Gerold und Andrea

Bauingenieur, 52 und Medizinerin, 48 aus Baden-Würtemberg

Gerold und Andrea

Bauingenieur, 52 und Medizinerin, 48 aus Baden-Würtemberg

„Es war klar, dass wir uns wiedersehen mussten“

Die Aufregung vor dem ersten Treffen war bei Gerold und Andrea groß. Doch als sie sich auf dem Weihnachtsmarkt gegenüberstanden, war die Nervosität sofort verflogen. Sie verstanden sich auf Anhieb und unterhielten sich stundenlang. Bei einer Winterwanderung im neuen Jahr wurden sich dann beide ihrer starken Gefühle bewusst. Nach über zehn Monaten Beziehung sind die beiden heute immer noch sehr verliebt.

„Nach einer langen Zeit ohne Partner haben wir beide den Schritt gewagt, uns bei ElitePartner anzumelden. Die anfänglichen Bedenken verflogen rasch und es machte richtig Spaß neue Menschen kennenzulernen.

„Noch am selben Abend fingen wir an, intensiv miteinander zu schreiben“

Den ersten Schritt habe ich gemacht. Ich habe Andrea ein Kompliment zugesandt und ihr geschrieben, dass ich ihr Profil sehr interessant finde. Noch am selben Abend fingen wir an, intensiv miteinander zu schreiben. Mir gefiel ihr Schreibstil sehr und schnell fanden wir Vertrauen zueinander. So wurden die Mitteilungen offener und wir entdeckten viele Gemeinsamkeiten und übereinstimmende Sichtweisen.

„Die anfängliche Unsicherheit war sofort vergessen und schnell waren wir in ein angeregtes Gespräch vertieft“

Recht schnell war uns klar, dass ein Treffen die positiven Eindrücke bestätigen sollte. Denn geschrieben werden kann ja viel und der persönliche Eindruck ist dann letztendlich das Entscheidende. Gesagt, getan! Wir hatten uns spontan vor Weihnachten auf einen Glühwein auf einem Weihnachtsmarkt in der Nähe von Karlsruhe verabredet. Wir waren beide sehr aufgeregt. Doch als wir uns dann gegenüberstanden, waren wir beide positiv überrascht. Die anfängliche Unsicherheit war sofort vergessen und schnell waren wir in ein angeregtes Gespräch vertieft. Die Zeit verflog im Nu und so war an den Heimweg noch gar nicht zu denken, als der Weihnachtsmarkt schloss.  Kurzerhand verlagerten wir unser Gespräch in ein Restaurant. Bis in die Nacht hinein unterhielten wir uns, lachten gemeinsam und teilten unsere Lebensgeschichten. Von Langeweile oder Anstrengung war da keine Spur. Es war so angenehm, dass wir ganz natürlich und ungezwungen miteinander umgehen konnten und uns nicht verstellen mussten.

„An dem Tag wurde uns beiden bewusst, dass wir starke Gefühle füreinander hegten“

Es war einfach klar, dass wir uns wiedersehen mussten. Die Weihnachtsfeiertage verbrachten wir jedoch zunächst getrennt bei den jeweiligen Familien. Lange hielten wir dies jedoch nicht aus. Bereits vier Tage später veranlasste uns die Neugierde und die Erinnerung an den schönen Abend dazu, uns erneut zu treffen. Bei einem guten Essen verbrachten wir einen weiteren wunderbaren Abend zusammen. Wir hielten regen Kontakt über die Feiertage und ein Treffen im neuen Jahr war fest eingeplant. Und so kam es auch. In der ersten Januarwoche trafen wir uns zu einer Winterwanderung, da wir beide die Natur lieben und gerne wandern gehen. An dem Tag wurde uns beiden bewusst, dass wir starke Gefühle füreinander hegten. Und so endete der Abend nach einem schönen Abendessen unvermeidlich in einer Umarmung und dem ersten Kuss.

„Nach über zehn Monaten Beziehung sind wir immer noch sehr verliebt“

Schnell folgte darauf ein gemeinsamer Skiurlaub, der unser Glück festigte. Nach über zehn Monaten Beziehung sind wir immer noch sehr verliebt und verbringen sehr viel Zeit zusammen, obwohl wir nach wie vor getrennt wohnen.“

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).