Singles in München: Panorama der Münchner Innenstadt

Singles in München: so ticken die Singles der Bayermetropole wirklich

von: ElitePartner Redaktion , 14. März 2019

Singles aus München sind arrogant, egoistisch und wenig nahbar? Von wegen! Ob im Biergarten oder auf dem Viktualienmarkt – die Singles im Süden kommen leicht mit anderen in Kontakt und flirten, was das Zeug hält. Erfahren Sie hier, wie Münchener Singles in der Liebe ticken und an welchen Orten Sie sie kennenlernen können.

Inhaltsverzeichnis:

5 spannende Erkenntnisse über Singles aus München

In München trifft Laptop auf Lederhose, Großstadt auf Dorf, Hipster auf Vorstandschef. Das von Einheimischen liebevoll getaufte „Minga“ verbindet Gegensätze, die es sonst so in keiner Stadt gibt. Gerade das macht es so spannend, sich mit einem Münchner Single zu verabreden. Doch was ist es genau, was die Solisten der bayrischen Hauptstadt so besonders macht? Wir verraten Ihnen fünf spannende Fakten über die Münchens Alleinstehende:

  1. Zahlreich: 29 Prozent der Einwohner von München haben keinen Partner. Das sind 420.500 Menschen – keine schlechten Voraussetzungen für Partnersuchende
  2. Großzügig: 28 Prozent der Singles in München laden Ihr Date beim ersten Treffen ein
  3. Wertebewusst: 87 Prozent sind gute Manieren bei ihrem zukünftigen Partner wichtig. 94 Prozent schätzen Humor an einem Partner
  4. Optimistisch: 44 Prozent der Alleinstehenden in Bayern sind überzeugt, dass sie bald einen neuen Partner finden
  5. Bindungswillig: Ein Leben lang zusammenbleiben, das wünschen sich 88 Prozent der Singles im Freistaat

Partnersuche in München: Die 5 besten Single-Hotspots

München bietet seinen Einwohnern eine traumhafte Lage. Die bayrische Hauptstadt ist umgeben von Bergen, naturbelassenden Seen und Wäldern – und in wenigen Stunden ist man am Mittelmeer. Zahlreiche Wandertreffs laden Partnersuchende dazu ein, an der frischen Luft nicht nur die Natur zu genießen, sondern auch Gleichgesinnte kennenzulernen. Doch Sie müssen München gar nicht verlassen, um aufregende Dinge zu erleben und Singles kennenzulernen. Denn facettenreicher als in München könnte Dating kaum sein. Viele Orte in München sind wahre Single-Hotspots – hier finden Sie mit Erfolg einen passenden Partner:

1. Singletreff München: Viktualienmarkt

Wer gerne isst und sich für Kulinarik interessiert, sollte die Partnersuche auf Münchens berühmten Viktualienmarkt probieren. Hier reihen sich Gemüse- und Obststände, Fischgeschäfte und Suppenküchen eng aneinander. Besonders am Wochenende ist es dort so voll, dass Sie automatisch in den Austausch kommen. Und behauptet nicht jedes zweite Paar, es habe sich kennengelernt, als beide nach der gleichen Avocado greifen wollten?

2. Auf einer Wellenlänge beim Dating in München

Ein anderer Pflichttermin ist die Brücke beim Haus der Kunst. Hier befindet sich die berühmte Eisbachwelle, auf der die Münchner seit Jahrzehnten surfen. Bei schönem Wetter versammelt sich hier eine große Menschentraube. Die Stimmung ist gelöst und locker, wie das eben bei Surfern so ist. Am besten beobachten Sie das Geschehen am Eisbachufer zwischen den Bäumen des Englischen Gartens. Dort genießen Sie einen erstklassigen Blick und kommen leicht mit anderen Menschen ins Gespräch. Perfekt für einen zwanglosen Flirt zwischen Singles aus München.

3. Kultur erleben und Singles treffen

Für seine vielfältige Museumslandschaft ist München international bekannt. Von Schloss- bis Verkehrsmuseum – in rund 90 Kunstsammlungen und Galerien können kulturinteressierte Alleinstehende alles über Architektur, europäische Kunst und jüdische Geschichte erfahren und dabei auf Gleichgesinnte treffen. Besonders geeignet für das Treffen kulturinteressierter Flirtpartner ist die Lange der Nacht der Museen – ein wahres Single Event für Münchener Partnersuchende. Denn in entspannter Atmosphäre lässt sich kontrovers über Kunst diskutieren – gemeinsame Interessen haben Sie ja bereits. Ein weiterer Vorteil: Niemand ist in Eile und muss zum nächsten Termin.

