• 17.02.2018
    • Philipp2

    Wie finde ich heraus ob sie wirkliches Interesse hat?

    Hallo, EP!

    Ich hab mich nun doch im Forum registriert, da ich mir bezüglich einer EP Bekanntschaft nicht sicher bin.

    Beim Date war sie mir offen zugewandt, verringerte die Distanz, um mich besser zu verstehen, wippte stark mit dem Fuss, machte ihre Kleidung öfter zurecht. Sie hat ihre Hände so vor sich gerieben und gestreichelt, was ich bisher noch nie bei einer Frau gesehen hatte.

    Sie strich ihre Haare öfters hinters Ohr (war nicht nötig). Beim Reden sah sie mir oft einige Sekunden direkt in die Augen und befeuchtete 1-2mal auch ihre Lippen. Sie spiegelte auch meine Körpersprache. Auf sarkastisch, coole Art und wollte sie rausfinden, ob sie so wäre, wie ich es mir vorgestellt hätte und als ich sagte, ich mag Optimisten, meinte sie dann "Na dann bin ich nichts für dich" (und lachte).
    Sie war sehr höflich, fragte mich auch Dinge, wirkte auf mich aber eher kühler, distanzierter. Das verunsicherte mich schon etwas. Unterhielten uns aber sonst sehr gut! Hatte ein gutes Gefühl.

    Sie hatte Anstand: Einmal ging ihr Handy, das hatte sie dann gleich ausgeschaltet und sich entschuldigt und gegen Ende des Dates, als sie schon müde war (sie hatte am Tag zuvor kaum Schlaf) versuchte sie 2 mal ein Gähnen zu unterdrücken.
    Ich lud sie ein und begleitete sie noch zum Auto, damit ihr nichts passieren sollte. Sie nahm es kommentarlos, aber gerne an und bot von sich aus an, mich noch nach Hause zu fahren. Vom Bauchgefühl her waren wir auf einer Wellenlänge

    Ich blicke bei ihrem Verhalten nicht durch.
    -sie meldet sich nicht von selber
    -Initiativen gehen nur von mir aus
    -sie schien beim 2. Date nicht so erfreut zu sein

    Damit der Kontakt nicht zuviel wurde, meldete ich mich ab und zu. Wollte ja nicht nachlaufen. Ich fragte sie am Abend wie es am SA wäre.

    Sie meinte sie wäre da bei Verwandten und es würde eher nicht gehen. Sie hatte mir beim Date schon erzählt davon (keine Ausrede). Ich schlug den SO darauf vor. Sie: "Das klingt doch nach einem Plan (....)"
    Ich meinte darauf sie solle konkreter werden
    Sie meinte "kann ich dir leider noch nicht fix zusagen, denke aber JA (....)"
    Ich entgegnete ihr, dass sie einen Gegenvorschlag machen solle, da ich sonst anderes planen würde.
    Dann schlug sie konkret DO oder FR vor, wo sie fix können würde". Ich sagte ihr, dass DO nicht ginge, da ich Training hätte, Freitag derzeit noch nichts vor hätte.
    Sie: Wow derzeit? beschäftigt . Wenn du willst, können wir auch spontan ausmachen?
    ich: Nehmen wir mal den FR und sollten wir uns nachher noch leiden können (....) können wir auch spontan mal was machen.
    sie: Passt (....)

    Am nächsten Tag war sie recht kühl, vielleicht war sie auch nur gestresst, aber haben seit dem weniger Kontakt, da ich ihn ja auch zurückgefahren habe.

    Wie würdet Ihr ihr Interesse einschätzen?
     
  1. Die Seite wird geladen...

    • # 1
    • 18.02.2018
    • Tom26
    Hallo Phillip,

    sorry, aber sie legt dir einen Elfmeter nach dem anderen auf .... und du rufst nach dem Schiedsrichter.
    Diese Frau neckt dich ein wenig - du solltest spielerisch und auch etwas neckend agieren, nicht bierernst wie in der Firma terminieren.

