Ein Paar informiert sich morgens im Bett über die Bundestagswahl

ElitePartner-Wählerstudie 2021: So lieben die Wähler:innen von CDU, Grünen und Co

Beziehungen  |  08.06.2021

Anlässlich der Bundestagswahl 2021 hat ElitePartner die Wähler:innen der verschiedenen Parteien gefragt, was sie über Liebe und Partnerschaft denken, wie ihr Beziehungsleben aussieht und was ihnen beim Dating wichtig ist. Die folgenden Daten stammen aus der ElitePartner-Studie 2021, einer der größten Partnerschaftsstudien Deutschlands. ElitePartner veröffentlicht die bevölkerungsrepräsentative Studie seit 2005 in Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß. Für die vorliegende Erhebungswelle wurden im Oktober/November 2020 insgesamt 7.259 erwachsene deutsche Internetnutzer (keine ElitePartner-Mitglieder) befragt.


CDU/CSU-Wähler:innen:

In der Liebe setzen Unionswähler:innen auf Verbindlichkeit. Unter allen Wähler:innengruppen sind sie die größten Beziehungsmenschen: 69 Prozent von ihnen sind liiert – und auch besonders häufig verheiratet (42 Prozent). Wer als Unionswähler:in Single ist, scheint das Solo-Leben aber ebenfalls gut zu meistern, denn die CDU/CSU weist auch den größten Anteil an zufriedenen Singles auf (64 Prozent). Beim Flirten und Dating zeigen sich Unionswähler:innen etwas konservativer als andere. Frauen erwarten besonders oft, dass der Mann beim Flirten die Initiative ergreift (66 Prozent) und Männer mögen umgekehrt auch vergleichsweise häufig Frauen, die sich beim Flirten lieb und zurückhaltend zeigen (48 Prozent). Passend dazu sind CDU/CSU-Anhänger:innen beim Kennenlernen etwas entschleunigter unterwegs: 32 Prozent warten mit dem Sex lieber, bis sie sicher sind, es ist etwas Ernstes. Auch innerhalb ihrer Beziehungen leben sie eher ein konservatives Beziehungsmodell: 73 Prozent der weiblichen Wählerinnen kümmern sich laut eigener Aussage allein oder überwiegend um Ordnung, Putzen und Co.


Bündnis 90/Die Grünen-Wähler:innen:

Grüne-Wähler:innen scheinen in Beziehungen vieles richtig zu machen: 87 Prozent der Liierten sind zufrieden mit ihrer Partnerschaft – der Höchstwert unter den Wähler:innengruppen. Vielleicht liegt das an großer Kompromissbereitschaft: Männliche Grüne-Wähler sind am ehesten bereit, berufliche oder finanzielle Einbußen in Kauf zu nehmen, um mehr Zeit für die Familie oder Partnerschaft zu haben (62 Prozent). Und fragt man Frauen aus der grünen Wähler:innenschaft, empfinden sie die Hausarbeit in ihrer Beziehung am ehesten gleichberechtigt aufgeteilt, etwa im Bereich Kochen, Einkaufen und Essensplanung (43 Prozent) oder Ordnung (37 Prozent). Auch nach einem Streit suchen Grüne-Anhänger:innen eher den Kompromiss: 54 Prozent möchten die Situation mit einem klärenden Gespräch lösen. Weniger Initiative zeigen sie dagegen im Schlafzimmer: In 37 Prozent der Beziehungen kommt es häufiger nicht zum Sex, weil einfach keiner den Anfang macht. Und wie sieht es eigentlich beim Dating aus? Da reagieren Grüne-Wähler:innen besonders allergisch darauf, wenn ihr Gegenüber beim Date dauernd aufs Smartphone schaut (73 Prozent) oder Verschwörungstheorien äußert (75 Prozent).


SPD-Wähler:innen:

SPD-Wähler:innen stechen mit Blick auf Liebe und Dating eher wenig heraus und befinden sich meist im soliden Mittelfeld. Nur beim ersten Date scheinen sie gewisse Ansprüche zu haben: Sie würden von allen Wähler:innengruppen am ehesten ein Date abhaken oder sogar beenden, wenn ihr Gegenüber keine Tischmanieren hat (68 Prozent) oder zu viel über den:die Ex-Partner:in spricht (58 Prozent). Auch bei zu viel Nähe beim ersten Date sehen viele Rot: Für 39 Prozent wäre das Treffen gescheitert, wenn der:die andere ihnen zu schnell nahe kommt – und mit 30 Prozent reagieren besonders viele SPD-Wähler:innen allergisch, wenn jemand schon beim ersten Date sexuelle Vorlieben anspricht. In Beziehungen stechen liierte SPD-Anhänger:innen durch ihr emotionales Streitverhalten hervor. 28 Prozent von ihnen sind nach dem Streit emotional oder weinen. Und auch mit Blick auf die Corona-Zeit fallen die Anhänger:innen der Sozialdemokraten auf – positiv wie negativ. Einerseits fühlen sich durch die Corona-Krise am stärksten mit ihrem:r Partner:in verbunden (50 Prozent), andererseits haben sie sich mehr als andere durch die viele gemeinsame Zeit eingeengt gefühlt (14 Prozent).


