1. Viel zu lange Single?

    Hallo zusammen ,
    Bin jetzt 5 Jahre Single nach 8 jähriger Beziehung, hatte in der Zeit auch keine Sexualkontakte, Dates oder sonstiges. Habe ab und zu mal ne Frau kennengelernt, aber wenn es an mir gelegen hätte den ersten Schritt zu tun, selbst nur Kontaktdaten auszutauschen kniff ich ich und es verlief im Sande.

    Dies ist ist alles daraufhin zurück zuführen , dass ich mit mir selbst beschäftigt war, meinen Lebensunterhalt irgendwie zu verdienen (Selbständig), so dass mich Frauen und Dates so gut wie nicht interessierten.

    Aber jetzt kommt es wie es kommen musste. Nach so vielen Jahren der Abstinenz stehe ich wie das Kaninchen vor der Schlange , unfähig Flirtsignale zu empfangen. Belege gerade einen Sprachkurs in dem eine interessante Frau direkt neben mir sitzt. In den Pausen reden wir gelegentlich , naja meist mach ich den Anfang … So und seit einigen Tagen geht sie mir auch nicht mehr aus dem Kopf. Klar man sieht sich ja 2 mal die Woche.

    Kann aber auch nicht so richtig deuten, ob sie an einem Date interessiert wäre bzw finde ich es noch zu früh zu fragen , da von Ihr so gar nichts bis wenig kommt. Keine Ahnung, ob Sie auch schüchtern ist oder einfach kein Interesse hat.

    Ich brauch für mich einfach noch paar Signale um diesen Schritt zu tun. Denke mal es liegt tief drinnen an meiner Verletzlichkeit, auch wenn dass 5 Jahre ist , war es ein sehr schwere Trennung und ich kann kaum noch vertrauen.
    Gerade die Angst mich neu zu verlieben … Kennt das jemand, Neuanfang nach langer Beziehung??
    m45
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Lieber FS.....Vielleicht ist die Frau die im Kurs neben dir sitzt einfach schon in einer glücklich Beziehung, also schon vergeben und deshalb kommt nichts von ihr.
     
  4. Lieber FS,
    das kann ich gut verstehen. Ich denke, das Problem haben einige Leute, und von Männern wird ja immer die aktive Rolle verlangt.
    Wenn nur du immer das Gespräch suchst und nicht sie, ist die Chance nicht so sehr hoch, dass sie dich gut findet. Wenn sie dich viel anschaut, lächelt usw. dann wären das Flirtsignale. Aber: frage sie doch nicht gleich "willst du ein Date mit mir", sondern erstmal "wollen wir nach dem Kurs noch einen Kaffee trinken gehen" oder so; wenn sie kein Interesse hat, kann sie absagen (sollte sie keine Zeit haben, würde sie dann einen anderen Termin vorschlagen). Und keiner hat "sein Gesicht verloren".

    w, 35
     
  5. Das spricht für dich das ist Treue zu sich selbst, wer Sex für reinen Sexualtrieb handhabt, ist in der Lage den Partner sofort auszutauschen! Sich sexuell in der Führung in der Kontrolle zu haben, finde ich äußerst wichtig für Frauen wie für Männer.
    Hast 5 Jahre gewartet, also kommt es jetzt auf eine Woche/Monat nicht drauf an, warte einfach, spreche mit ihr in den Pausen, und der Tag X kommt, wo du sie einlädst, für einen Drink mit ca. einer Stunde, nicht mehr bitte, gehe langsam vor!
     
  6. Softcell, es spielt eigentlich gar keine Rolle, ob sie an einem Date mit dir interessiert bist. Du bist es!
    Bist jetzt hast nichts erreicht. Bis jetzt hast du praktisch einen Korb von ihr erhalten, weil du nicht gefragt hast. Mehr als einen Korb kannst du aber nicht erhalten. Schlimmer kommt es nicht.

    Und wenn es dich beruhigt: Sie wird das Angebot als Kompliment verstehen, egal wie ihre Antwort ist. Und Du magst sie doch? Also mache ihr dieses Kompliment.

    Seit ich Single bin habe ich in den letzten Jahren sechs, sieben Frauen angesprochen und sechs, sieben Körbe bekommen, weil alle von Ihnen in Beziehungen waren. :-(
    Dennoch wären schöne Körbe dabei.
    Teilweise so schön und unvergessen, dass ich mir gesagt habe "mehr Frauen ansprechen". Nur finde ich so wenig, die mich interessieren ...
     