    Mach dir weniger Gedanken, sondern handle. Sorry, aber die Frau ist überreif für den ersten Kuss .... vermasselst du den, kannst du einpacken.
     
    • # 2
    • 18.02.2018
    • totti83
    Hallo,

    An diesem Punkt War ich auch schon mit einer Frau. Ich geb meinem Vorredner recht, siehe zu dass du sie küsst etc.sonst verliert sie das intresse.sie ist in der Hinsicht schüchtern uns erwartet mehr.
    Mich würde interessieren wie man dass intresse von solchen Frauen wieder weckt?
     
    • # 3
    • 18.02.2018
    • Philipp2
    Hey, danke Dir für deine rasche Antwort.
    Also, dann hoffe ich mal, Du hast recht. Mir kam es zwar beim Date schon wie Interesse vor, jedoch jetzt nach dem Date (dass sie sich nie selber meldet, auch wenig nachfragt etc und das 2. Date vereinbaren so schwierig war) kams mir eher desinteressiert vor.

    Also du findest das nicht schlimm mit ihrem Meldeverhalten?

    Naja dann sehen wir mal, ob die Gute sich 1 Tag zuvor meldet und fragt, wie das Date aussieht. Dann kriegst die Einzelheiten und ich starte hin.

    Also werde ich auch küssen versuchen. Ist ohnehin besser es zu versuchen und abgewiesen zu werden ,als nicht versuchen und mädchenhaft rüberzukommen.
     
    Moderationsanmerkung: Beitrag wurde durch einen Moderator editiert
    • # 4
    • 18.02.2018
    • NormaJean
    Mal aus der Sicht einer Frau:

    Ich hab das Gefühl, sie respektiert dich nicht richtig. Die sitzt distanziert, kühl lächelnd vor dir, macht dich mit irgendwelchen Gesten an, lässt dich dann aber am langen Arm verhungern, in dem sie nie irgendwas konkret festmacht, sondern immer dir die Verantwortung für alles zuschustert.
    Ein solches Spiel kann ganz lustig sein, auf Dauer ist es aber eher langweilig, und sie läuft Gefahr, dass DU das Interesse verlierst, wenn du dann geschnallt hast, dass die nur mit dir spielt.
    Die nimmt dich einfach nicht ernst und belustigt sich ein wenig an dir.
    Find ich ziemlich gemein von ihr.
     
    • # 5
    • 18.02.2018
    • Lionne69
    Noch hat Philipp die Chance, aber er ist dabei, es zu vermasseln. Tom hat völlig recht.
    Bessere Steilvorlagen gibt es kaum.

    Aber, wenn es dann mal durch ist, weckt Mann nichts mehr.
    Da setzt Frau den Haken.
     
    • # 6
    • 18.02.2018
    • kcLydia
    Deine Beschreibung erweckt eher sie ist für dich nur ein Notnagel.
    Du verhältst dich ziemlich lieblos und destruktiv. Geht es dir nur darum, sie für was zwischenzeitliches zu haben?
    Interesse hat(te) sie auf jeden Fall, aber für sie wirkt es als ob du sie eher als Notnagel siehst.
    Das passt doch nicht zusammen, wenn man sich mag, schränkt man doch den Kontakt nicht ein. Falsches Signal von dir.
    Wieso schlägst du Sonntag vor und nachdem sie dazu Ja sagt, sagst du sie soll einen anderen Vorschlag machen. Aber sie hat doch Ja gesagt.
    Sehr lieblose Antwort von dir.
    Warum lässt du sie so in der Luft hängen, erst bügelst du ihre Zusage für Sonntag ab, nachdem du sie getestet hast, ob sie am Sa wirklich nicht kann wie sie dir im Gespräch sagte und jetzt der Freitag, nichts halbes nichts ganzes von dir.
    Sie hat dir ihr Interesse klar gezeigt.
    Aber was ist mit dir?
     
