• 20.04.2014
    • Gast

    Viel zu schnell: Küsse per Whatsapp vor dem 1. Date

    Ich hab hier jemanden kennengelernt und wir haben schnell ein paar Gemeinsamkeiten festgestellt. Ich fand ihn sympathisch und hab zugesagt, dass wir uns mal treffen sollten.
    Er scheint allerdings mehr als begeistert von mir zu sein, obwohl wir uns noch nicht persönlich gesehen haben.
    Freitag haben wir das erste Mal telefoniert, und ich fand es eher langweilig, er aber ganz toll.
    Jetzt schickt er mir ständig Küsse per Whatsapp, schreibt mir massenweise romantische Messages und mir ist das einfach zu viel. Das wird gruselig. Er kennt mich ja gar nicht und vergöttert mich.
    Darüber hinaus ist er gerade in einer "Umbruchsphase", will sein ganzes Leben ändern und "neu" anfangen, und SO hab ich mir das nicht vorgestellt.
    Ich überlege, das Date abzusagen. Alle halbe Stunde kommen Nachrichten und Bilder, und ich bekomme langsam Panik.

    Ist euch das auch schon mal passiert?
     
  1. Die Seite wird geladen...

    • # 1
    • 20.04.2014
    • Gast
    Ja so einen Spinner hatte ich auch mal, die sind in Single Portalen relativ häufig vertreten. Würde den auf keinen Fall treffen, denn wenn er dir beim Date nicht zusagt wird es mit solchen Spinnern oft richtig unschön was bis zum Stalking gehen kann. Meiner Meinung nach ein krankes Verhalten sich in einen online Kontakt den man noch nie gesehen hat dermaßen reinzusteigern.
     
    • # 2
    • 20.04.2014
    • Gast
    Da bekäme ich auch Panik. Und der Ofen wär´ aus.
    Ich kann dem ganzen Whats-GeAppe und SMS´en überhaupt nichts abgewinnen, ausser zum Austausch von (mehr oder weniger) knappen Details á la: "Komme 5 Minuten zu spät" oder "Es ist aus - vorbei - Schluss".
    Eine Freundin von mir meinte mal, dass ich viiiiiel mehr Smilies is meine WhatsApps einbauen müsse, um irgendeinen Mann bei der Stange zu halten den ich gut fand/gut finde. Nee, nicht mein Ding.
    FS, daran scheiden sich die Geister: es kommt zusammen was zusammen gehört: die 543-SMS-am-Tag-Finger-sich-Wund-Tipper, und die anderen.
    Du fandest ihn eh langweilig. Nun auch noch nervig. Kannst bestimmt per WhatsApp absagen. In der Sprache die er versteht. ;-)
    w38
     
    • # 3
    • 20.04.2014
    • Gast
    Lieder gibt es Erwachsene, die vom whatsapp wie Teenies begeistert sind. Du hast vermutlich ihm nicht gesagt, dass Du sein ständiges Schreiben nicht gut findest, und anstatt dessen beschwerst Du Dich bei Dritten. Sag doch ihm. Meistens klappt das.
     
    • # 4
    • 20.04.2014
    • Gast
    Mir noch nie passiert - ok, ich bin auch ein Mann. So etwas würde mir auch nie in den Sinn kommen; gehört habe ich schon davon. Ziemlich kranker Kerl; er hält sich an eine Illusion. Hör auf deinen Bauch und Verstand. Ich würde dem Typen sofort absagen. m45
     
    • # 5
    • 20.04.2014
    • Hellekeen
    direkt unmissverständlich und unverblümt: "das was du machst ist mir VIEL zu viel".. und dann sehen wie er reagiert.. und ja Date absagen mit genau der Begründung..
    evtl isses einer der armen Tröpfe die sich irgendwelche Datingratgeber geholt haben und jetzt "tempo machen" wollen damit sie nicht in der Friendzone landen..
     
    • # 6
    • 20.04.2014
    • LilaLaunebär
    Hatte ich auch schon mal. Er war vor dem Treffen auch total begeistert und schickte mir täglich Whatsapp-Nachrichten mit Küsschen und redete mich auch mit "Süße" und "Schätzelein" an. Das wurde mir zuviel und ich sagte ihm klar, dass mich das überfordet. Er gelobte Besserung, jedoch fiel er nach wenigen Tagen in sein altes Muster zurück. Das geschah zwei Mal. Letztendlich sagte ich beim dritten Mal unser geplantes erstes Date ab, weil er mir zu sehr auf die Pelle rückte. Er akzeptierte das nicht und bombardierte mich weiter mit Whatsapp-Nachrichten, bis ich ihn blockierte. Dann schickte er mir stattdessen SMS und rief mich dauernd an. Irgendwann ging ich ran und erklärte ihm, wie ich die Sache sehe, gezwungenermaßen in recht scharfem Ton. Seither ist Ruhe.

    Liebe FS, ich rate Dir, den Kontakt abzubrechen. Solche Typen sind entweder heillos verzweifelt oder nicht ganz richtig im Kopf. In beiden Fällen sind diese Typen aber in der Regel sehr hartnäckig. Sag ihm klar ab und ignoriere/blockiere ihn am besten.
     
    • # 7
    • 20.04.2014
    • Gast
    Das hört sich sehr nach Romance-Scam an. Ich wäre da äußerst vorsichtig.....
     
    • # 8
    • 20.04.2014
    • Gast
    Solche Männer lerne ich ständig kennen. Das ist auf jeden Fall nix Rechtes! Das sind übereuphorische Männer, die rein auf die Optik abzielen.
     
    • # 9
    • 21.04.2014
    • Gast
    Liebe FS,

    ja, kenne ich auch.
    Obwohl ich schon ein Fan von SMS bin, zB mit Freundinnen, kurze Infos, humorvolles.
    Aber nicht 24h am Tag, ich laufe auch nicht mit dem Handy in der Hand auf der Strasse herum

    Was die Intensität dieses Mannes betrifft: Ist auch für mich abschreckend. In meinem Fall habe ich das sofort klargestellt, dass ich nicht an "mehr" interessiert bin. Er hat es nicht verstanden, die Bombardements gingen weiter.

    Ich bin konsequent nicht mehr darauf eingegangen, nach einigen Wochen hörte es gottseidank auf

    Ich denke, es sind Männer, die schnell entflammt sind, diese Methode toll finden, und es nicht verstehen können, dass "Frau" nicht völlig begeistert reagiert

    Ich würde an Deiner Stelle nach Deinem Bauchgefühl gehen. Es mag Frauen geben, die sowas "lustig" finden.
    w/44
     
    • # 10
    • 21.04.2014
    • Gast
    Aufpassen! Ein normaler Mensch hält sich einfach zurück.

    Ich habe auch so eine Erfahrung gemacht, nicht auf mein Bauchgefuehl gehört und noch immer werde ich trotz ignorierens mit etwa 30-40 Nachrichten pendelnd zwischen du bist so toll und Beleidigungen belästigt.