FDP-Wähler:innen:

Die Anhänger:innen der Freien Demokraten sind von allen Wähler:innengruppen am aktivsten auf Partnersuche: 22 Prozent der Singles suchen aktuell aktiv eine Beziehung. Dabei sind sie besonders erfolgreich im Digitalen unterwegs: 26 Prozent finden ihre:n Partner:in nämlich online. Doch auch wenn unter den Singles der FDP-Wähler:innen vieles rund läuft, sieht es in Beziehungen bisweilen anders aus: Weibliche FDP-Wählerinnen haben besonders oft das Gefühl, ihr Partner merkt nicht, wie viel sie im Alltag machen (52 Prozent) und sie sind öfter genervt, weil der Partner sich zu wenig um die Alltagsarbeit kümmert (49 Prozent). Als wäre das nicht genug, ist weiblichen FDP-Anhängerinnen der Partner auch häufiger als anderen Wählerinnen insgeheim manchmal peinlich (20 Prozent). Eine allzu schnelle Klärung wäre wohl auch nicht zu erhoffen, denn FDP-Wähler:innen sind nach einem Streit häufiger noch überzeugt, dass sie Recht hatten (26 Prozent). Damit es gar nicht erst zum Streit kommen, schweigen viele FDP-ler lieber – und verheimlichen in Beziehungen vergleichsweise häufiger, wie viel Geld sie wirklich für Dinge ausgeben (18 Prozent) und kehren auch Jugendsünden oder kleine Gesetzesübertretungen häufiger als andere unter den Teppich (12 Prozent). Auch interessant: Ist die Beziehung vorbei, neigen FDP-ler häufiger als andere dazu, den:die Ex auf sozialen Medien zu verfolgen (27 Prozent der Singles).


Die Linke-Wähler:innen:

Die Linke-Wähler:innen geben sich unabhängig – jedenfalls sind sie von allen Wähler:innengruppen am häufigsten Single (39 Prozent). Das allerdings nicht immer gern, denn gerade einmal 52 Prozent der Linke-Singles sind mit ihrem Solo-Leben zufrieden. Auch in Beziehungen brauchen Linke-Wähler:innen ihren Freiraum: Sie verheimlichen am häufigsten, dass es ihnen manchmal zu viel wird, ständig Zeit miteinander zu verbringen (19 Prozent). Beim Dating zeigt sich diese Wähler:innengruppe dagegen besonders prinzipientreu. Linke-Wähler:innen würden ein Date am häufigsten abbrechen oder innerlich abhaken, wenn ihr Gegenüber rassistische, sexistische oder diskriminierende Bemerkungen macht (85 Prozent) oder generell herablassend zu anderen ist (79 Prozent). Auch wenn jemand zu viel Alkohol trinkt (61 Prozent) oder nur von sich erzählt (43 Prozent) ist das Date mit einem:r Linke-Wähler:in schnell vorbei. Gerade Männern ist eine emanzipierte Partnerin wichtig: Wenn Frauen durchscheinen lassen, dass sie vor allem einen Versorger suchen, verlieren 64 Prozent der männlichen Linke-Wähler das Interesse. Außerdem sind 47 Prozent von ihnen genervt und finden es nicht zeitgemäß, wenn Frauen sich wie selbstverständlich beim Date einladen lassen. Funkt es dann letztlich, sind Linke-Wähler:innen sofort Feuer und Flamme – und zwar so sehr, dass sie häufiger als andere ihre Freunde vernachlässigen (23 Prozent) oder andere Dinge im Leben schleifen lassen (19 Prozent), wenn sie verliebt sind. Wo es überraschenderweise hakt, ist die Selbstständigkeit bei der Hausarbeit im Beziehungsalltag: Mit 35 Prozent sagen unter den männlichen Linke-Wählern besonders viele, sie bräuchten eine konkrete Ansage von der Partnerin, was erledigt werden muss.


AfD-Wähler:innen:

AfD-Wähler:innen setzen offenbar auf Stabilität, denn sie führen die längsten Beziehungen. 36 Prozent der liierten AfD-Wähler:innen sind länger als 20 Jahre zusammen. Allerdings scheint Dauerhaftigkeit nicht alles zu sein, denn sie sind im Vergleich zu anderen Wähler:innen am wenigsten zufrieden mit ihren Partnerschaften (nur 78 Prozent sind zufrieden). In der Corona-Zeit haben sie zudem am ehesten über eine Trennung nachgedacht (14 Prozent) und geben häufiger an, sich mehr gestritten zu haben (24 Prozent). Vielleicht liegt das an zu viel Geheimniskrämerei: Denn AfD-Wähler:innen verheimlichen ihrem:r Partner:in am häufigsten von allen Wähler:innen, dass sie jemand anderen attraktiv finden (25 Prozent) und Zweifel an der Beziehung haben (24 Prozent). Außerdem sind sie beim Streiten besonders nachtragend (22 Prozent). Das beeinträchtigt auch das Sexleben: In einer Beziehung haben sie häufiger keinen Sex, weil sie sauer (25 Prozent) oder gestresst (42 Prozent) sind. Beim Dating sind sie in puncto Sex dagegen eher offen: AfD-Wähler:innen haben am häufigsten Sex beim ersten Date (52 Prozent). Aber nicht einfach nur so – oft wird daraus auch eine Beziehung (25 Prozent). Damit das Treffen gut läuft, ist aber Vorsicht geboten: Wenn ihr Gegenüber beim ersten Date jemand anderem hinterherguckt, reagieren AfD-Wähler:innen empfindlicher als andere (40 Prozent), sie würden ein Date auch am ehesten abbrechen, wenn jemand zu spät kommt (26 Prozent) oder über kaum etwas anderes als Corona spricht (42 Prozent). Positiv fällt ihnen dagegen auf, wer familienorientiert ist: 28 Prozent der männlichen AfD-Wähler ist es wichtig, dass die Partnerin bereit ist, überwiegend für die Kinder da zu sein.


