bei ihrem Partner sein und das möglichst sieben Tage die Woche. Wohingegen die Weisheit über Männer verrät, dass Männer am liebsten mit den Kumpels Fußball schauen und um die Häuser ziehen. Wer das glaubt, irrt. Unsere ElitePartner-Studie hält gegensätzliche Tendenzen fest und weicht diese Klischees über Männer und Frauen auf: Männer sind die eigentlichen Beziehungsjunkies und Frauen brauchen weit mehr Freiraum, um in der Beziehung glücklich zu sein. 71 Prozent der befragen Männer gaben in unserer Studie an, sich ohne ihre Partnerin nicht komplett zu fühlen. Bei den Frauen waren das nur 64 Prozent.

2. Verrat an den Freunden und an sich selbst

Eine weitere Weisheit über Männer, die unsere ElitePartner-Studie ans Licht bringt, zählt für viele Geschlechtsgenossen sicher nicht zu den lustigen Weisheiten über Männer. Über ein Drittel gab an, in einer Beziehung der Partnerin zuliebe, ihre Freundschaften zu vernachlässigen. Bei den Frauen tun das nicht einmal 20 Prozent. Auch was Äußerlichkeiten anbelangt, knicken Männer schneller ein, um die Partnerin zu beeindrucken. Abnehmen, eine neue Frisur oder gleich ein anderer Style – über 40 Prozent der Männer sind dazu bereit. Umgekehrt gab nur etwa ein Fünftel der Frauen an, dazu bereit zu sein, sich für den Partner zu verändern.

3. Mit zunehmendem Alter sinkt die Bereitschaft zur Treue

Obwohl das männliche Geschlecht die eigentlichen „Beziehungsjunkies“ sind, nimmt für sie die Treue einen immer geringeren Stellenwert ein. Auch diese Erkenntnis zählt zu den Fakten über Männer. Zumindest wenn es um die eigene Treue geht. In einer weiteren Untersuchung, der ElitePartner-Männerstudie, versprachen drei Viertel der unter Dreißigjährigen ihrer Partnerin ewige Treue. Bei den 30- bis 44-Jährigen tun das nur noch knapp 60 Prozent. Bei den über 55-Jährigen gibt nicht einmal mehr die Hälfte an, ihrer Partnerin zwingend treu sein zu wollen. Eine Erkenntnis, die für Frauen sicher nicht zu den humorvollen Weisheiten zählt, sondern eher auf der Seite der negativen Weisheiten über Männer steht.

4. Der verliebte Mann ist die bessere Haushaltshilfe

Eine der lustigsten Weisheiten über Männer setzt ganz klar voraus, dass Mann die perfekte Partnerin an seiner Seite weiß und zudem sehr verliebt in sie ist. Diese Kombination führt dazu, dass Männer mehr in der Partnerschaft leisten, als Frauen von ihnen einfordern. Verliebte Männer schwingen das Bügeleisen, bringen den Müll runter und sind eher gewillt, zusammen zu ziehen oder eine Familie zu gründen. Wenn Frau sich fragt „Liebt er mich?“ und diese Weisheit über Männer kennt, kommt es bei vielen zu klärenden Dingen nur noch auf ihr Timing an.

5. Fakt über Männer: Geld regiert das Vaterglück

Es gibt für werdende Väter die unterschiedlichsten Möglichkeiten, ihre Partnerin zu unterstützten. Dass das männliche Geschlecht in der Zeit der Schwangerschaft beruflich etwas kürzertreten oder für die Zeit nach der Geburt Elternzeit beantragen, kann noch lange nicht als allgemeiner Männerfakt gelten. Viel weiter oben auf der To-Do-Liste werdender Väter steht: „Ein Sparkonto für das Kind anlegen“. Dies gab beinahe die Hälfte aller befragten Männer in der ElitePartner-Männerstudie auf die Frage an: „Angenommen Ihre Partnerin wäre schwanger. Was würden Sie tun, um sich auf die Geburt und das Kind vorzubereiten?“

6. Weisheit über Männer: Sie stehen auf Ärztinnen und Krankenschwestern

In den meisten Beziehungen verdienen Männer mehr als Frauen. Diese Tatsache spielt aber offenbar für einen Großteil der Männer keine Rolle. Laut ElitePartner-Studie („So liebt Deutschland 2017“) ist es nicht einmal einem Drittel der Männer wichtig, dass die zukünftige Partnerin beruflich erfolgreich ist. Im Vergleich dazu legen mehr als die Hälfte der Frauen Wert darauf, dass der neue Partner im Beruf Erfolg hat. Danach gefragt, welche Berufsgruppen Männer am anziehendsten finden, steht sowohl die studierte Ärztin als auch die Krankenschwester auf den obersten Stufen des Traumschlosses. Diese lustige Weisheit über Männer lässt tief blicken. Mehr als die Hälfte findet die Fürsorge, die weibliches medizinisches Personal ausstrahlt, besonders attraktiv. Ein Schwestern-Outfit regt jeden dritten Mann zu Phantasien an. Manche Klischees scheinen wirklich niemals von der Liste der Weisheiten über Männer zu verschwinden.

7. Das Schweigen der Männer

Frauenfakt: Girly-Talk ist etwas, das einfach passiert. Immer, überall und unabhängig vom Alter und Bildungsgrad der Frau. Ohne das Besprechen eigener Beziehungskrisen mit den engsten Freundinnen gäbe es so manche Partnerschaft wohl nicht mehr. Ein Blick auf die Männerfakten zeigt: In der Krise schwächelt das starke Geschlecht. Der liierte Mann schweigt. Wenn überhaupt, spricht er mit dem besten Freund über Probleme in der Beziehung. Im Übrigen stört es jeden dritten Mann, wenn die Partnerin mit Freundinnen über gemeinsame Beziehungsprobleme redet.

8. Fazit: Erhellende Weisheiten über Männer

Männer zählen als die eigentlichen „Beziehungsjunkies“, die sich nach Geborgenheit sehnen. Verliebte Männer geben sich selbst sogar ein Stück weit auf und entwickeln Superheldenkräfte, wenn es darum geht, die Partnerin dauerhaft glücklich zu machen. Soweit die Faktenlage. Zu den Weisheiten über Männer gehört aber auch die Tatsache, dass das mit der Treue mit zunehmendem Alter immer weniger wichtig ist. Und wenn der Seitensprung erst einmal passiert ist – vorzugsweise mit einer Ärztin oder Krankenschwester – spricht sich Mann den Frust darüber nicht von der Seele. Nein, er schweigt. Das zeigt das Dilemma des Alpha-Softies, den sich heute so viele Frauen wünschen. Wo ist der Supermann, der immer auftaucht, wenn Frau ihn braucht. Wo ist der Mann, der sich zurückhält, wenn Frau das möchte, dann aber wieder Stärke zeigt und gleichzeitig sensibel und einfühlsam ist?

Die Angleichung der Geschlechterrollen krempelt die Liste gewaltig um. Einige Weisheiten über Männer halten sich – Stichwort Treue –, während sich andere verschieben – Stichwort Geborgenheit.

Doch ganz egal, welche lustigen Weisheiten über Männer sich noch so auftun werden, die meisten Single-Frauen suchen unermüdlich weiter nach dem passenden Partner fürs Leben. Und dabei ist es ganz hilfreich, den ein oder anderen Fakt über Männer zu kennen.

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).