    • # 5
    • 15.11.2018
    • frei
    Finde ich grundsätzlich gut. Wenn daraus aber sehr wohl klar hervor geht, dass der FS Interesse hat.
    Je nachdem, wie sie dann reagiert, weißt du wenigstens Bescheid.
    Falls du es nicht weißt: gut ist nur, wenn sie direkt mitkommt oder eine Alternative vorschlägt.
    Nicht gut, wenn sie sagt 'klar, können wir gerne mal machen' oder 'sonst gerne, nur heute nicht, ich sage dir dann Bescheid'.
    Das sind Körbe.
    Körbe wie 'nee, kein Interesse' gibt es kaum. Wenn sie eine Nette ist, wird sie nicht derart deutlich. Außer wenn der Mann penetrant fragt, aber das wirst du sicher nicht.
    Ich sage in solchen Fällen ( wenn ich kein Interesse habe, aber merkte, der Mann hat es ) gerne was über meinen Freund. Das habe ich schon gemacht, als ich gar keinen hatte. Z.B. 'Ich würde echt gerne, aber mein Freund freut sich halt schon, wenn ich gleich nach Hause komme. Der kocht dann immer was für mich und da wäre es echt blöd von mir, ihn warten zu lassen.'
    Danach gab es nie weitere Versuche.

    Wir lesen hier ab und an ( eher selten ) solche Threads, in denen ein Mann reine Freundlichkeit mit Interesse verwechselt und dann erzählen immer viele Frauen, mich eingeschlossen, dass ihnen das auch schon passiert ist.
    Für mich hört es sich danach an.

    Dennoch finde ich es gut, wenn du Bescheid weißt.
    Außer, wenn dir das den Spaß an deinem Sprachkurs vermiesen würde oder du vielleicht gar nicht mehr hingingst, weil es dir peinlich wäre, die Frau danach weiter zu treffen, zumal sie ja neben dir sitzt.
    Dich dann woanders hinzusetzen, wäre ja noch viel peinlicher.
    Deswegen hier eine ergänzende Idee zu Frau mokuyobis Vorschlag, quasi die Light-Version oder die Vorstufe:
    Wenn ihr mindestens zu dritt zusammensteht, frage in die Runde, ob jemand Lust hat, nach dem Kurs noch ein Glas Wein, hier um die Ecke ( dort beim Kurs ) zusammen zu trinken.
    Dann sagen ein oder zwei 'ja, gerne' und falls deine Hübsche nicht gleich 'ja' sagt, kannst du da noch mal nachhaken ( 'und du ?' ), ohne dass klar wird, dass du was von ihr willst.
    Falls sie mitkommt, ersatzweise sagt, 'boah, Mist, heute kann ich nicht, aber beim nächsten mal gerne', kannst du beim nächsten mal sie allein fragen.

    w 51
     
  7. Ja ist so , daß Sie vor Beginn des Unterrichtes sich schon freut mich zu sehen , begrüßt mich auch immer recht fröhlich , ich suche dann eigentlich fast schon automatisch daß Gespräch, unterdessen spielt sie schon an Ihren Haaren rum oder lächelt sehr viel und wechselt of die Sitzposition, aber wie schon erwähnt, muss ich glaub noch etwas warm werden oder gleich mit etwas zufälligem Körperkontakt beginnen. Bei Unterrichtssende ist Sie immer sehr schnell weg :)
     
  8. Das ist doch egal, wie lange du Single bist/warst! Jedenfalls kommst du nicht mit einem Rucksack bei der nächsten Partnerin an und kannst dich voll und ganz auf die neue Partnerin einlassen! Du bist dann wie ein gut erhaltener Gebrauchtwagen :) Mir ist das nämlich auch wichtig, wenn meine zukünftige Partnerin noch nicht sehr viele Partner hatte, das ist dann ein echter Glücksgriff, und ich erhoffe mir dann, dass ich dann für sie Mr. RIGHT bin :) Du darfst diese Damen dann nur nicht erschrecken, sonst ziehen sie sich zurück..
    Vielleicht wartet die Dame auch auf ein Signal von dir? Du kannst sie ja mal indirekt fragen, ob sie vergeben ist, vielleicht in der Sprache, die ihr gerade lernt, im gemeinsamen Dialog, etc. .. :)
     
  9. Ja, das ist eine gute Idee! Obwohl man dann später wieder rausfinden muss, ob sie nun freundschaftliches Interesse hat oder mehr; bei meiner Variante ist das dann deutlicher, worum es geht. Aber man kann auf jeden Fall wählen, was einem lieber ist, damit man sich nicht doof fühlt nach einem Korb.
     