Wie ist Ihr aktueller Beziehungsstatus?

Frage an Singles und Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Alleinstehend/Single, ohne Kinder25,628,428,732,933,831,433,8
Alleinstehend/Single, mit Kind(ern)5,45,83,73,65,45,35,7
In fester Partnerschaft, ohne Kinder19,019,423,922,818,615,819,0
In fester Partnerschaft, mit Kind(ern)8,19,99,77,49,39,29,6
Verheiratet, ohne Kinder11,010,19,710,812,012,910,4
Verheiratet, mit Kind(ern)30,826,424,222,420,925,421,5
Fallzahl1.4207543801.4325594561.379

Wie lange sind Sie mit Ihrem:Ihrer jetzigen (Ehe-)Partner:in zusammen?

Frage an Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Weniger als 3 Monate0,21,20,40,80,60,31,3
3 Monate bis unter 1 Jahr2,32,27,13,84,13,14,7
1 bis unter 3 Jahre9,89,912,310,18,69,411,2
3 bis unter 5 Jahre9,810,39,111,76,28,710,1
5 bis unter 10 Jahre15,918,920,218,718,016,418,5
10 bis unter 20 Jahre28,223,526,530,328,726,529,5
20 bis unter 30 Jahre20,317,612,612,920,120,214,0
30 Jahre oder länger13,616,211,911,613,615,310,7
Fallzahl972493253897338287823

Wie lange sind Sie schon Single bzw. ohne Partnerschaft?

Frage an Singles

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Weniger als 3 Monate8,29,16,77,64,76,710,4
3 Monate bis unter 1 Jahr10,510,714,39,612,117,18,9
1 bis unter 3 Jahre23,914,733,620,516,314,617,8
3 bis unter 5 Jahre12,915,510,112,711,617,114,6
5 bis unter 10 Jahre14,113,911,814,716,312,815,9
10 Jahre oder länger15,719,411,816,022,819,514,4
Ich hatte bisher noch keine feste Beziehung/Partnerschaft14,816,711,818,816,312,217,8
Fallzahl427252119511215164527

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer aktuellen Partnerschaft?

Frage an Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
1 sehr zufrieden55,153,049,456,447,043,753,5
230,530,329,630,234,234,329,2
38,812,712,610,312,817,111,2
43,53,36,72,24,23,14,2
5 sehr unzufrieden2,10,81,60,91,81,72,0
Fallzahl974489253896336286819

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Leben als Single?

Frage an Singles

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
1 sehr zufrieden29,629,920,522,624,227,328,0
234,431,136,838,527,428,528,7
323,521,327,422,126,027,924,8
48,911,010,311,815,16,110,0
5 sehr unzufrieden3,66,75,15,07,310,38,5
Fallzahl439254117517219165540

Wie viele Beziehungen hatten Sie bereits?

Frage an Singles und Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
05,16,54,97,36,36,58,1
117,915,316,618,418,110,916,7
219,417,520,216,615,015,416,4
321,321,618,820,118,120,917,8
413,615,613,613,510,314,913,4
510,19,512,510,113,212,210,8
64,24,74,15,37,44,04,8
72,12,63,82,63,63,63,3
81,51,91,61,62,03,11,8
90,60,71,10,60,90,41,3
102,11,91,91,81,83,62,2
110,10,10,00,20,40,40,1
120,10,40,30,10,20,90,4
130,00,10,00,00,40,00,1
140,20,00,00,10,00,20,1
15 oder mehr1,61,50,51,42,52,92,8
Fallzahl1.4017373671.4065544491.345

Wo haben Sie Ihre:n jetzige:n Partner:in kennengelernt?

Frage an Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Über den Freundes- bzw. Bekanntenkreis, Nachbarn oder Familie32,534,229,329,027,234,929,5
Über das Internet / online18,121,825,721,120,420,522,2
Beim Ausgehen, z.B. Bar, Diskothek, Club, Café etc.15,015,415,713,313,619,414,4
Über die Arbeit, das berufliche Umfeld15,914,116,514,915,414,013,0
In der Schule, in der Ausbildung, beim Studium11,39,112,412,510,26,19,1
Beim Sport, z.B. Fitnessstudio, Tennisplatz, Joggen4,22,16,43,23,42,52,5
Über ein Hobby/Interessengebiet, z.B. Verein, Club, Ehrenamt, (Sprach-)Kurs etc.7,17,55,68,35,21,15,6
Im Urlaub, auf Reisen3,03,16,04,52,84,02,3
Per Zufall, z.B. im Supermarkt, in der U-Bahn, unterwegs etc.3,94,41,23,34,32,56,3
Fallzahl956482249882324278792

Wie gut schätzen Sie für sich persönlich die Chancen ein, auf diesen Wegen eine:n Partner:in zu finden?

