Die Partnerbörse für interessante, inspirierende Kontakte

Partnerbörse

Wenn Sie eine glückliche Beziehung finden möchten, scheinen die Angebote im Internet dazu schier unendlich – doch bevor Sie sich für eine Partnerbörse, Partnervermittlung oder Dating-App entscheiden, sollten Sie die Unterschiede zwischen den Anbietern kennen. Erst wenn Sie ein umfassendes Bild bekommen haben, können Sie sich entscheiden, mit wem Sie Ihre Suche beginnen möchten. In diesem Artikel geben wir einen Überblick über die Angebote und sagen schließlich, warum wir überzeugt sind, dass Sie bei ElitePartner am besten aufgehoben sind.

Dating-App, Partnerbörse, Partnervermittlung – nicht alles das Gleiche

Eine Partnerbörse ist eine Partnerbörse? Von wegen! Es gibt deutliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Markt-Segmenten. Dating-Apps wie Tinder und Co. richten sich an eine sehr junge Zielgruppe, Teenager und Twens, die alles andere im Sinn haben als sich fest zu binden. Sie nutzen die Apps für die Suche nach schnellen Kontakten, Flirts und Abenteuern. Ein Wisch nach links besagt: Den möchte ich kennenlernen! Für diese oberflächlichste aller Dating-Arten müssen Sie nicht viel Geld ausgeben, die App ist für eine geringe Summe monatlich nutzbar. Ihr Profil ist dann allerdings bei dieser Form des Datings auch sofort für alle anderen frei einsehbar.

Eine Partnerbörse dagegen ist die zweite Form der Online-Partnersuche. Bei Anbietern wie FriendScout24 oder Neu.de tummeln sich viele Singles, die alles Mögliche suchen – einen Flirt, einen Partner oder schnelle Kontakte. Die Anmeldung ist hier schnell getätigt, Sie geben sich einen NickName und können die Suche starten, auch hier sind die Fotos sofort sichtbar, Sie sind also nicht geschützt vor neugierigen Blicken eventuell auch von Kollegen oder Bekannten.

Für alle Singles, die mehr wollen als Unverbindliches und die dabei hohen Wert auf Diskretion, Sicherheit und die perfekte Vorauswahl interessanter Kandidaten legen, ist eine Partnervermittlung genau das Richtige. Sie bietet mehr als nur eine Partnerbörse, denn die Suche beginnt bei ElitePartner und anderen Partnervermittlungen mit einem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest, den Sie ausfüllen, der Ihre Erwartungen, Ansprüche entdeckt und ermittelt, was für ein Partner zu Ihnen passt. Anhand dieses Testergebnisses vergleicht sodann ein ausgefeiltes Matching Ihr Profil mit denen aller anderen Mitglieder und findet für Sie in Sekundenschnelle genau die heraus, mit denen Sie besonders gut übereinstimmen. In Form von Partnervorschlägen können Sie diese sodann einsehen. Ein weiterer Unterschied zwischen Partnervermittlungen wie ElitePartner und einer Partnerbörse oder einer Dating-App: Hier geht es um die Suche nach dem Partner für eine dauerhafte Beziehung auf Augenhöhe. Nur wer ernste Absichten mitbringt und genug hat von der üblichen Dating-Unverbindlichkeit, legt sich hier ein Profil an. Zudem sind Ihre Fotos hier geschützt – Sie selber entscheiden, wem Sie wann etwas freischalten und sind so völlig sicher vor indiskreten Blicken.

