Frau mit Laptop auf dem Schoß sucht ihren Partner im Internet

Partner suchen: Auf diesen Wegen gelingt es offline und online

von Juliane Rietzsch , 12. Februar 2018

Das Vorhaben „Partner suchen“ steht hoch im Kurs. Denn Sätze wie „Warum finde ich keinen Partner?“ oder „Wo finde ich Singles mit ernsten Absichten?“ fallen während eines Kaffeeplauschs mit der besten Freundin oder dem besten Freund mit zunehmenden Alter immer häufiger. Dabei ist es heutzutage gar nicht mehr so schwierig, der Partnersuche ein Ende zu setzen. Wie das gelingt? Wir verraten Ihnen, wie Sie im Alltag und im Netz nach einem geeigneten Partner suchen können.

Inhaltsverzeichnis:

Partner suchen im Wandel

Ob beim Flaschendrehen auf Klassenfahrt, beim Sonnen im Freibad oder bei WG-Partys im Wohnheim – In unserer Jugend- und Studienzeit haben sich immer wieder neue und spannende Flirtmöglichkeiten ergeben. Doch mit den Jahren ist es stetig schwieriger geworden, einen Partner zu suchen. Und das nicht nur, weil der Freundeskreis zunehmend aus Paaren besteht. Ab einem gewissen Alter – wie zum Beispiel der Partnersuche ab 40 – wissen wir eben ganz genau, wer wir sind, was uns ausmacht und was wir von einer Partnerschaft erwarten. Zudem haben wir schon einige Beziehungen hinter uns und können deshalb besser beurteilen, wer zu uns passt – und wer nicht. Nicht zuletzt sind die Ansprüche an eine erfüllende Beziehung gestiegen. Wir geben uns nicht mit irgendwem zufrieden: Wir suchen einen Partner, der wirklich zu uns passt und ähnliche Wünsche sowie Lebensziele wie wir verfolgt.

Wo Sie Ihren zukünftigen Partner suchen können

Wenn auch Sie einen Partner suchen, befinden Sie sich in bester Gesellschaft. Denn keinen Partner zu haben, ist heutzutage nicht unüblich. Viele Singles stehen mit beiden Beinen fest im Leben, sind beruflich erfolgreich und haben ein erfülltes Privatleben. Und dennoch gibt es oftmals einen tiefen Wunsch nach Liebe, nach einem Menschen an ihrer Seite, der ihr Bedürfnis nach Nähe und Selbstverwirklichung versteht und die ganz besonderen, aber auch alltäglichen Momente mit ihnen teilt. Doch wo sollte man nach diesem Partner suchen, der einem auf Augenhöhe begegnet, und der das Leben in vielerlei Hinsicht bereichert?

In unserer Single-Studie 2017 haben wir nachgefragt, wo sich Paare kennengelernt haben:

  • 25 Prozent Liierten in Deutschland haben ihren Partner im Freundes- und Bekanntenkreis gefunden.
  • Natürlich kann man auch beim Ausgehen mit anderen Flirtwilligen in Kontakt treten: In Bars, Kneipen oder Clubs haben 14 Prozent der Studienteilnehmer ihren Partner kennengelernt.
  • Und auch bei der Arbeit funkt es immer wieder: Zwölf Prozent der Befragten haben sich in einen Kollegen verliebt.
  • Zwischen Hörsaal und Wohnheim: Immerhin acht Prozent der Paare in Deutschland haben sich bereits im Studium gefunden.

Die sechs Vorteile, wenn Sie im Internet Ihren Partner suchen

Was aber, wenn es in Ihrem Freundeskreis derzeit keine Singles gibt? Wenn Sie keine Lust verspüren, abends um die Häuser zu ziehen, um den Mann oder die Frau fürs Leben zu finden? Und in den meisten Büros sorgen Beziehungen unter Kollegen für jede Menge Gesprächsstoff – wer möchte schon Thema des Flurfunks sein? Überlegungen wie diese sind gute Gründe, mithilfe einer Online-Partnervermittlung nach einem Partner zu suchen: Warum? Mehr als jeder Fünfte findet seinen Partner heute über Dating-Apps oder Singlebörsen, so das Ergebnis der ElitePartner-Single-Studie 2017.