  10. Der Kurs geht noch bis Anfang Januar , heute Abend war wieder so eine Situation , ich erwähnte einige Dinge die Sie mir letzte Woche von Ihren Hobbys erzählt hatte, Ich merkte die Überraschung in Ihrem Gesicht, also die Sachen mit Lächeln , usw.. Und auch das mit dem überschlagenen Bein , in meine Richtung konnte ich beobachten, obwohl ich das völliger Unfug finde .. Versuche nun langsam mal Körperkontakt aufzubauen , ist mir bisher nicht nicht gelungen.. Vom Verstand her würde ich bis nach dem Ende des Kurses warten und dann Nummern tauschen und dann ein Date vorschlagen , leider geht es bereits über Interesse hinaus , glaube es hat mich erwischt ..
     
  11. Ja. Es hilft nur der Sprung ins kalte Wasser, hoffentlich nicht mit dem nächsten Reinfall. Das Risiko musst Du eingehen, sonst kommst Du nicht weiter.
    Mann kann ein Gespräch sehr einfach auf Freizeitthemen lenken, Weihnachtsmarkt, danach noch etwas trinken gehen. Ich würde nicht bis zum Ende des Kurses warten.
    Wenn Du aus der Übung bist, besuche ein Flirtseminar oder mache weitere Kurse, in denen Du grundsätzlich erstmal Frauen triffst.
     
  12. Du hast dich bestimmt im Internet informiert, wie eine interessierte Frau sich benimmt, nicht wahr?
    Tatsächlich kann man anhand der Körpersprache so einiges erkennen. Wobei ich es allerdings normal finde, wenn man sich mit jemandem unterhält, dass man denjenigen ansieht und auch die Körperhaltung in die "richtige Richtung" geht. Dieses "mit den Haaren spielen" finde ich immer ziemlich albern, irgendwie ärgert es mich sogar, wenn ich solche Tipps lese.

    Du hast ja noch Zeit. Läuft sie denn immer noch so schnell weg, wenn die Stunde vorüber ist?
     
  13. Singlesein hat doch nichts mit dem Aussehen zu tun.
    Da ist was mit der Wesensart nicht so, dass sich der Mensch entweder unbedingt binden muss oder aber sich nicht binden kann, ob es ihm nun bewusst ist oder nicht.

    Wer weiß, was mit ihm ist, dass er nur Gespräche braucht. Reicht anscheinend oder er ist asexuell. Vielleicht hat er auch eine Frau und will sie ärgern bzw. sich ein paar Ego-Streichler abholen, wenn die Frauen ihm die Nummer zustecken. Oder er geht ins Bordell, wenn er Sex will. Hat vielleicht einen Fetisch, den er auslebt, aber Unterhaltung fehlt. Vielleicht ist er auch komplett übel und hat nur eine nette Fassade. Ich glaube nicht, dass Du groß hinter die Kulissen gucken konntest, was seinen Charakter angeht.
     
  14. Jeder hat andere Gründe warum er oder sie längere Zeit Single ist. Manche leben bewusst manche Jahre als Single, da sie keine halben Sachen mögen.
    Ich hätte sozusagen inzwischen auch in einer Beziehung sein können, wenn ich eine Reihe von Kompromissen eingegangen wäre als mir lieb gewesen wäre - und er keinen einzigen. Bevor ich in so einer Beziehung bin, bin ich lieber weiterhin Single.

    Du hast vielleicht jemand getroffen, der wirklich bindungsunfähig ist. Aber vielleicht lag es auch einfach an anderen Gründen? Es gäbe keine Trennungen, wenn jeder mit jedem ersten Partner in seinem Leben 100% zusammen passen würde.
     
  15. Die Zeitdauer würde ich verschweigen. Führt nur zu Missverständnissen und Vorurteilen.
    Egal wie man es begründet - es wird keiner akzeptieren.

    Wenn ich gefragt werde, wie lange ich Single sei - nenne ich nie eine genaue Dauer. Sondern antworte ausweichend, z.B. "ganz normal - nichts Besonderes" Allerdings werde ich das sehr selten gefragt.

    Ob Beziehungen oder Jobs. Viele Leute glauben immer noch, dass sowas ganz einfach wäre.
    Aber wer länger "ohne" war, dem wird gleich unterstellt, dass er dafür nicht fähig wäre.
     