    • # 7
    • 18.02.2018
    • HeidiBerlin
    Ich würde sagen, sie veräppelt dich mit ihrem Getue. Also mich würde das nerven. Entweder man will sich sehen oder nicht. Ich mag solche unreifen Spielchen nicht. Sie scheint noch sehr jung zu sein, oder?
     
    • # 8
    • 18.02.2018
    • Goody
    Also Philipp: da antworte ich doch mit einer kecken/neckischen Antwort und nicht damit , dass sie konkreter werden soll.
    Ich schließe mich Tom und Lionne69 an: die Frau hat Interesse und will ein wenig umworben werden.
    Nein, Du solltest Dich melden, wenn Du echtes Interesse hast.
    Ich an ihrer Stelle wäre enttäuscht wenn Du es nicht tun würdest, obwohl ich sonst eine aktive Frau bin und durchaus auf Männer zugehe. Doch in diesem Stadium, da sollte bei mir was von ihm kommen. Also, mach´was draus!
     
    • # 9
    • 18.02.2018
    • Cassel
    Mal aus der Sicht einer Frau (die allerdings flirttechnisch lange aus der Übung ist und es leider auch mit Schlagfertigkeit nicht so hat):
    Für mich liest sich das alles fürchterlich anstrengend. Das ist so ein Hin- und Hergeplänkel auf beiden Seiten. Ich kann nicht mal unterscheiden, ob das nun "Necken" (da bin ich ein gebranntes Kind, mag das gar nicht) oder einfach nur coolgemeinte Sprüche sind, die da von beiden Seiten kommen.

    Wie wäre es mal mit klaren einfachen Worten? Z. B.: Hast du Lust, dass wir uns am Wochenende treffen? (Also nicht: falls wir uns dann noch mögen oder so was) Also klare Ansagen ohne Flirtton und Neckerei, sondern lieber unmissverständlich.

    Mir kommt es allerdings auch vor, lieber FS, dass du viel in Ratgebern geblättert hast. Von wegen Frauen, die mit ihren Haaren spielen und so ... Geht es dir um ein schönes Kennenlernen und längerem Zusammensein, oder um ein bisschen Spaß?
     
    • # 10
    • 18.02.2018
    • Joggerin
    Ich sehe es auch so, sie flirtet mit dir, sie neckt dich ein bisschen und möchte etwas umworben werden, sie hat also Interesse.

    Und was machst du ? Du analysierst alles bis ins letzte Detail (wie ich finde im übrigen völlig unsinnig, weil ich streichel mir ständig durch die Haare, irgendwie über die Hände und lecke mir über die Lippen ohne irgendjemand damit anmachen zu wollen) und noch schlimmer, du taktierst.

    Mit dieser Taktik wirst du die Frau mit Sicherheit nach dem zweiten Date los sein.
     
    • # 11
    • 18.02.2018
    • gast_m
    Hallo Phillip,

    lt Körpersprache ist sie Dir recht zugewandt. Körpersprache lügt nicht.

    Du machst von außen betrachtet wohl das allermeiste richtig. Bleib souverän, halte Dich interessant, und komm ruhig in die Pushen. Ewiges Hin- und hergetue ist wenig zielführend - gerade junge Frauen werden auf EP umworben und haben entprechende Optionen. Du aber genauso...;-) sei Dir dessen bewusst und strahle das auch aus!
     
    • # 12
    • 18.02.2018
    • Pia62
    Guten Morgen,

    ich hätte mich nach dem angestrengten ersten Date auch bedeckt gehalten.
    Ihr kennt euch noch gar nicht und alle Initiativen gingen von dir aus, das hört sich an, als ob du Purzelbäume schlägst. Die erkenne ich nicht. Du bist auf Rückzug gegangen, sie auch und wer ist jetzt an der Reihe?
    Wie soll das dritte Date aussehen, wenn sie wieder ihre Lippen benetzt, willst du dich dann vorbeugen, die Augen schließen, deine Lippen spitzen und darauf warten, dass sie dich küsst und wenn nicht, ziehst du dich zurück?
     
