Single-Events

Fünf Single-Events, bei denen Sie Ihren neuen Partner kennenlernen können

von: Felix Reek

Um jemanden kennenzulernen, muss es nicht immer eine schummrige Bar sein. Bei diesen Single-Events treffen Sie nicht nur auf Menschen, die einen Partner suchen, sondern auch ähnliche Interessen haben.

Gleicher Ort, gleiches Ambiente. Sie sind mal wieder auf einem dieser Single-Events, einer sogenannten Ü-irgendwas Party. Bekanntermaßen das Auffangbecken aller Alleinstehenden. Ein Freund hat Sie dorthin geschleift. Bereits nach einigen Minuten bereuen Sie Ihre Entscheidung. Ein Anmachspruch aus den Untiefen der schlechten Eröffnungssätze jagt den nächsten. “Und, auch so alleine hier?” “Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick oder muss ich noch mal an dir vorbeigehen?” Einer hat Sie sogar angetanzt, als der DJ es wagte, den Lambada zu spielen. Diese Single Party ist eine Tortur. Doch das muss nicht sein. Es gibt durchaus Single-Events, die geschmackvoller ablaufen. Bei denen Sie tatsächlich Spaß haben können. Wir haben fünf Ideen für Sie, wie Sie neue Menschen kennenlernen können, ohne Ihren Körper im Takt des Lambada zu wiegen.

Single-Events zum Kennenlernen: Silent Dating

Wenn Sie es satt haben, dass Sie andere immer mit den gleichen Floskeln ansprechen, sind diese Single-Events perfekt für Sie. Denn beim Silent Dating herrscht absolutes Schweigen. Die Lippen bleiben geschlossen, Gesten sind erlaubt. Die meiste Kommunikation findet per Papier und Stift statt. Bei diesem Single-Event schreiben einfach auf, was Ihnen in den Sinn kommt. Das hat den Vorteil, dass die Worte nicht einfach so aus Ihnen heraussprudeln, sondern Sie zuvor darüber nachdenken müssen. Vorlage für das Silent Dating ist das in den 90ern populäre Speed Dating. Singles treffen hier innerhalb eines bestimmten Zeitraums (meist fünf bis sieben Minuten) aufeinander. Ein Gong signalisiert, wenn es Zeit ist, weiter zu ziehen. Am Ende können Sie auf einem Fragebogen angeben, wen Sie wieder treffen wollen. Um endlich auch mit ihm reden zu können.

  • Diese Single-Events sind besonders geeignet für: Schüchterne Menschen und solche, denen Smalltalk ein Graus ist.
  • Unser Tipp: Überlegen Sie sich vorher einige Fragen, die Sie auf Zetteln notieren. So sparen Sie wertvolle Zeit.

Jumping Dinner: Lecker essen und sich dabei kennenlernen

Immerzu schweigen bei Single-Events kann aber auch anstrengend sein. Wie wäre es stattdessen mit kulinarischen Köstlichkeiten, netten Gesprächen und interessanten Menschen? Genau das bietet das Jumping Dinner, das an die TV-Show “Das perfekte Dinner” erinnert. Der Ablauf ist stets derselbe: Sie melden sich mit einem Freund oder einer Freundin an und sind für einen von drei Gängen verantwortlich. Sind Sie alleine, wird Ihnen ein Partner zugelost. Jeder Gang findet in einer anderen Wohnung statt, Sie sind also zweimal Gast und einmal Gastgeber. Bei jedem Essen treffen Sie andere Singles, so dass Sie insgesamt zwölf neue Bekanntschaften machen. Nach den drei Gängen finden alle in einer Bar zusammen und können die Gespräche mit den Menschen, die Ihr Interesse geweckt haben, vertiefen.

  • Diese Single-Events sind besonders geeignet für: Personen, die gerne essen, spontan sind und offen für neue Bekanntschaften. Das Alter der Teilnehmer dieser Single-Veranstaltung liegt meist zwischen 25 und 40 Jahren.
  • Unser Tipp: Das Jumping Dinner ist ein Geheimtipp für Männer, da dort ein hoher Frauenanteil herrscht.