  16. So mittlerweile hat sich ein wenig was getan , allerdings ist es auch anstrengend :) .. Letzte Woche , nachdem wir ein lustiges Gespräch in der Pause hatten , habe ich Sie einfach gefragt wie es denn mit Bier trinken aussieht nach dem Unterricht, Sie meinte heute ist schlecht lieber nächste Wo .. Als der Unterricht sich heute zu Ende neigte , kam keine Nachfrage von wegen was trinken gehn .. Ja ich weiss ja dass der Mann alles machen sollte , aber ein wenig Invest kann man doch auch erwarten oder ? Muss ich jetzt schlechtes Gewissen haben nicht nachgefragt zu haben ? So schüchtern kann man doch nicht sein.einfach auch mal selbst nachzuhaken.. Ich werte das als keine Interesse .. Auch wenn die Körpersprache etwas anderes spricht ..

    Es kam übrigends schon zu Körperkontakt von Ihrer Seite welche ich auch erwiederte ..
     
  17. Warum hast Du nach dem Kurs nicht gesagt - so, und jetzt gehen wir?

    So könnte ja auch bei ihr angekommen sein - Ok, ich habe nächste Woche gesagt, jetzt ist nächste Woche und er sagt nichts mehr.
    Oder, es war doch das "vielleicht" und kein Interesse.

    Ich würde an Deiner Stelle beim nächsten Kurs nochmal konkret fragen , und entweder kommt dann ein Treffen bei raus , oder es ist kein Interesse.

    Die ersten Schritte sind immer schwierig, und wenn ein Termin im Vagen bleibt, dann braucht es die neue Frage, manche tun sich damit schwer.
    Werde ganz konkret, und wenn dann würde ein Vertrösten ohne konkreten Termin kommt, setze einen Haken.
    Du hast durchaus recht, etwas Mut und Invest sollte kommen.

    Aber einen Versuch würde ich noch starten.
     
  18. Naja das ist wieder das blöde Invest abwarten , ja Du hast recht , ich wollte einfach sehen ob Sie von alleine nochmal auf mich zu kommt, nach dem Motto .. Wenn es Ihr wichtig ist sagt sie was , wegen Bier trinken gehn, schätze mal Sie hat sich dann auch nicht mehr getraut weil von mir auch nix mehr kam .. Werde nächste Woche die Nummern tauschen , evlt wird sie ja da etwas offener .. Ich mag diese Spielchen auch nicht , aber ein klein weing mitarbeiten kann Frau schon auch , aber ich sehe schon wird wieder mein Job sein ...
     
  19. Schön langsam solltest du einen Zahn zulegen. Ich denke mit dem Nichtnachhaken bezüglich des Dates hast du dir ein Eigentor geschossen. Die Frau hat bestimmt dein Interesse schon bemerkt. Vermutlich war es ihr sehr wohl bewußt, dass der Datetermin diffus im Raum stand. Wenn du von einer Frau mehr als Freundschaft willst, musst du dich auch dem entsprechend verhalten. Also schlage schleunigst das Date vor. Es plätschert schon zu lange so dahin. Und auf ein bissl Körperkontakt brauchst du dir auch noch nichts einzubilden. Das könnte auch nur Sympathie sein. Du musst aus der Deckung kommen.
     
  20. Liebe Löwin, weißt du was ich dabei denken würde?
    Das ganze ist schon so holprig und mit Glaskugelschauen behaftet, was für beide gilt, dass es "mir" schon viiiiieeeel zu kompliziert wäre.
    Das fühlt sich so sehr nach, Nicht Fisch, nicht Fleisch an, dass einem schon das Interesse wegläuft.
    Gerade hier, meine ich immer mehr zu lesen, wie verkompliziert alles gemacht wird. Ich frage mich, wo ist die Einfachheit geblieben, in der sich zwei Menschen aufeinander "zu" bewegen?
    Das verwirrt mich vielleicht etwas, weil ich vermutlich ein hoffnungsloser altmodischer Romantiker bin, was so etwas betrifft.
    Das ganze Thema rund um "Liebe" ist für meine Begriffe, so furchtbar ausgedehnt worden in unserer Zeit heute.
    Liebe wird von so vielen, schrecklich "Eigennützig" betrachtet.
    Dabei sollte sie doch "Absichtslos" sein wie ich finde.