    • # 13
    • 18.02.2018
    • Kaktus
    Das hast Du während des ersten Dates vermasselt. Ihr Interesse ist weg und kommt nicht mehr zurück. Du bezeichnest sie als "die Gute".
    Klingt respektos und nicht wirklich interessiert. Was willst Du ihr also vorwerfen? Hör auf zu analysieren, denn das machst Du viel zu oft und es bringt hier nichts mehr.
     
    • # 14
    • 18.02.2018
    • Lionne69
    Puuh, also mit diesem Post im Nachgang?

    Was willst Du von der Frau?
    Geht es Dir um diese Frau, um die Analyse, ob eine willig genug ist, um einen sicheren Jagderfolg?

    Zuneigung, Anziehung und Respekt lese ich nicht. Nur Spielchen, Interpretationen, Sezieren
    Ihrerseits ist einfach Interesse da. Ich hoffe für sie, dass sie nach den ganzen Verhalten schon umrissen hat, was Du für ein Vogel bist und wirklich auf Rückzug ist.
    Denn Glaskugel,
    Du wirst jetzt den Verführer geben, ihr in die Augen schmachten, und wenn Du die "Gute" im Bett hattest, vom Acker machen.
     
    • # 15
    • 18.02.2018
    • Eleuthera
    Lieber FS, jede Frau ist da anders. Auf mich macht ihr Verhalten einen negativen Eindruck. Entweder ist sie nicht besonders interessiert, oder sie ist unehrlich/ spielt Spielchen, vielleicht weil ihr das gefällt (ich finde sowas bescheuert), oder weil sie es in irgendeinem Ratgeber gelesen hat. Wir kennen sie nicht, und auch, wenn Sie hier eine Analyse ihrer Körpersprache darlegen, so können wir trotzdem nicht sagen, wie sie tickt. Lediglich zum Vergleich: Ich würde mich nie so verhalten, wäre ich an einem Mann interessiert. Ich würde nicht herumlavieren wegen eines Termins für ein zweites Date, ich wäre nicht abwechselnd charmant und dann wieder kühl, sondern würde geradlinig, ehrlich, authentisch zeigen, was ich will. Aber eins muss ich leider dazu sagen, so etwas kommt bei den meisten Männern offenbar als langweilig rüber. Vielleicht ist es ja auch langweilig, ich kann's nicht besser. Bei mir kann jeder sofort wissen, woran er ist. Vielleicht spielt Ihre Bekanntschaft eben ein Spiel, “hard to get“, “raffiniertes Weibchen“,... Sie wäre dann auch später in einer Beziehung genauso manipulativ. Sie sollten Sie auf jeden Fall noch weiter treffen, dann werden Sie hoffentlich herausfinden, was da wirklich los ist bei ihr. Es ist jetzt noch zu früh, das sicher beurteilen zu können.
     
    • # 16
    • 18.02.2018
    • Neues Glück
    Mein Eindruck, lieber FS, ist, dass ihr gar nicht auf einer Wellenlänge liegt. Denn sonst gäbe es dieses Hin und Her nicht und du könntest spontan auf ihre Gesten eingehen und dich vorwärts bewegen.
     
    • # 17
    • 18.02.2018
    • Apfelmus
    Witzig, bei den Antworten scheinen die Männer grösstenteils zu meinen: küss sie endlich, derweil die Frauen sagen: sie hält dich hin.
    Wenn du ersteres tust, siehst du spätestens dann ja, ob die Männer Recht hatten.
    Ich (als Frau) zweifle da aber. Körpersprache ist schön und gut, aber es gibt ja auch flirty Personen, die das natürtlich machen, und du sagtest beim 2. Date war es schon nicht mehr so...Zum nicht-Melden ihrerseits, ich bin bei den 1. Zwei Dates häufig auch nur im Passivmodus, eben weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass es nichts bringt als Frau den Kontakt zu suchen. ABER: wenn ein Mann, den ich kennen lernen will, nach einem Date fragt und ich habe keine Zeit, mache ich es ganz klar mit einem Gegenvorschlag verständlich, dass ich ihn sehen will. Die Frau klingt auf mich unglaublich passiv, und du bist halt ein Zeitvertreib. Und du widerrum klingst total beleidigt (“sonst nehme ich mir was anderes vor”, “wenn wir uns noch mögen”). Sehr abtörnend und bedürftig.
    Ich gehe davon aus, wenn du dich nicht mehr meldest, kommt von ihr aus auch nichts mehr.
    Trotzdem viel Erfolg, hoffen wir es klappt.
     