Socialmatch: Spielen statt Single Party

Aber was tun, wenn Sie einfach kein guter Koch sind? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spieleabend? Okay, zugegeben, dieser Single-Event klingt erst einmal wahlweise nach Pärchen-Hölle oder Nerds, die sich nicht entscheiden können, ob sie Hobbit oder Magier sein wollen. Doch Socialmatch ist anders und jeder, der auch ansatzweise Spaß an Brettspielen hat, sollte es einmal ausprobiert haben. Die Idee kam den Erfindern Patrick Kuhlmann und Valentin Rieger an einem Silvesterabend. Grundsätzlich drehen sich ihre Single Partys um ein eigens erfundenes Spiel, das bekannte Elemente vereint. Action und Fragen wechseln sich ab, so dass sich die neun Teilnehmer nach und nach besser kennenlernen. Perfekt nicht nur für Alleinstehende, sondern auch für Menschen, die ihren Freundeskreis erweitern wollen.

  • Diese Single-Events sind besonders geeignet für: Menschen, die neu in der Stadt sind und Anschluss suchen. Sie sollten allerdings nicht schüchtern sein, da sie innerhalb dieser Single Veranstaltungen Fragen über sich beantworten oder Situationen nachspielen müssen.
  • Unser Tipp: Achten Sie darauf, die richtige Altersgruppe auszuwählen. Socialmatch bietet verschiedene Gruppen an, zum Beispiel 20 bis 35.

Einfach genießen: Die Weinprobe für Singles

Vielleicht ist Ihnen das aber auch alles zu hektisch. Sie wollen Singles treffen und Ihren Abend in lockerer Runde genießen. Dann ist eine Weinprobe genau das Richtige für Sie. Mittlerweile gibt es eine Reihe Veranstalter, die diese Single-Events deutschlandweit veranstalten. Die Locations sind unter anderem Weingüter, Lokale, bis hin zu ausgefalleneren Orten wie Burgen. In der Regel sind die Gruppen nicht zu groß und ein Gastgeber führt durch den Abend. Mehr Programm gibt es nicht. Das Konzept dieser Single Party ist: Jeder kann sich frei bewegen. Der verkostete Wein ist nur das verbindende Mittel zwischen den Teilnehmern und der Einstieg in tiefere Gespräche.

  • Diese Single-Events sind besonders geeignet für: Menschen zwischen 20 und 45 Jahren. Das ist in der Regel der Altersdurchschnitt bei einer Weinprobe.
  • Unser Tipp: Wenn Sie kein Weintrinker sind – es gibt Alternativen für jeden Geschmack: Whisky-Tasting, Brauereiführungen, Kochkurse. Dem gemeinsamen Genießen sind keine Grenzen gesetzt.

Single-Events im Freien: Stadtspaziergänge und Wanderungen

Sie müssen neue Menschen aber nicht zwangsläufig in geschlossenen Räumen kennenlernen. Wer naturverbunden ist, den zieht es selbstverständlich nach draußen. Und was läge da näher, als genau dort Singles zu treffen und diese Erfahrung zu teilen? Wanderungen für Alleinstehende gibt es mittlerweile für jeden Geschmack. Von der Stadtführung über den Trip durch die heimischen Berge bis hin zu Ausflügen an die entlegensten Winkel der Welt. Eine willkommene Ablenkung vom Dating-Einerlei. Zwar steht nicht das Kennenlernen bei dem Single-Event „Wanderung“ im Vordergrund, sondern das Naturerlebnis, aber natürlich lassen sich über eine gemeinsame Leidenschaft die besten Kontakte knüpfen. Und wer weiß – vielleicht wandern Sie dank unserer Tipps bald zu zweit.

  • Diese Single-Events sind besonders geeignet für: Sportliche und aktive Gleichgesinnte, die ihre Freizeit am liebsten im Freien verbringen.
  • Unser Tipp: Gehen Sie die Wanderung entspannt an. Diese Veranstaltungen sind kein sportlicher Wettkampf, sondern eine Gelegenheit, Singles zu treffen.

Sie wollen einen anderen Single lieber online kennenlernen? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich bei ElitePartner an. 

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie erhalten Informationen zu Elitepartner per E-Mail (Abmeldung jederzeit möglich).