Frage an Singles

Wähler:innen von…CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Über ein Hobby/Interessengebiet, z.B. Verein, Club, Ehrenamt, (Sprach-)Kurs etc.51,640,238,848,236,931,335,6
Über den Freundes- bzw. Bekanntenkreis, Nachbarn oder Familie48,942,650,947,138,632,934,5
Über das Internet / online55,840,960,040,529,037,333,3
Beim Ausgehen, z.B. Bar, Diskothek, Club, Café etc.44,641,846,638,032,834,732,3
In der Schule, in der Ausbildung, beim Studium42,629,444,644,632,322,430,8
Über die Arbeit, das berufliche Umfeld40,436,540,837,729,828,028,8
Beim Sport, z.B. Fitnessstudio, Tennisplatz, Joggen38,227,839,230,023,321,825,7
Per Zufall, z.B. im Supermarkt, in der U-Bahn, unterwegs etc.34,233,536,924,726,927,327,1
Im Urlaub, auf Reisen27,728,725,722,520,621,422,1
Fallzahl388233101465194146490

Wann würden Sie ein erstes Date innerlich »abhaken« oder sogar abbrechen? Wenn er:sie…

Frage an Singles

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
… unhöflich oder herablassend gegenüber anderen ist, z.B. zu Bedienung, Taxi-Fahrer 66,775,055,375,779,461,170,4
… dauernd auf sein Smartphone schaut66,770,064,172,970,969,168,8
… rassistische, sexistische oder diskriminierende Bemerkungen macht 64,470,855,383,484,926,866,3
… keine Tischmanieren hat, z.B. rülpst, schmatzt67,968,353,467,265,364,457,5
… Verschwörungstheorien äußert57,667,154,474,866,826,247,0
… zu viel Alkohol trinkt54,857,937,955,060,847,058,7
… viel jammert, sich beklagt54,352,948,555,956,349,049,2
… viel über Ex-Partner:innen redet47,757,957,355,052,355,751,0
… nur von sich erzählt, z.B. Karriere, Fähigkeiten, Erlebnisse33,632,522,335,642,730,230,2
… einem:r anderen Mann:Frau hinterherguckt33,830,029,133,532,740,331,3
… mir zu schnell zu nahe kommt, z.B. den Arm um mich legt, mich berührt 32,338,823,335,830,720,131,9
… über kaum etwas anderes als Corona spricht25,825,435,923,730,741,634,9
… über sexuelle Vorlieben spricht24,230,017,526,426,625,524,6
… zu spät zum Date kommt23,222,59,721,323,626,219,0
… sehr nervös ist, z.B. stottert, zappelig ist, oft rot wird14,99,68,79,89,514,19,5
… viel von seinen:ihren Eltern erzählt8,110,44,98,712,115,411,5
Bei nichts davon5,63,80,03,83,05,49,1
Fallzahl396240103469199149496

Dating und Kennenlernen: Inwieweit treffen die folgenden Aussagen für Sie persönlich zu?

Frage an Frauen, die heterosexuell und Single sind

Wählerinnen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Ich erwarte, dass der Mann die Initiative ergreift65,854,365,250,644,962,554,7
Ich wünsche mir einen Mann, der mich Karriere machen lässt47,053,247,858,650,742,543,4
Es gefällt mir, wenn Männer zeigen, dass sie eine Schulter zum Anlehnen brauchen45,938,740,038,242,042,542,9
Mir gefallen Männer, die offensiv flirten52,734,129,236,033,337,537,5
Wenn ein Mann schon beim ersten Date über seinen Kinderwunsch spricht, verliere ich das Interesse37,638,721,732,836,750,035,1
Die Signale von Männern beim Flirten sind oft missverständlich32,236,365,230,137,626,936,4
Ich finde es wenig attraktiv, wenn ein Mann die Rolle des »Versorgers« übernimmt 16,020,713,025,130,440,022,6
Wenn ein Mann beruflich wenig erfolgreich ist oder wenig verdient, verliere ich das Interesse21,320,916,718,816,115,08,4
Ich gebe mich beim Flirten bewusst lieb und zurückhaltend, weil Männer das mögen22,212,116,010,211,717,512,6
Männer, die wie selbstverständlich beim Date die Rechnung übernehmen, sind nicht mehr zeitgemäß15,49,74,216,115,019,513,1
Ich finde es unattraktiv, wenn ein Mann sehr in der häuslichen Rolle aufgeht 14,17,74,28,614,519,56,2
Fallzahl14891231836740190

Frage an Männer, die heterosexuell und Single sind

Wähler von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Mir gefallen Frauen, die offensiv flirten61,060,369,865,954,747,359,2
Mich ärgert, dass viele Frauen immer noch erwarten, dass der Mann die Initiative ergreift60,355,361,358,960,053,554,6
Es gefällt mir, wenn Frauen zeigen, dass sie eine Schulter zum Anlehnen brauchen61,458,347,551,345,366,264,0
Bei Frauen, die in einer Beziehung einen Versorger suchen, verliere ich das Interesse63,352,445,254,964,052,851,5
Die Signale von Frauen beim Flirten sind oft missverständlich56,950,558,845,754,855,657,7
Ich mag Frauen, die sich beim Flirten lieb und zurückhaltend zeigen47,840,538,739,030,741,446,2
Frauen, die sich wie selbstverständlich beim Date einladen lassen, sind nicht mehr zeitgemäß44,028,644,542,947,335,645,1
Wenn eine Frau schon beim ersten Date über ihren Kinderwunsch spricht, verliere ich das Interesse35,343,531,831,328,940,930,7
Ich finde es unattraktiv, wenn eine Frau sehr in der häuslichen Rolle aufgeht 30,227,934,926,425,718,116,3
Bei sehr karrierebewussten Frauen verliere ich das Interesse24,524,416,120,125,424,027,4
Es ist mir wichtig, dass meine Partnerin bereit ist, bei der Familiengründung überwiegend für die Kinder da zu sein26,621,222,216,65,327,718,5
Fallzahl15783611617370170

Kommen wir nun noch zum Thema Dating und Sex: Welche der folgenden Aussagen treffen auf Sie zu?