Unterschiede von Dating-App, Partnerbörse, Partnervermittlung auf einen Blick:

  • Dating-App: Tinder, Lovoo & Co., junge Zielgruppe, die nach Dates und Flirts sucht, Fotos frei für alle sichtbar, Suche erfolgt anhand meist rein optischer Kriterien, meist hoher Männeranteil
  • Partnerbörse: FriendScout24, Neu.de, ebenfalls etwas jüngere Zielgruppe, die nach allem Möglichen sucht, Fotos frei für alle sichtbar, man vergibt sich einen Nickname, es gibt kein wissenschaftliches Matching, meist hoher Männeranteil
  • Partnervermittlung: ElitePartner, für Singles ab Ende 20, die den Lebenspartner finden wollen, Fotos sind geschützt, wissenschaftliches Matching erstellt Partnervorschläge, Profile werden geprüft, hoher Frauenanteil

So vermitteln wir dauerhaft glückliche, erfüllte Beziehungen

Nachdem Sie nun einen Überblick über die verschiedenen Anbieter gewonnen haben, möchten wir die Chance nutzen und zeigen, warum wir glauben, dass Sie mit ElitePartner die besten Erfolgschancen haben. Wir sind überzeugt, dass es in der heutigen Zeit in Beziehungen vor allem darum geht, sich gemeinsam mit dem Partner weiter entwickeln zu können. Nur wenn wir mit unserem Partner die nötigen Ähnlichkeiten und die richtige Prise Gegensätzlichkeit haben und darüber hinaus gemeinsam mit ihm wachsen und Neues entdecken können, bleibt unsere Beziehung auf Dauer lebendig und deshalb stabil. Viele Beziehungen enden in einer Sackgasse und scheitern, weil beide Partner unterschiedliche Vorstellungen vom und Ziele im Leben verfolgen. Deshalb erfragen wir in unserem wissenschaftlichen Matching genau diese Bereiche Ihrer Persönlichkeit, auf die es in Beziehungen ankommt und möchten wissen, wonach Sie im Leben streben und was Sie von einer Partnerschaft erwarten. Wenn wir das wissen, können wir Ihnen genau die Menschen vorstellen, die auf Ihrer Wellenlänge liegen und ähnliche Vorstellungen und Werte haben wie Sie. Eine Übereinstimmung hier ist aus unserer Erfahrung die beste Basis für eine erfüllte, glückliche Partnerschaft. Ob es dann tatsächlich zwischen Ihnen funkt, müssen Sie natürlich selbst beim ersten Treffen in der Realität herausfinden. Wir jedenfalls stellen Ihnen mindestens 200 Partnervorschläge vor, die Sie dann ganz nach Ihren Vorlieben filtern können. So stellen Sie z.B. ein, wo Ihr Wunschpartner wohnen sollte, ob er rauchen darf, einen bestimmten Bildungshintergrund haben sollte oder einen Kinderwunsch. Die Kriterien können Sie natürlich nach Belieben ändern und jedes Mal werden Ihre Vorschläge dann entsprechend angepasst. Zudem kommen natürlich täglich neue Singles hinzu, so dass Ihnen bei ElitePartner unzählige Kontaktmöglichkeiten entstehen.

Die Partnerbörse mit 100% geprüften Profilen

Doch es sind natürlich nicht irgendwelche Kontakte, die Sie bei ElitePartner bekommen, sondern die zu besonders interessanten und inspirierenden Singles. Um dieses Versprechen einzulösen, überprüfen unsere geschulten Mitarbeiter jede einzelne neue Anmeldung bei ElitePartner von Hand. Sie entscheiden anhand feiner Kriterien, ob der Bewerber zu ElitePartner passt. Nur wenn er oder sie bestimmte Kriterien erfüllt, lassen wir ihn zu Ihnen durch. So dürfen Sie sich bei uns auf besonders hochwertige Kontakte freuen und sind geschützt vor unseriösen Anfragen. Dass dieses Konzept funktioniert, beweist unsere Erfolgsquote von über 42 Prozent.