    • # 18
    • 18.02.2018
    • Evi09
    Ich finde ihr beide versucht cool und sarkastisch zu sein und verliert dabei den Fokus auf das Kennenlernen.
    Man kann doch ehrlich und freundlich aufeinander zugehen...
    Keine Ahnung ob sie Interesse hat, aber man sieht auch nicht ob du interessiert bist. Nimm mal deinen Panzer ab und lass es einfach laufen, ohne alles zu hinterfragen.
     
    • # 19
    • 18.02.2018
    • Elfe11
    @Philipp2
    Die weibliche Sicht:
    Konzentriere dich auf deinen Part, das ist die männliche Verführung, nicht vergessen. Du kommst mir arg unsicher und zerstreut und verplant daher. Sorry! Darum scheint sie jetzt leicht genervt zu sein. Sie ist anderes gewohnt als einen "Zappelphilipp". Tritt souveräner, erwachsener und dominanter auf. Mach' dir Gedanken, bevor du drauf losquatscht und wahllos alle Wochentage für ein Date vorschlägst... Die Frau ist anspruchsvoll und intelligent. Wenn du ein Date vorschlägst, dann muss kommen und zwar zack zack: Wann Wo Was? Was willst du genau mit ihr unternehmen? Gib' ihr die Adresse durch und die Uhrzeit. Du eierst 'rum. Momentan hast du Null Plan und das kommt nicht gut als Mann. Vom Küssen seid ihr noch ganz weit weg... Ich wäre leicht von dir genervt! Flirte erst einmal! Bring' sie zum Lachen. Führe ein Gespräch mit ihr! Überrasche sie! Wo bleibt deine Kreativität?
     
    • # 20
    • 18.02.2018
    • Serafina
    Ich denke, die Frau hätte mehr umworben werden wollen oder ist es erst gar nicht gewohnt, dass Männer so analysierend und gegeneinander aufrechnend mit gegenseitigen Manövern sind. Als Frau bin ich es gewohnt, dass ein entschlossener und souveräner Mann mich fragt, ob ich dann und dort Lust auf dieses und jenes habe (konkreter Vorschlag mit Location und allem) und dann sage ich zu. Beim Date bin ich dann charmant, spritzig und zuckersüß.
    Einen Mann, der erwartet, dass ich im Vorfeld alles Administrative mitspiele und der jeden meiner „Züge“ abwartet, finde ich zu passiv und auch nicht sehr männlich.
    Das heißt nicht, dass man ein egoistischer Macho sein soll, aber dass man wissen soll, was man will. Ich folge als Frau gerne den Vorschlägen des Mannes (zumindest in der Werbephase). Die einschlägigen Männer werden jetzt wieder mit Emanzipation aufheulen und jammern, wie unfair das doch ist, aber in der Balz- und Werbephase hat Emanzipation noch heute nicht Einzug gehalten bzw. dort wo sie es hat, fühlen sich die Frauen irgendwann nicht mehr fraulich und die Männer sind nicht besonders männlich.
    P.S. ich finde, du sezierst ihre ganze Körpersprache zu sehr und denke, du hast zu viele Ratgeber gelesen - da würde ich versuchen, natürlicher und unverkrampfter zu werden. Frauen spüren sowas.
    Viel Erfolg!
    W, 27
     
    • # 21
    • 18.02.2018
    • kcLydia
    Bezugnehmend auf diese beiden Gedanken und Joggerin's sie streicht sich auch anlasslos durch die Haare etc, muss ich daran denken, dass dir die Frau beim 1. Date aus Mitleid angeboten hatte dich mit ihrem Auto nach Hause zu fahren, weil du keins hast. Bist du dir sicher, dass es Mitleidsgedanke von ihr war? Das könnte für mich der Grund sein, warum du hier fragst, ob sie Interesse hat, obwohl ihr Interesse klar war sie und sie zwei (!) Tagesvorschläge zum Daten bestätigte bzw. vorschlug, der Sonntag, dann Freitag.