Frage an Singles und Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Ich warte beim Kennenlernen mit dem Sex, bis ich das Gefühl habe, es ist etwas Ernstes32,430,930,530,028,822,329,4
Ich hatte schon einmal Sex beim ersten Date, aber daraus wurde nichts21,721,629,325,327,727,020,3
Ich hatte schon einmal ein Date, bei dem es nur um Sex ging20,120,722,822,327,727,919,1
Ich hatte schon einmal Sex beim ersten Date – und daraus wurde eine Beziehung16,918,119,717,723,824,916,6
Ich habe es schon einmal bereut, dass ich zu früh Sex mit jemandem hatte14,718,013,115,617,017,013,2
Ich habe beim Dating meist schnell Sex, um zu wissen, wie gut wir hier zusammenpassen6,07,39,78,99,210,25,3
Fallzahl1.3487003511.3435344301.291

Welchen der folgenden Statements zum Thema Dating und Sex stimmen Sie zu?

Frage an Singles und Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Wenn beide Lust haben, finde ich Sex beim ersten Date in Ordnung40,243,751,850,057,547,039,0
Das Warten auf Sex in der Kennenlernphase erhöht die Spannung 26,424,125,425,223,422,324,3
Angesichts der aktuellen Corona-Pandemie käme es für mich nicht in Frage, schon in der Kennenlernphase Sex zu haben21,725,020,625,527,612,619,4
Wer schon beim ersten Date Sex möchte, käme für mich nicht in Frage20,417,717,217,412,618,419,9
Beim ersten Date finde ich lediglich Küssen angemessen17,918,316,314,114,714,213,0
Ich finde, wer schon beim ersten Date Sex hat, meint es nicht ernst16,614,716,610,18,717,014,6
Wenn jemand zu lange mit dem Sex warten möchte, verliere ich das Interesse13,114,716,911,814,524,910,8
Ich finde Sex beim ersten Date aufregend11,412,016,614,016,022,611,6
Ich würde frühestens nach dem dritten Date mit jemandem schlafen7,68,38,57,85,05,65,5
Fallzahl1.3547013551.3515394301.302

Wenn ich frisch verliebt bin, …

Frage an Singles und Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
… habe ich viel Energie, bin voller Tatendrang52,852,752,355,556,448,645,6
… bin ich aufgedreht, lache ich viel43,438,939,846,241,939,236,7
… lege ich mehr Wert auf mein Äußeres (z.B. Kleidung, Fitness, Frisur)41,442,340,140,939,038,733,7
… bin ich nervös, aufgeregt30,235,126,331,535,329,029,4
… fällt es mir schwer, mich auf andere Dinge zu konzentrieren28,128,631,635,233,229,526,4
… fühle ich mich attraktiver27,526,123,432,131,023,324,5
… treffe ich meine Freunde seltener20,419,919,519,522,819,115,3
… achte ich mehr auf Ordnung, Sauberkeit und einen vollen Kühlschrank17,518,020,317,818,718,716,1
… rede ich nur noch von ihm:ihr17,719,714,117,918,720,014,9
… werde ich großzügiger und achte weniger auf meine Ausgaben16,119,321,818,821,518,711,3
… habe ich wenig Appetit16,418,714,416,618,416,115,9
… werde ich unsicher, versuche alles richtig zu machen14,515,615,516,717,414,514,8
… kann ich schlecht schlafen14,715,512,113,917,414,112,7
… wird alles andere unwichtig, lasse ich andere Dinge schleifen12,813,213,314,819,317,39,4
Ich war noch nie richtig verliebt2,33,41,44,34,53,76,0
… fühle ich mich erschöpft durch den Ausnahmezustand2,61,81,72,73,51,21,6
Nichts davon11,010,611,39,18,915,017,1
Fallzahl1.3637103541.3545394341.304

Welche der folgenden Dinge behalten Sie gegenüber Ihrem:r Partner:in lieber für sich?

Frage an Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Dass ich jemand anderen attraktiv finde19,319,723,221,218,624,612,0
Dass ich manchmal an unserer Beziehung zweifle17,415,719,217,020,323,813,1
Wieviel ich wirklich für Dinge ausgebe (z.B. Elektronik, Gadgets, Kleidung, Ausgehen)14,119,217,912,316,516,110,3
Dass mir sein:ihr Verhalten manchmal peinlich ist11,112,016,514,713,715,713,1
Dass ich ab und zu Pornos schaue12,714,116,112,818,916,57,8
Dass ich ihn:sie nicht mehr so attraktiv finde10,39,512,19,312,019,88,8
Welche sexuellen Praktiken/Vorlieben ich gerne ausleben würde11,49,79,49,713,414,97,8
Wie viele Sexpartner ich bereits hatte9,210,911,28,67,612,96,7
Jugendsünden, kleine Gesetzesübertretungen8,49,312,18,28,28,96,1
Dass mich seine/ihre Geschichten über Hobby/Job nicht wirklich interessieren7,18,38,07,98,29,36,0
Dass ich seine:ihre Eltern bzw. Familie nicht so gern mag8,17,611,65,47,610,55,2
Dass es mir zu viel wird, wenn wir ständig Zeit miteinander verbringen (z.B. Urlaub, Corona-Zeit, Feiertage)7,06,98,97,36,510,96,0
Dass der Sex mit meinem/r Ex-Partner:in besser war7,14,67,65,25,510,13,6
Dass ich manchmal gleichgeschlechtliche sexuelle Fantasien habe4,42,86,34,13,14,42,9
Dass er:sie nicht gut kochen kann3,84,26,33,55,56,52,8
Dass ich mir (noch) ein Kind wünsche2,93,93,62,43,13,62,5
Nichts davon39,736,334,438,734,433,151,7
Fallzahl861432224782291248716

Um welche Bereiche kümmern Sie bzw. Ihr:e Partner:in sich in Ihrer Partnerschaft überwiegend?

