Frau erkundigt sich mit Laptop auf dem Schoß über die meistegestellten Fragen zu ElitePartner

Die fünf meistgestellten Fragen

von Juliane Rietzsch , 22. Juli 2020

Du bist neu bei ElitePartner und möchtest unsere Plattform besser kennenlernen? Oder bist du noch nicht bei uns angemeldet und unsicher, wie ElitePartner funktioniert? Ob Sucheinstellungen, Foto-Upload oder Informationen zu unseren kostenlosen Leistungen – hier beantworten unsere Experten aus dem Kundenservice die fünf meistgestellten Fragen unserer Mitglieder.

  1. Wie kann ich meine Suchkriterien ändern, um neue Partnervorschläge zu erhalten?
  2. Wie finde ich mehr Mitglieder in meiner Nähe?
  3. Wie kann ich bei ElitePartner meine Fotos hochladen und freigeben?
  4. Wie kann ich meine Daten ändern?
  5. Welche Leistungen bei ElitePartner sind kostenlos?

1. Wie kann ich meine Suchkriterien ändern, um neue Partnervorschläge zu erhalten?

Ob Alter, Größe, Bildungsgrad oder Wohnort – deine individuellen Suchkriterien verfeinern deine Partnervorschläge und sorgen für noch mehr Passgenauigkeit. Um noch mehr oder andere Partnervorschläge zu erhalten, kannst du deine Suchkriterien jederzeit anpassen und so deine Partnersuche ideal gestalten. Den Punkt „Suchkriterien“ findest unter „Matches“. Sobald du deine Suchkriterien durch einen Klick auf „Matches neu ermitteln“ speicherst, werden deine Partnervorschläge entsprechend aktualisiert. Deine Sucheinstellungen kannst jederzeit wieder zurücksetzen oder anpassen.

Tipp: Probier einmal aus, was passiert, wenn du an der einen oder anderen Stelle toleranter bist. Vielleicht triffst du durch einen Zentimeter weniger Körpergröße oder zehn Kilometer mehr Entfernung auf genau den für dich richtigen Partner.

2. Wie finde ich mehr Mitglieder in meiner Nähe?

Als Premium-Mitglied bei ElitePartner kannst du die Umkreissuche nutzen. Mit dieser Funktion legst du einen gezielten Radius fest, aus dem du Partnervorschläge erhalten möchtest. Die Umkreissuche funktioniert auch länderübergreifend – wenn du also nahe an der Grenze zu einem anderen Land oder Bundesland wohnst, siehst du auch Partnervorschläge aus dem Nachbarland. Du findest diese mit einem Klick auf „Matches“ > „Suchkriterien ändern“. Nun hast du in der Rubrik „Wo will ich suchen?“ die Möglichkeit dir ausschließlich Mitglieder anzeigen zu lassen, deren Wohnort nicht weiter als beispielsweise 20 Kilometer von deinem eigenen entfernt liegt.

Auch die internationale Partnersuche ist mit ElitePartner möglich: Wenn du gezielt Mitglieder aus bestimmten Ländern, Bundesländern oder Regionen suchen möchtest, klick in deinem Profil auf „Matches“ > „Suchkriterien ändern“ > „In welchem Land soll dein Partner leben?“. Hier kannst du genau die Länder auswählen, aus denen du Partnervorschläge erhalten möchtest. Um dann zu sortieren, wer deinem Wohnort am nächsten liegt, kannst du die Sortierung nach Entfernung nutzen. Wähl dazu einfach in der Liste deiner Partnervorschläge oben die Sortierung „Entfernung“. Dir werden dann aus dem zuvor ausgewählten Land zunächst bis zu 20 Kilometer entfernt lebende Mitglieder angezeigt.

Übrigens: Viele unserer Paare fanden sich genau deshalb, weil sie bei der Umkreissuche über den Tellerrand hinausgeschaut haben. Lies im Bereich Erfolgsgeschichten die schönsten Storys unserer ElitePartner-Paare.

3. Wie kann ich bei ElitePartner meine Fotos hochladen und freigeben?

Hättest du gedacht, dass Profile mit einem guten Foto bis zu 90 Prozent mehr Anfragen erhalten? Es lohnt sich also etwas Zeit in die Bildauswahl zu investieren. Um Profilfotos hochzuladen, loggst du dich in dein ElitePartner-Profil ein und klickst auf das Profilbild. Alternativ wählst du rechts oben unter „Meine Daten“ im Bereich „Mein Profil“ > „Meine Fotos“ aus. Über den Button „Foto auswählen“ oder durch Ziehen des ausgewählten Fotos in den umrandeten Bereich kannst du bis zu zwölf Fotos zu deinem Fotoalbum hinzufügen. Die Reihenfolge kannst du anschließend jederzeit ändern. Sobald du ein Foto ausgewählt und hochgeladen hast, kannst du den Bildausschnitt festlegen. Zieh dafür den angezeigten Rahmen in die gewünschte Position. An dieser Stelle hast du zudem die Möglichkeit, das Bild zu drehen und auch eine Bildunterschrift hinzuzufügen.

Ein wichtiger Hinweis: Bei Fotos mit zu geringer Auflösung ist die Bearbeitung nach dem Hochladen nicht möglich. Und: Wenn du bei ElitePartner Fotos sehen möchtest, ist die Premium-Mitgliedschaft genau das Richtige für dich.

4. Wie kann ich meine Daten ändern?

Ob Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse – du hast selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit die in deinem Profil hinterlegten persönlichen Daten ganz einfach selbst zu ändern. Logg dich hierfür einfach ein und klick auf „Daten & Einstellungen“ unter „Meine Daten“. Hier kannst du dein Profil verwalten und durch einen Klick Änderungen unter „Persönliche Daten“ vornehmen.

Gut zu wissen: Dein Alter, das du und andere Mitglieder in deinem Profil sehen, basiert auf dem Geburtsdatum, das du bei deiner Registrierung angegeben hast. Dies gilt ebenfalls für deine Größe. Diese feststehenden Eingaben kannst du nachträglich nicht selbstständig ändern. Solltest du hier versehentlich eine inkorrekte Angabe gemacht haben, wende dich bitte an unseren Kundenservice.   

5. Welche Leistungen bei ElitePartner sind kostenlos?

Selbstverständlich kannst du ElitePartner kostenfrei und unverbindlich testen.

Folgenden Leistungen sind bereits in der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft enthalten:

Als Premium-Mitglied profitierst du zusätzlich von folgenden Vorteilen:

  • unbegrenzter Nachrichtenaustausch
  • Singles in deiner Nähe finden
  • wissenschaftlich fundierter Test zur Beziehungspersönlichkeit
  • Kontaktgarantie
  • individueller Beratungsservice
  • Video-Dates

Unsere Erfolgsquote: Eine Premium-Mitgliedschaft lohnt sich! Denn 42 Prozent unserer Premium-Mitglieder finden bei uns ihre bessere Hälfte.