    Diese beiden Zitate sollten dir auch zeigen, dass du dich hinterfragen könntest, ob du wirklich so toll bist, dass die Frau auf ein symbolisches Fingerschnipsen von dir springt.
    Vergiss nicht, einige Frauen geben oft HotGuys der Stufe 1 (10 wäre das beste) dieselben Startchancen, weil sie langfristig denken und gucken wollen, ob da noch mehr hinter ist...
     
    • # 22
    • 18.02.2018
    • Tom26
    Falscher Ansatz, Philipp......
    Ich sehe diese Frau eher als sehr feminines Wesen ... sie erwartet, dass DU endlich die Schritte gehst.
    Geh davon aus:
    Diese Frau erwartet, dass DU dich meldest. Dass DU Interesse zeigst. Dass DU ihr zeigst, dass sie für dich sexy ist. Sie hilft dir sogar... aber sie ist nicht bereit, dir die männliche Rolle zu klauen.
    Ich würde an deiner Stelle Mittwoch abend anrufen, SIE fragen, wann ich sie wo abholen darf. Das machst du dann auch - selbstverständlich mit einem gesaugten und gelüfteten Wagen. Keine Frau fragt sich gerne, ob sie nach der Fahrt mit dir Ketchup und / oder Mayo am Mantel kleben hat ....
    Damit zeigst du ihr 2 Dinge
    - sie ist dir wichtig
    und
    - du nimmst männlich souverän die Dinge in die Hand.
    Der Eindruck bleibt, selbst, wenn sie selber fahren will.
    Dein Kopfkino, deine Analysen etc - ausschalten. Gehe davon aus - trifft sich eine hübsche Frau mit dir zum Date, dann hat sie auch Interesse. Das ist sicher.
    Lies mal ein wenig hier in Threads, in denen steht, was Frauen sich von Männern wünschen - ich empfehle Lionne, Pixi und Pia als Vertreterinnen der männerfreundlichen Art, die auch Fehler verzeihen, wenn sie den Mann mögen, Blair als junge selbstbewusste Frau, Rosendame und Libertybelle als Vertreterinnen der Frauen, die sehr hohe Ansprüche an ihre Dates haben.
    Daraus lernst du mehr als aus 1000 Ratgebern oder von mir. Denn du musst immer du selber bleiben, Tom light zu spielen bringt dir gar nix.
    Es wirkt nämlich männlicher, einer Frau zu gestehen, dass du etwas nervös bist in ihrer Gegenwart als den Coolen nur zu spielen.
     
    • # 23
    • 18.02.2018
    • Rosenblatt
    Auweia. Wie kann man so mit einer Frau spielen und sich dann auch noch beschweren wenn sie deinen Kindergarten nicht mehr mitmacht?! Selbstreflektion gleich null bei dir. Oder bist du erst 12?

    SIE hat dir einen Vorschlag gemacht. Es gibt KEINE 100%ige Sicherheit. Es kann IMMER etwas dazwischen kommen. Du veräppelst sie bei der Terminabsprache nach Strich und Faden. Spätestens da wärs mir zu blöd gewesen und ich hätte dir Tschüss gesagt.
    Aber nein, sie schlägt wieder nen anderen Tag vor und lässt sich auf dein blödes Spiel ein.
    Und DANN behauptest du auch noch absolut großkotzig, dass Freitag ginge, da hättest du noch nichts vor. Du lässt da einen sehr schlechten Charakter durchblicken.
    Ich glaube gar nicht mehr, dass du bei ihr noch ne Chance hast. Du hast es wirklich nach allen Regeln der Kunst vermasselt, denn du hast dich respektlos ihr gegenüber verhalten. Was soll so eine infantile und manipulative Spielerei? So findet und startet man keine ernsthafte Beziehung. Ansonsten hast du vielleicht deinen dependenten Gegenpart gefunden, der das toll findet, denn du kommst unheimlich narzisstisch rüber. Von Gefühlen ihr gegenüber liest man null.
     