Frage an liierte Frauen
Antworten „ich allein“ + „überwiegend ich“ kumuliert

Wählerinnen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Versorgung62,555,564,350,253,657,256,8
Ordnung73,464,070,157,861,769,465,2
Soziales43,936,148,934,635,143,343,8
Koordination39,536,442,238,632,742,833,6
Handwerkliches10,710,021,610,516,611,211,2
Finanzen35,942,746,437,539,744,943,6
Fallzahl4281989642216797452

Frage an liierte Männer
Antworten „ich allein“ + „überwiegend ich“ kumuliert

Wähler von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Versorgung24,925,828,822,329,419,521,3
Ordnung18,820,016,821,722,115,215,3
Soziales13,015,99,810,213,29,811,4
Koordination22,226,227,418,216,928,115,2
Handwerkliches72,473,167,264,571,575,967,0
Finanzen58,360,261,355,750,756,451,9
Fallzahl438233122363136152280

Wie sehr treffen die folgenden Aussagen über Alltagsorganisation und Ihre Partnerschaft für Sie zu?

Frage an Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Mein:e Partner:in und ich harmonieren im Hinblick auf die anfallenden Aufgaben und Pflichten sehr gut78,075,672,376,274,675,169,2
Um mehr Zeit für die Familie/Partnerschaft zu haben, bin ich bereit, berufliche oder finanzielle Einbußen in Kauf zu nehmen59,851,854,059,553,649,254,7
Ich habe durch die Corona-Krise mehr Zeit für meine Familie bzw. Partnerschaft36,338,340,138,239,329,730,2
Ich habe das Gefühl, mein:e Partner:in merkt nicht, wie viel ich im Alltag mache31,532,137,526,827,431,730,7
Ich fühle mich manchmal überfordert von den vielen Aufgaben des Alltags29,428,631,831,433,731,925,2
Ich bin oft genervt, weil mein:e Partner:in sich zu wenig um die Aufgaben des Alltags kümmert23,623,932,219,921,323,123,4
Wenn mein:e Partner:in mich nicht hätte, würde gar nichts mehr funktionieren23,225,623,815,822,320,220,0
Ich brauche von meinem:r Partner:in eine konkrete Ansage, was erledigt werden muss17,820,125,516,018,920,512,4
Ich habe das Gefühl, durch die Corona-Krise bleiben mehr Aufgaben bei mir hängen15,816,821,110,112,915,511,3
Fallzahl868430220786301252725

Aus welchen Gründen hatten Sie in Ihrer aktuellen Beziehung schon häufiger keinen Sex oder haben darauf verzichtet?

Frage an Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Ich war müde36,538,436,943,142,335,234,8
Ich war gestresst von meinem Job oder Alltag36,236,339,641,637,842,134,8
Keiner hat sich bemüht bzw. die Initiative ergriffen29,630,130,237,236,731,625,3
Ich hatte Sorgen (z.B. persönlich, beruflich, familiär)24,625,428,427,423,824,724,9
Ich wollte nur kuscheln und nicht mehr20,019,717,125,526,915,019,8
Ich war sauer auf meine:n Partner:in19,116,118,917,420,324,717,4
Ich fühlte mich nicht attraktiv 14,114,516,218,917,515,013,3
Wir waren zu sehr mit TV, Serien, Smartphone etc. beschäftigt12,712,815,315,016,113,013,0
Ich hatte Kopfschmerzen7,411,89,010,412,913,010,6
Mir hat unser Sex nicht gefallen, ich hatte das Gefühl, dass ich nicht auf meine Kosten komme8,69,513,19,79,19,37,2
Ich fand meine:n Partner:in gerade nicht anziehend (z.B. wegen Hygiene, Kleidungsstil, Figur)7,89,79,09,79,412,67,1
Ich hatte Sorge, dass Nachbarn oder Kinder uns hören könnten7,16,69,58,49,18,97,5
In Jogginghose, Pantoffeln etc. kam keine Lust auf6,94,77,26,35,66,14,1
Die Umgebung/das Ambiente passte nicht (z.B. grelle Beleuchtung, unbequemes Bett, muffiges Hotelzimmer)4,07,15,06,76,36,14,8
Ich hatte einen anderen Mann:eine andere Frau im Kopf3,31,24,53,33,53,22,1
Ich kenne keine Unlust in meiner Beziehung21,120,421,218,118,220,230,4
Fallzahl850422222766286247707

Wenn Sie einmal an Ihr Verhalten nach einem größeren Streit mit Ihrem:r Partner:in denken: Welche der folgenden Dinge treffen auf Sie persönlich zu?

Frage an Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
… wünsche ich mir ein klärendes Gespräch47,546,945,554,250,043,444,8
… ist es mir wichtig, dass wir uns noch am selben Tag wieder versöhnen44,937,542,444,439,435,735,9
… brauche ich erst einmal Abstand, um mich wieder öffnen zu können 32,631,833,534,336,032,129,5
… will ich in den Arm genommen werden26,126,320,132,228,118,528,1
… reicht mir eine einfache, mündliche Entschuldigung meines:r Partners:in 28,327,527,229,022,627,323,5
… bin ich sehr emotional oder weine22,327,721,930,525,016,525,0
… sollte es auch mal gut sein, wenn ich mich bereits entschuldigt habe 22,625,226,321,621,623,318,9
… bin ich häufig noch davon überzeugt, dass ich recht hatte 17,920,625,920,624,022,917,0
… muss ich mich abreagieren, z.B. mit Sport, Computer-/Konsolenspielen etc.18,022,421,918,116,123,716,7
… bin ich verärgert, versuche das aber runterzuschlucken, um die Harmonie nicht zu gefährden14,916,519,614,718,219,713,1
… bin ich nachtragend11,411,415,69,912,022,113,4
… bin ich erst versöhnt, wenn mein:e Partner:in glaubhaft Reue zeigt6,99,211,28,97,29,69,7
… wünsche ich mir Versöhnungssex9,112,111,26,39,214,96,3
… stelle ich die Beziehung in Frage6,03,76,37,28,98,47,5
… erwarte ich eine Wiedergutmachung, z.B. Blumen, ein Geschenk, einen Restaurantbesuch1,83,42,72,52,44,02,9
Fallzahl867437224790292249719