Die Vorteile und Chancen online einen Partner zu suchen:

  • große Auswahl: Hunderttausende sind bei einer Kontaktbörse oder Partnervermittlung angemeldet. Sie müssen sie natürlich nicht alle treffen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass der oder die Richtige dabei ist, ist groß.
  • gleiche Absichten: Wer sich bei einer kostenpflichtigen Partnervermittlung anmeldet, ist genauso wie Sie auf der Suche nach einer festen Partnerschaft. Dies unterscheidet das Online-Dating von einem Flirt in der Bar, wo Sie nicht wissen, ob Ihr Gegenüber einen Partner sucht.
  • gezielte Suche: Über verschiedene Suchfilter können Sie Gleichgesinnte suchen, die Ihre Interessen und Vorstellungen von einer inspirierenden Beziehung teilen.
  • zeitliche Flexibilität: Sie können zu jeder Zeit online nach einem Partner suchen – ob in einer schlaflosen Nacht oder an einem regnerischen Sonntagmorgen.
  • leichtes Kennenlernen: Die Hemmschwelle, online miteinander in Kontakt zu treten, gestaltet sich durchaus einfacher, als in einer Bar jemanden anzusprechen. Das Vorhaben „Partner suchen im Internet“ eignet sich somit hervorragend für introvertierte oder schüchtere Singles.

ElitePartner hilft Ihnen, einen Partner zu suchen

Als seriöse Partnervermittlung können Sie bei uns online einen Partner suchen, der sich genau wie Sie eine bereichernde und langfristige Beziehung wünscht. Doch wie können Sie sicher gehen, dass Sie bei uns nur Singles sehen, die genau diese Absichten verfolgen?

Unser Versprechen Ihnen seriöse Kontakte zu präsentieren, stellen wir durch den sogenannten Niveau-Filter sicher: Unsere geschulten Mitarbeiter prüfen jedes ElitePartner-Profil vorab manuell. Nur wer das Partner Suchen online ernsthaft verfolgt, erhält die Chance, unsere ElitePartner-Mitglieder kennenzulernen. Und weil wir wissen, dass es eine sehr private Angelegenheit ist Männer und Frauen kennenzulernen, stehen Datenschutz und Anonymität bei ElitePartner an erster Stelle: Die Stiftung Warentest empfiehlt in ihrem Test unseren Service ausdrücklich nicht nur aufgrund der Passgenauigkeit unserer individuellen Partnervorschläge, sondern auch wegen der sehr guten Datenverschlüsselung1. Damit ist die Partnersuche im Internet besonders diskret und sicher. Da die Möglichkeiten einen Partner zu suchen im Alltag begrenzt sind und zeitliche Ressourcen immer knapper werden, lohnt es sich also, einen Blick über den Tellerrand zu wagen und neue Wege auszuprobieren, um eine neue bereichernde Beziehung zu suchen.

Test: Sind Sie fit für die Partnersuche?

Machen Sie den Test, wie fit Sie tatsächlich für die Partnersuche sind und finden Sie heraus, woran Sie vielleicht noch ein wenig arbeiten sollten.

  1. [1/9] Sie sind mit einer Freundin auf einer Veranstaltung. Ein Mann sieht schon die ganze Zeit zu Ihnen rüber. Er ist nicht wirklich Ihr Typ, sieht aber ganz nett aus. Jetzt kommt er auf Sie zu. Was tun Sie?

  2. [2/9] Ihr Traummann hat idealerweise..?

  3. [3/9] Glauben Sie an die Liebe auf den ersten Blick? Wie wichtig finden Sie das?

  4. [4/9] Sie werden bei einer Straßenumfrage gebeten, Ihre fünf besten Eigenschaften anzugeben. Wie lange brauchen Sie dafür?

  5. [5/9] Sie sind auf einer Party, auf der Sie niemanden kennen. Gerade haben Sie sich mit ein paar Leuten unterhalten, da entsteht eine Gesprächspause. Wie reagieren Sie?

  6. [6/9] Welche Aussage gefällt Ihnen am Besten?

  7. [7/9] Ihre letzte Beziehung war ein ziemlicher Reinfall. Nun haben Sie einen Mann kennengelernt, mit dem Sie wunderbare Gespräche führen können und voll auf einer Wellenlänge liegen. Wann erzählen Sie ihm von der Enttäuschung?

  8. [8/9] Sie sind auf einer Single-Party. Wie verhalten Sie sich?

  9. [9/9] Auf einer Feier zückt jemand eine Kamera, um ein Gruppenfoto zu machen. Wie verhalten Sie sich?