    • # 24
    • 18.02.2018
    • gast_xy
    Der Umstand, dass sie sich von selbst nicht meldet gepaart mit ihrem inkonsistenten, Verunsicherung provozierenden Kommunikationsstil, hätte es mir mit ihr zwar schon vergehen lassen. Aber vielleicht täusche ich mich ja.
    Ist sie eventuell beruflich im psychologisch/pädagogischen Bereich tätig oder hat sowas gelernt? Ihre Kommunikationsmuster lassen mich das vermuten.
    Aber zur Hauptfrage, wie du ihr Interesse ergründest. Triff sie einfach unter Umständen in denen ihr mehr körperliche Nähe zueinander habt bspw. indem ihr nebeneinander sitzt. Wie wäre es, sie u.a. zur Begrüßung freundlich lächelnd zu umarmen? Denn wenn ihr Verhalten keinen negativen Ursprung im Sinne gezielten Spielchen Spielens oder geringes Interesse hat, dann überspielt sie damit bisher ihre Unsicherheit. In dem Fall musst du die Richtung vorgeben, indem du unmissverstehbares Verhalten zeigst.
     
    • # 25
    • 18.02.2018
    • Pia62
    ...ach was, so chancenlos würde ich das jetzt auch nicht sehen.
    Sich einfach mal einsammeln und als Dussel outen, der von der Dame so angetan war, dass er weiche Knie und darum querliegende Gedankengänge hatte. Das ist menschlich und dann können vielleicht beide darüber lachen.

    Anrufen, drei Termine zur Auswahl verkünden und ein Dinner vorschlagen, das du organisierst, ohne vorher ergründen zu wollen, wie sie denn gedanklich tickt, ob sie vegan, negan oder andere Geschmacksdifferenzen hat.
    Handeln, heißt das Zauberwort, dann entsteht Begeisterung, statt Entgeisterung.
     
    • # 26
    • 18.02.2018
    • Gäste
    Von wegen '..Körpersprache lügt nicht.....'
    All das, was du da an vermeintlichen Signalen aufgeführt hast, ist doch einschlägig bekannt und kann von jemandem, der darum weiß ganz bewusst eingesetzt werden. Das ist überhaupt nicht schwer. (

    Warum bist du so ausschließlich mit Analyse beschäftigt, dass da kein Raum mehr für Lockerheit, für dein Gefühl bleibt? - Bist du tatsächlich so unsicher/möchtest du Garantien, dass es sicher klappt?

    Vielleicht bist du tatsächlich, dass was man 'Kopfmensch' nennt.....

    Ich seh Euch mitnichten auf einer Wellenlänge und schon gar nicht den ersten Kuss in Reichweite.

    Mach 'Nägel mit Köpfen' bezüglich Eures nächstes Treffens und schalte den Daueranalysemodus aus.
     
    • # 27
    • 18.02.2018
    • Stern12345
    Lieber FS
    Aus meiner Sicht (weiblich) war der erste Kuss schon beim zweiten Date mehr als fällig (sie hat ja schon beim ersten damit gerechnet, laut deiner Beschreibung), passiert ist aber nichts. Nun glaubt sie du bist nicht wirklich interessiert, deine Begeisterung fehlt und sie zieht sich zurück. Und was machst du? Gehst auch rückwärts. So wird das nichts!