Denken Sie bitte einmal an das räumliche Zusammenleben mit Ihrer:m aktuellen Partner:in! Welche Aussage beschreibt Ihre aktuelle Situation am besten?

Frage an Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Wir haben uns gemeinsam eine neue Wohnung bzw. ein Haus gesucht55,255,254,858,556,050,052,9
Mein:e Partner:in ist zu mir gezogen18,616,713,512,214,623,814,5
Ich bin zu meinem:r Partner:in gezogen14,614,713,913,116,416,116,1
Mein:e Partner:in und ich wohnen nicht zusammen9,811,212,714,511,07,313,0
Anders0,91,82,00,91,51,72,6
Mein:e Partner:in und ich haben zusammengewohnt, sind aber wieder auseinandergezogen0,90,43,20,80,61,01,0
Fallzahl974491252895336286821

Was hat Sie anfangs gestört, als Sie mit Ihrem:r Partner:in zusammengezogen sind?

Frage an Liierte, die zusammen wohnen, max. 5 Jahre Beziehungsdauer

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Weniger Zeit allein bzw. nur für mich34,325,628,632,141,047,927,7
Unterschiedliche Schlafrhythmen32,924,423,826,725,612,520,4
Sein:ihr nachlässiger Umgang mit Ordnung und Sauberkeit 28,023,116,727,523,122,916,8
Absprachen über Tagesplanung, Arbeits- und Essenszeiten etc.25,924,421,422,933,322,925,5
Unterschiedlicher Geschmack bei Einrichtung und Dekoration 16,815,414,316,07,718,818,2
Zu wenig Platz für meine Sachen und Hobbys16,114,116,710,723,114,619,7
Weniger Zeit für Hobbys18,27,716,79,915,431,311,7
Unterschiedlicher Musik-, Film- bzw. Seriengeschmack12,614,121,49,210,34,215,3
Das Gefühl der Beobachtung/Bewertung, wie und womit ich meine Zeit zu Hause verbringe14,714,114,311,517,914,66,6
Seine:ihre hohen Ansprüche an Ordnung und Sauberkeit9,815,416,77,615,48,38,8
Seine:ihre Lautstärke/Geräusche (z.B. Poltern, laute Stimme, geräuschvolle Hausarbeit)9,111,511,96,123,14,23,6
Nicht mehr ungestört telefonieren oder Musik hören können9,19,07,14,610,36,311,7
Ein Bad zu teilen (z.B. zeitliche Überschneidungen, Schamgefühle)7,011,57,15,32,66,35,1
Wenn er:sie sich gedankenlos an Kühlschrank und Vorräten bedient (z.B. an Lieblingssnacks, Kochzutaten)7,712,89,56,110,32,16,6
Mehr Besuch (z.B. von Schwiegereltern, seinen/ihren Freunden)7,05,114,33,15,18,35,1
Gar nichts21,725,623,821,417,918,828,5
Fallzahl14378421313948137

Inwieweit treffen die folgenden Aussagen auf Ihre Beziehung in der Corona-Krise zu?

Frage an Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Mir ist bewusst geworden, wie dankbar ich bin, dass wir uns haben69,765,965,370,563,956,158,7
Mir ist bewusst geworden, wie gut wir zusammenpassen58,552,349,154,552,249,547,5
Wir sind als Paar gestärkt aus dieser Krise herausgekommen55,350,648,950,649,046,442,7
Ich habe mich meinem:r Partner:in stärker verbunden gefühlt45,649,945,846,244,034,235,1
Ich bin/war in dieser Zeit häufiger als sonst von meinem:r Partner:in genervt18,621,522,417,221,422,215,7
Durch die viele gemeinsame Zeit habe ich mich eingeengt gefühlt10,313,815,09,79,712,16,9
Ich habe in dieser Zeit über eine Trennung nachgedacht10,112,910,58,49,814,17,7
Mein:e Partner:in hat weniger Wert auf das Äußere gelegt, sich gehen lassen10,714,811,07,89,89,45,4
Ich habe in dieser Zeit gemerkt, dass wir uns bereits auseinandergelebt hatten7,58,09,35,07,88,35,3
Fallzahl870425226783295253712

Wenn Sie an die Auswirkungen der Corona-Krise auf Ihre aktuelle Partnerschaft denken: Welche der folgenden Aussagen treffen auf auf Ihre Beziehung zu?