4. Singles aus München aufgepasst: O zapft is!

Oder wie wäre es mit dem offensichtlichsten aller Kennlerntreffs in München: dem Oktoberfest? Das größte Volksfest der Welt Ende September ist bekannt für seinen hohen Flirtfaktor und zieht zahlreiche Münchener Singles an. Die Musik und das Schunkeln auf der Bank sorgen für eine gelöste Stimmung und spätestens nach dem ersten Hellen fallen die Hemmungen, Mann oder Frau anzusprechen.

5. Dating in München: Im Glockenbachviertel feiern

Für Nachtmenschen bietet München des Glockenbachviertel. Bereits am Gärtnerplatz, dessen Stimmung an eine italienische Piazza im Sommer erinnert, treffen sich die ersten Feierwilligen. Ein guter Ort, um erste Kontakte zu knüpfen oder angesagte Bars zu entdecken. In den umliegenden Straßen laden zahlreiche Bars und Kneipen zu einem entspannten Einstieg in den Abend ein. Im Holy Home, dem Maroto oder dem alteingesessenen Trachtenvogl lässt sich leicht bei dem ein oder anderem Drink mit Singles aus München näherkommen.

Tipp: Wer sein Glück lieber auf der Tanzfläche versuchen möchten, probiert es am besten in der Sauna – eine Disco, die so heiß ist, wie es der Name verspricht.

Der Klassiker: Münchener Singles flirten im Biergarten

Sie können es drehen und wenden, wie Sie wollen: Alleinstehende aus München lieben ihr Bier. Und das trinken sie am liebsten im Biergarten. Zwischen Frühling und Herbst pulsiert hier das Leben in der Stadt. Über ganz München verteilt, gibt es Dutzende Wirtschaften. Ihnen allen gemein ist, dass Sie nirgendwo so schnell ins Gespräch mit anderen Menschen kommen. Einfach an den Tisch setzen und dem Nachbarn zu zwinkern. Besonders zu empfehlen sind:

  • Der HirschgartenMit 8.000 Sitzplätzen ist der Hirschgarten einer der größten Biergärten der Stadt – perfekte Ausgangslage für die Partnersuche. Mitten im Grünen gelegen, genießen Singles aus München hier den Sommer. Das Essen kann wie überall in der Stadt mitgebracht werden. Das Bier wird dort gekauft.

Kleiner Tipp: Versuchen Sie erst gar nicht, ein Pils zu bestellen. Das bayerische Bier heißt Helles und wird aus „Mass”-Krügen getrunken, ausgesprochen mit kurzem Vokal. Vermeiden Sie es, das a zu ziehen und eine „Maß” zu bestellen. Da verstehen die Bayern keinen Spaß.

  • Der Rosengarten: Mitten im Westpark gelegen, schauen die Münchener Singles auf die wundervolle Landschaft der Gartenbauausstellung von 1983. Der Duft von Rosen liegt in der Luft und verleiht diesem Biergarten seine besondere Atmosphäre. Wer sich hier annähert, kann direkt danach ins nahe gelegene Open-Air-Kino Mond und Sterne – schöner kann ein Date in München kaum sein.
  • Der Chinesische Turm: Im Herzen des Englischen Gartens steht ein chinesischer Turm. Ja, richtig gelesen. Er ist das Wahrzeichen des gleichnamigen Biergartens. Er ist nicht nur ein beliebter Ort, um auf Singles aus München zu treffen, hier finden Sie auch viele Touristen aus aller Welt.

Fazit:  Beim Dating haben Singles in München die Qual der Wahl

München ist facettenreich. Die Bayernmetropole bietet Partnersuchenden zahlreichende Möglichkeiten andere Singles kennenzulernen und flirten zu lernen. Ob auf dem Oktoberfest, beim Feiern im Glockenbachviertel oder weniger offensichtlichen Dating-Locations wie der Viktualienmarkt, die Eisbachwelle oder in einem der vielen Museen – die Flirtmöglichkeiten in der Isarmetropole sind schier unendlich. Wer beim Anbandeln den besonderen Münchener Flair spüren will, versucht sein Glück am besten in einem der unzähligen Biergärten der Millionenstadt. Aber ganz gleich für welchen Ort Sie sich entscheiden, der nächste Flirt mit einem charmanten Münchener Single wartet nur auf Sie.

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).