Patrick und Angie

Führungskraft in der Automobilindustrie, 38 und Internistin, 37 aus Bayern

Patrick und Angie

Führungskraft in der Automobilindustrie, 38 und Internistin, 37 aus Bayern

„Wir lieben uns über alles“

Sich so lange unterhalten, bis das Restaurant schließt – das ist Patrick und Angie in ihrer Kennlernphase mehr als einmal passiert. Es gab einfach so viel zu erzählen. Gemeinsam teilen sie die Leidenschaft für Wandern, Entspannung, Wein und gutes Essen. Bereits beim zweiten Date merkten die beiden, dass sie perfekt zusammenpassen – und so wurden sie prompt ein Paar. Mittlerweile schmieden sie fleißig Pläne für ihre gemeinsame Zukunft.

„Unsere Geschichte begann im September, als wir uns beide bei ElitePartner anmeldeten. Bereits nach zwei Wochen bekam ich eine Nachricht von Patrick. Er sandte mir ein Kompliment, gab mir seine Fotos frei und schrieb: „Hey, bei unseren Matchingpunkten sollten wir uns echt unterhalten.“ Und damit hatte er recht – denn wir hatten nicht nur 86 Matchingpunkte, auch der erste optische Eindruck war super! Patricks Fotos – sportlich im Fahrradoutfit und in den Bergen – entsprachen sofort meinem Geschmack.

„Zum Glück war Patrick hartnäckig“

Der erste Kontakt sollte dann durch einen Eisbrecher vertieft werden. Nachdem wir aber nur zwei Übereinstimmungen geschafft haben – wer kann schon ahnen, dass ein Mann sich gegen Fußball entscheidet – beschloss ich, meine Fotos erstmal nicht freizugeben. Zum Glück war er ganz schön hartnäckig und schickte einen weiteren Eisbrecher, bei dem wir dann mehr Gemeinsamkeiten hatten. Daraufhin gab ich dann doch meine Fotos frei. Und die Bilder trafen anscheinend Patricks Geschmack
– ich bekam direkt eine Nachricht von ihm.

„Nach rund einer Woche mit vielen Nachrichten beschlossen wir, uns bald zu treffen“

Und so begannen wir damit, viele Nachrichten zu verschicken. Wir tauschten uns über Urlaub und Sport aus und erzählten uns, was die letzten Tage so los gewesen war. Besonders schön: Freunde sind für Patrick etwas sehr Wichtiges im Leben und damit hatten wir definitiv eine große Übereinstimmung.  Unsere Nachrichten wurden immer länger und nach rund einer Woche mit vielen Nachrichten entschieden wird uns, rasch ein Treffen zu vereinbaren.

„Wir unterhielten uns so gut, dass wir nicht merkten, wie die Zeit verging“

Als Treffpunkt machten wir eine Pizzeria in meiner Heimatstadt aus. Der erste Eindruck war sofort positiv: Patrick war offen, lachte herzlich und hat mich zur Begrüßung gleich umarmt. Die Umarmung hatte genau die richtige Intensität und fühlte sich unglaublich gut an. Sportlich-elegant gekleidet und super gutriechend gefiel Patrick mir auch „in echt“ sehr . An unserem Tisch fingen wir prompt an, uns über alles Mögliche zu unterhalten. So hatten wir gar keine Zeit, bei der Kellnerin Getränke oder Essen zu bestellen – wir hatten uns einfach so viel zu erzählen. Es zeigten sich unglaublich viele Gemeinsamkeiten, die ich mit anderen Dates noch nie so erlebt hatte. Nachdem wir dann doch bestellt hatten, ist die Zeit wie im Fluge vergangen. Plötzlich schloss das Restaurant bereits – ohne, dass wir es bemerkt hatten, waren fünf Stunden vergangen!

„Ich war zu spät, hatte keinen Empfang und so keine Möglichkeit, Patrick zu erreichen“

Zum Abschied umarmten wir uns und vereinbarten rasch ein weiteres Date für den übernächsten Tag – diesmal in Patricks Heimatstadt. Doch wie so oft hat mir die Verkehrslage einen Strich durch die Rechnung gemacht: Nachdem ich endlich aus der Stadt raus war, hatte ich bereits 30 Minuten Verspätung. Da ich wusste, dass Patrick Pünktlichkeit sehr wichtig ist, versuchte ich ihn zu erreichen. Mitten in der bayerischen Prärie war der Versand einer WhatsApp-Nachricht sowie Telefonieren – auch nach etlichen Versuchen – einfach nicht möglich. Ich versandte tausend Flüche ans Universum und verlangte meinem altersschwachen Auto das Letzte ab, kam aber trotzdem mit 25 Minuten Verspätung bei vereinbarten Treffpunkt an.

„Wir trauten uns beide nicht, den ersten Schritt zu machen“

Zum Glück war Patrick noch da! Und gefallen hat er mir noch besser als beim ersten Mal. Patrick war gar nicht böse, das Funkloch des Handynetzes war ihm durchaus bekannt und so konnte unser Abend starten.  Zu Fuß ging es auf die Burg, wo man einen wundervollen Blick über die ganze Stadt genießen konnte. Ein bisschen schüchtern wollten wir uns zu diesem Zeitpunkt schon beide näher sein, jedoch traute sich keiner von uns, den ersten Schritt zu machen. Also ging es in ein hervorragendes Sushi-Restaurant, in dem wir erneut viele Stunden geredet haben, bis auch hier das Restaurant schloss. Auf dem Rückweg zum Auto harkte ich mich bei ihm unter, um ihm nahe zu sein. Aufgrund meiner Verspätung stand ich am allerletzten Ende des Parkplatzes und Patrick war gerne bereit, mich zu meinem Auto zu begleiten. Dort angekommen fasste er sich ein Herz und küsste mich zum ersten Mal – wie ein kleiner Stromschlag fühlte sich das an!

„Seit diesem Abend sind wir zusammen“

Seit diesem Abend sind wir zusammen! Es ist schwer vorstellbar, dass wir nicht noch mehr Matchingpunkte hatten, denn es passt einfach perfekt. Bei einem Wellnessurlaub konnten wir unsere gemeinsame Leidenschaft für gutes Essen, Wein und Entspannung ausleben. Auch unser Ausflug zum Wandern auf die Alm war wundervoll – mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze haben wir es trotz Föhnsturm auch noch geschafft. Patrick musste mich und meine Mütze allerdings kräftig festhalten, um nicht weggeweht zu werden. 

„Wir schmieden Pläne für die Zukunft“

Für unsere gemeinsame Zukunft haben wir bereits viele Pläne geschmiedet. Allerdings wünschen wir uns eigentlich am meisten, dass einfach alles so bleibt wie es bisher ist. Der Rest ergibt sich von selbst, wenn man sich über alles liebt! Obwohl ich an Computeralgorithmen nicht geglaubt habe, hat es ElitePartner mit der Mischung des Persönlichkeitstests und den freien Gestaltungsmöglichkeiten des Profils geschafft, der kalten Onlinewelt Leben einzuhauchen. Besonders das lustige Eisbrecher-Tool hat es uns ermöglicht, schnell und spielerisch den ersten Kontakt zueinander aufzubauen und ein rasches Thema für eine Unterhaltung zu finden.“

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).