Anonymität und Datensicherheit – Wir erfüllen Ihren Anspruch an eine Partnerbörse

Ein weiteres Argument für die Suche mit ElitePartner ist die Diskretion, die Sie hier genießen dürfen. Ihre Fotos und Ihr Name sind vor neugierigen Blicken anderer geschützt, denn Sie entscheiden selber, wem Sie wann etwas von sich zeigen möchten. Die Stiftung Warentest bescheinigte uns in ihrem aktuellen Testergebnis von Februar 2016 dazu eine sehr gute Datenverschlüsselung und auch der TÜV zeichnet unseren Service jährlich aus. Die Stiftung Warentest hob darüber hinaus auch die gute Passgenauigkeit der Partnervorschläge bei uns hervor – Sie dürfen also sicher sein, dass eine Beziehung, die bei ElitePartner beginnt, gute Chancen auf dauerhaftes Glück hat. À propos beginnt: 42 Prozent der Premium-Mitglieder finden laut einer Befragung am Ende ihrer Mitgliedschaft mit uns ihren Lebenspartner. Dies kann Stefan (31) bestätigen, der seine Partnerin Lydia (30) über ElitePartner kennengelernt hat: „Wir ergänzen uns perfekt und ich hatte – anders als in anderen Beziehungen – nie auch nur den geringsten Zweifel. Ich kann bei ihr einfach so sein, wie ich bin!“ Auch Martina (50), die es zunächst große Überwindung kostete, online auf Partnersuche zu gehen, erzählt nun ihre persönliche Erfolgsgeschichte. In unserer Partnerbörse funkte es zwischen ihr und ihrem jetzigen Partner Frank: „Das Besondere an Frank ist, dass man sich immer auf ihn verlassen kann und das Besondere an mir ist, dass ich mit jetzt fast fünfzig Jahren noch einmal von vorne anfange…“

Algorithmisches Persönlichkeits-Matching für erfüllte Beziehungen

Wir möchten für Sie die Mitglieder finden, die besonders gut zu Ihnen passen und mit denen Sie viele Gemeinsamkeiten verbinden. Deshalb beginnt die Partnersuche bei uns mit dem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest – hier geht es um Bereiche, die für Beziehungen besonders relevant sind wie z.B. die persönliche Ausprägung in Richtung Nähe und Distanz oder das Konfliktverhalten. Im Anschluss vergleicht unser Matchingalgorithmus Ihr Partnerprofil mit denen aller anderen Mitglieder und filtert sofort die mit der höchsten Übereinstimmung heraus. Sie sehen diese Profile dann in Form von sogenannten Partnervorschlägen, die Übereinstimmung miteinander drücken wir in Matchingpunkten aus. Je mehr Matchingpunkte Sie mit jemandem verbinden, desto besser passen Sie nach unseren Erkenntnissen zueinander. Zudem erhalten Sie über Ihr Testergebnis eine fundierte Auswertung, aus der Sie interessante Erkenntnisse über Ihre Persönlichkeit, Ihre Ansprüche in Beziehungen erfahren sowie Hinweise darauf, welcher Partner am besten zu Ihnen passt.

Probieren Sie unseren Service zunächst kostenlos aus

Haben Sie jetzt Lust bekommen, sich bei ElitePartner anzumelden und sich ein eigenes Bild von unserem Service zu machen, freuen wir uns und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zunächst kostenlos bei uns umzusehen. Registrieren Sie sich, füllen den wissenschaftlichen Persönlichkeitstest aus und freuen sich auf Ihre darauf basierenden Partnervorschläge. Diese können Sie sich ausführlich ansehen und sogar erste kurze Grußnachrichten versenden. Bis hierhin sind alle Leistungen absolut kostenlos und unverbindlich. Erst wenn Sie direkten Kontakt aufnehmen möchten, entscheiden Sie sich für eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft.

Melden Sie sich an und finden Sie Ihren ElitePartner fürs Leben!

Finden Sie jemanden, der Ihr Leben verändert. Nicht nur Ihren Beziehungsstatus.

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzbestimmungen. Der Zusendung von Angeboten per Mail kann ich jederzeit unter Kundenservice[at]ElitePartner.de widersprechen.

Interessante, inspirierende Singles

100% geprüfte Profile

TÜV-zertifizierte Diskretion