    Ganz ehrlich, du hast es FAST schon vermasselt. Zum nächsten Date bringst du ihr eine Kleinigkeit mit (bevor jetzt stimmen laut werden- was kleines!! ZB. einen Glücksbringer, eine Rose oä) und zeigst ihr damit, du bist mir wichtig. Das lockert ein wenig die Stimmung. Und dann im Laufe des Abends, wie es sich ergibt, küsst du sie. Nutze diese Chance, es wird deine letzte sein!
     
    • # 28
    • 18.02.2018
    • frei
    Als ich 'die Gute' gelesen habe, ist bei mir der Vorhang gefallen, du warst raus.
    Ich weiß natürlich, dass sie das nicht gelesen hat und gehe davon aus, dass du sie nicht so ansprichst, aber deine Haltung, die dieses Wort ausdrückt, wird sie gespürt haben.
    Es ist von oben herab.
    Und deine beiden Posts passen dazu, finde ich.
    Sie vermitteln mir den Eindruck, als dächtest du, die Frau könne sich glücklich schätzen, wenn sie dich abbekäme.
    Falls du das wirklich ausstrahlst, bzw. falls sie es so empfindet, dürfte sie kein Interesse mehr haben, denn wer will schon einen Partner, der sich so einschätzt ?

    Eure Verabredung zum zweiten Date war ein Desaster, ich wäre raus.
    Ich würde mich definitiv nicht mehr melden, sondern wäre froh, wenn ich dir nicht absagen müsste, du dich also einfach auch nicht mehr melden würdest.
    Und ich würde auch erwarten, dass du dich nicht mehr meldest, weil ich nämlich von deinem Desinteresse ausginge.

    Das wäre die einzige Vorgehensweise, die mich überlegen ließe, ob ich es doch noch ein letztes mal versuchen soll, für den Fall, dass ich dich beim ersten Date umwerfend fand, was ich nicht zwingend so sehen würde, trotz des Lippenleckens.
    Solche Dinge laufen nämlich nicht wie ein Computerprogramm ab, 'wenn sie dies und das macht, dann sagt das jenes aus'.
    Ja, die Körpersprache, die du beschreibst, deutet ganz platt betrachtet auf Interesse hin, aber da schwingt soviel mit, was du nicht errechnen kannst.
    Du bist nicht rein zufällig Techniker ?
    Du bist nicht rein zufällig bislang sehr wenig in Kontakt zu realen Frauen getreten ?

    Mein Tip, schreibe sie morgen an, schreibe, dass du wenig Erfahrung mit Frauen hast, dass du Angst vor Zurückweisung und Ablehnung hast und dich deswegen bei der Terminabsprache ein wenig dämlich verhalten hast und hoffst, dass sie das nicht als Zickigkeit wertet.
    Sage ihr, dass du dich unheimlich auf euer Treffen am Freitag freust und hoffst, dass sie noch Lust hat und du hättest den ganzen Tag gegooglet, damit du ein wirklich schönes Restaurant findest, in das du sie ausführen möchtest.
    Und dass du dich da ganz sicher erwachsener benehmen wirst.

    Dann, unter diesen Umständen würde ich mich mit dir noch mal treffen, weil ich das einfach süß ( ich stehe auf unsichere Männer ) und souverän ( da stehe ich auch drauf, auch wenn sich das wie ein Widerspruch anhört ) fände und zudem den Eindruck hätte, du betrachtetest es als Glücksfall, MICH kennenzulernen, nicht umgekehrt.
    DAS solltest du einer Frau vermitteln, sonst wird das nix.

    w 50
     
    • # 29
    • 18.02.2018
    • Martina698
    Was wertest du denn als Interesse der Frau, dass sie sich wie ein Kuhlaster vor deine Füsse wirft? Eine tolle Frau macht das nicht!
    Sie checkt ab, ob von dir bisschen mehr kommt, als nur zu starren und nicht zu wissen, wie man sich als Mann verhält.

    Ich glaube, sie hat kein Interesse mehr und schüttelt dich jetzt ab. Du gehst sehr steril an die Sache ran.

    Was ist dein nächster aktiver Schritt mit dieser Frau?
     

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)