Frage an Liierte

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Wir haben mehr bzw. tiefgründigere Gespräche geführt51,750,750,751,346,340,641,6
Wir haben gemeinsam neue Hobbys oder Rituale für unsere Beziehung entdeckt30,629,129,131,628,220,223,2
Wir haben uns häufiger gestritten19,025,022,218,020,124,018,2
Wir hatten mehr Sex19,419,321,919,216,916,716,8
Wir haben unsere Hochzeitsfeier verschoben oder abgesagt7,49,812,85,94,15,25,9
Wir sind zusammengezogen (übergangsweise oder dauerhaft)9,612,911,59,27,88,08,8
Wir haben uns entschieden, zu heiraten6,911,36,26,64,86,06,4
Wir haben (standesamtlich) geheiratet6,57,08,44,54,84,05,4
Wir haben uns für ein (weiteres) Kind entschieden6,89,19,96,15,45,65,8
Wir haben uns gegen ein (weiteres) Kind entschieden9,311,312,57,98,610,010,0
Wir überlegen, uns zu trennen6,18,48,54,75,25,24,7
Durch die Corona-Krise hat sich in unserer Beziehung nichts verändert71,170,969,268,869,373,472,5
Fallzahl855415223772290249704

Wenn Sie einmal an Ihre letzte Beziehung zurückdenken: Warum bzw. wie endete diese?

Frage an Singles, die schon eine vergangene Beziehung hatten

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Ich habe mich getrennt37,035,428,432,234,836,738,7
Mein:e Partner:in hat sich getrennt21,720,220,526,329,125,827,5
Wir haben uns beide/einvernehmlich getrennt30,133,147,734,727,826,720,9
Anders, z.B. durch Krankheit oder Tod11,211,23,46,88,210,812,8
Fallzahl32217888369158120382

Und welche der folgenden Aussagen bezogen auf Ihre:n Ex-Partner:in treffen auf Sie zu?

Frage an Singles , die schon eine vergangene Beziehung hatten, die aktiv getrennt wurde

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Es ist gut, dass wir uns getrennt haben49,349,435,754,452,139,048,0
Ich habe keinen Kontakt mehr zu meinem:r Ex-Partner:in38,739,938,143,343,244,840,5
Ich wünsche meinem:r Ex-Partner:in nur das Beste37,237,346,444,252,730,536,6
Mein:e Ex-Partner:in hat mein Vertrauen in die Männer-/Frauenwelt beschädigt17,416,525,014,617,821,019,5
Ich habe meinen Ex-Partner in sozialen Netzwerken gelöscht oder blockiert15,218,417,915,518,513,315,0
Ich habe noch Kontakt zur Familie meines:r Ex-Partners:in17,417,710,715,220,515,215,0
Ich habe mir schon gewünscht, wieder mit meinem:r Ex-Partner:in zusammenzukommen13,510,819,015,517,18,617,1
Ich schaue noch in sozialen Netzwerken, was meine Ex-Partner:in so macht (Facebook, Instagram etc.)16,011,427,413,511,610,512,3
Ich vermisse ihn:sie noch12,412,720,213,213,718,115,9
Ich glaube er:sie vermisst mich noch14,512,010,711,711,09,514,1
Ich wünschte, wir wären nie zusammengekommen8,511,49,510,511,020,013,8
Ich glaube, ich werde nicht wieder so einen tollen Partner finden6,43,813,16,19,65,76,6
Ich habe noch Angst davor, meinem Ex-Partner zu begegnen5,74,411,95,64,11,97,5
Ich gönne ihm:ihr keine neue Beziehung5,35,13,66,74,15,76,6
Ich hatte schon Rachegedanken4,33,21,25,36,88,66,9
Fallzahl28215884342146105333

Wenn es um Trennung/en und frühere Partner:innen geht: Welchen der folgenden Aussagen stimmen Sie zu?

Frage an Singles und Liierte, die schon eine (frühere) Beziehung hatten

Wähler:innen von …CDU/CSUSPDFDPGrüneLinkeAfDSonstige
Ich habe ab und zu noch Kontakt zu mindestens einem:r Ex-Partner:in (z.B. am Geburtstag)28,830,134,236,438,425,930,2
Ich bin mit mindestens einem:r Ex-Partner:in noch befreundet26,829,227,731,032,226,527,5
Ich bin schon einmal wieder mit einem:r Ex-Partner:in zusammengekommen22,225,824,122,927,727,924,3
Ich denke gerne an meine erste große Liebe zurück22,426,424,127,224,027,319,8
Nach einer Trennung breche ich den Kontakt ab24,024,025,921,922,024,824,5
Ich hatte schon einmal nach der Trennung Sex mit einem:r Ex-Partner:in17,121,025,223,822,525,920,5
Ich hatte schon einmal Rachegedanken, wollte einem:r Ex-Partner:in eins auswischen15,117,018,317,920,827,621,4
Während einer Beziehung habe ich schon einmal eine:n Ex-Partner:in vermisst, mich zu ihm:ihr hingezogen gefühlt17,917,921,619,820,519,515,0
Meine erste große Liebe hat Maßstäbe für alle folgenden Beziehungen gesetzt7,69,410,19,28,98,67,9
Ich vergleiche meine:n Partner:in bzw. mögliche Partner:innen häufig mit Ex-Partner:innen6,04,811,56,06,28,66,4
Ich habe schon einmal den Namen eines:r Partners:in mit dem eines:r Ex-Partners:in vertauscht3,94,26,56,15,05,03,6
Fallzahl1.038542278994404359969
Informationen zur Studie
  • Art der StudieBevölkerungsrepräsentative ElitePartner-Studie 2021
  • MethodeOnline-Befragung
  • TeilnehmerErwachsene deutsche Internetnutzer von 18 bis 69 Jahren
  • Fallzahl7.259
  • ErhebungszeitraumOktober/November 2020
  • InstitutFittkau & Maaß
  • Region/Stadt/LandDeutschland / bevölkerungsrepräsentativ quotiert und gewichtet nach Alter, Geschlecht und Bundesland