Singlebörse

Warum Elite-Partner mehr bietet als eine Singlebörse

Wer einen festen Partner für eine dauerhafte Beziehung auf Augenhöhe sucht, findet in der Partnervermittlung ElitePartner im Gegensatz zu einer Singlebörse die ideale Plattform. Anders als bei einer Singlebörse melden sich bei ElitePartner kultivierte und gebildete Singles an, die eine feste Partnerschaft suchen. Während viele Singlebörsen unspezifische Kontakte bieten, können ElitePartner-Mitglieder sicher sein, im SSL-gesicherten Login-Bereich ausschließlich auf handgeprüfte Profile zu stoßen. Diese entsprechen garantiert den hohen Anforderungen von ElitePartner an seine Mitglieder in Bildungsniveau und Seriosität: Immerhin jede vierte Anmeldung lehnen die Mitarbeiter im ElitePartner-Kundenservice ab. Diese Selektion bietet keine Single-Börse. Hier entscheiden zudem häufig Kriterien wie Optik oder Alter über die Entstehung von Kontakten, unabhängig von Lebenszielen und der Persönlichkeitsstruktur – keine gute Voraussetzung für Menschen, die sich ernsthaft binden möchten. Daher sind beim Flirten in einer Singlebörse eher unverbindliche Begegnungen ohne Potenzial für eine langfristige Partnerschaft zu erwarten.

Die größten Unterschiede zur Singlebörse

ElitePartner hingegen liefert hochwertige Partnervorschläge, die einem wissenschaftlich basierten Matching-System zugrunde liegen. Dieses gleicht Persönlichkeitsmerkmale miteinander ab, die für eine glückliche und dauerhafte Partnerschaft wichtig sind. Im sogenannten Persönlichkeitstest finden die neuesten Erkenntnisse der Paarforschung Anwendung. Auf Grundlage von Matchingpunkten erhalten ElitePartner-Mitglieder passende Partnervorschläge, die sie gezielt anschreiben können. Je höher die Matchingpunktzahl, desto besser harmonieren die beiden Persönlichkeiten auf Beziehungsebene miteinander.
Eine Singlebörse verspricht hingegen Flirts, Abenteuer und Spaß: Häufig kostenlos, tummeln sich hier viele Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Ansprüchen, Motiven und Wünschen. Bei dieser ungefilterten Single-Schar ist man bei einer Singlebörse vor schwarzen Schafen nicht gefeit. ElitePartner schafft Sicherheit: Im Gegensatz zur Singlebörse bleiben Mitglieder anonym, solange sie möchten. Hierzu sind die Profile mit Chiffren anstelle von Namen versehen, die keinerlei Rückschlüsse auf die Identität zulassen.

Innere Werte zählen

Die Profilfotos sind zudem verfremdet, können ausgewählten Kontakten jedoch nach Belieben jederzeit freigeschaltet werden. Solange das Aussehen eines interessanten Kandidaten noch ein Geheimnis ist, konzentrieren sich die Singles auf die umfangreichen Profilangaben, die mehr über die Persönlichkeit verraten. So stehen im Gegensatz zur Singlebörse von Anfang an innere Werte im Fokus der Partnersuche. Viele Singles haben genaue Vorstellungen von ihrem passenden Gegenstück. Für sie ist die umfangreichen Suchfunktionen bei ElitePartner interessant: Die Partnervorschläge lassen sich nach vielfältigen Suchkriterien selektieren. Von Wohnort, Alter, Größe bis hin zu weiteren Kriterien wie vorhandenen Kindern oder Raucher/Nichtraucher können Singles bei ElitePartner selektieren. Offenheit zahlt sich jedoch aus: Nicht immer lebt der passende Partner in der selben Stadt. Bei ElitePartner können flexible Singles den Suchradius nach Belieben erweitern. Wie vielsprechend ein Date trotz Entfernung ist, erfahren ElitePartner-Mitglieder anders als bei einer Singlebörse dank der Matchingpunkte.

Datenschutz und TÜV-geprüfte Sicherheit

Datenschutz hat bei ElitePartner höchste Priorität. Als einzigem Anbieter bescheinigt die Stiftung Warentest ElitePartner einen vorbildlichen Umgang mit Kundendaten (Zeitschrift test, Ausgabe 3/2011). Im Gegensatz zu vielen Singlebörsen lässt sich ElitePartner zudem vom TÜV prüfen – und bietet seinen Kunden somit höchste Qualität und Sicherheit. Bilanz zu ziehen hilft bei der Orientierung: Wer hochkarätige Beziehungskandidaten den unverbindlichen Spaßkontakten einer Singlebörse vorzieht, fühlt sich möglicherweise bei ElitePartner besser aufgehoben als in einer Singlebörse. Interessierte Singles mit Niveau können ElitePartner kostenlos testen. Anders als bei einer Singlebörse erhalten Sie sofort 200 passende Partnervorschläge!

Interessante, gebildete Singles treffen!

Treffen Sie interessante, gebildete Singles aus Ihrer Nähe! Sie erhalten sofort mind. 200 qualifizierte Partnervorschläge. Das wissenschaftliche Matching stellt Ihnen Mitglieder vor, die besonders gut zu Ihnen passen. 100% geprüfte Profile. Jetzt kostenlos ausprobieren!

Bereits Mitglied? Hier klicken.
Ihre E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt
Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen. Der Zusendung von Angeboten per Mail kann ich jederzeit unter Kundenservice[at]ElitePartner.de widersprechen.
NO id, NO tag, NO cat - devicecheck