    Lieber FS, komm aus dem Quarck.
    Wenn du das Gefühl hast, dass Sie enstes Interesse hat, dann hau rein und lamentier nicht herum. Hätte,hätte, fahrrad......
    Sprich sie an, schlag ein Date vor. Wenn sie nicht will oder herumeiert, hat sie auch kein Außerordentliches weiteres Interesse an dir. Masterpunkt ;)

    m48
     
  21. Nun, ich sehe halt momentan eigentlich keinen Invest.

    Da sind 2 Menschen, die begegnen sich bei einem Kurs, sind sich sympathisch.
    Sie scheint ihm zugewandt zu sein, redet gerne mit ihm.
    Er gerne mit ihr.

    Er hat sie gefragt für ein Bier, an dem Abend ging es nicht, aber es war kein Nein. Es könnte ja sein. - Ok, wenn ich jetzt Interesse an dem Mann hätte, wäre mir ein Alternativtermin eingefallen, und ich hätte versucht, es fix zu machen. Soviel zur gewünschten Selbstverständlichkeit, lieber Neverever. Ein Schritt von der einen Seite, einer von der anderen Seite...

    Es blieb nun bei vage, er präzisiert nicht, sie auch nicht.
    Es hängt das Vielleicht in der Luft.

    Also, wenn es Dir wichtig ist ,
    SoftCell, dann frage nochmal konkret, und wenn es bei Ausweichend bleibt, findet sie Dich eben sympathisch, aber nicht mehr.
    Bitte keine Rechnung mit Invest aufmachen.

    Und als Tipp, zufällig Körperkontakt?
    Geht gar nicht. Da schalte ich auf Rückzug. Igitt.
    Da muss schon erst mal ein privater Kontakt gewesen sein, wie nett Glühwein trinken,... Und dann umarmt man sich beim Abschied.
    Aber bitte achte auch da auf Signale.
     
  22. Also ernsthaft - wenn einer mit so Wörtern wie "Invest" um sich wirft, würde ich sowieso rennen, so schnell die Füße können. Da war der FS wohl wirklich zu lange Single, wenn er dieses Pick-up-Zeug nötig hat.

    Wenn man sich die ganze Zeit gut unterhalten hat, muss man dann wirklich mit so (Gedanken-)Spielchen anfangen? Anstatt einfach einen konkreten Vorschlag zu machen?
     
  23. Ja ganz genau meine liebe, dass meine ich mit sich aufeinander zubewegen. Vielleicht ist es die Kunst, dann zu gegebener Zeit auch einfach mal den Kopf ein bisschen Standby zu schalten. Es wird vieles zerdacht und immer weniger gemacht. Vielleicht heißen auch deshalb Partnerbörsen so, weil es eine Form der Spekulation ist.
    Hm..... wer weiß das schon?
    M48
     
  24. Du hast sie gefragt, ob sie mit dir ein Bier trinken geht. Wenn du dann nicht mehr nachfragst, wird sie eben denken, du hast das Interesse verloren, und sie wird sich nicht selbst einladen, oder?
     
  25. Hallo softcell74, ich bin 38 und hatte keine langen Beziehungen hinter mir (lang im Sinne Jahre), aber ich kann deine Angst nachvollziehen. "Sich verlieben" assoziiere ich unfreiwillig mit "sich verletzen lassen"... und deswegen bin mit "sich verlieben" vorsichtig.
    Mein Rat, vielleicht etwas unmoralisch und unrühmlich, gehe zu Frauen, die sexuelle Dienste für Geld anbieten. Es gibt dafür genug Locations. Du wirst nötige Erfahrungen machen und deine Ängste überwinden.
     
  26. Ich würde das nicht empfehlen. Sexuelle Dienstleistungen haben mit "Liebe" gar nichts zu tun, sind also auch nicht hilfreich, um einen Neuanfang nach Jahren in der Richtung zu unterstützen.

    Ob Du unabhängig davon ab und an mal irgendwo "sexuelle Dienstleistungen" in Anspruch nimmst, ist eine andere Frage. Moralische Bedenken sehe ich da keine pauschalen, auch wenn einzelne Damen hier damit ein Problem haben. Um sexuell "in Übung" zu bleiben, kann das hilfreich sein, aber ab und an mal ein ONS ist dafür auch ganz hilfreich.
     
  27. Keine Panik, frag sie sie nächstes Mal ob sie mit dir einen Kaffee trinken gehen möchte, Termin und Location fest vorgeben, bzw. Alternativtermin bereithalten. Die meisten wissen dann schon, dass es ein Date sein soll. Beim dritten Date küssen nicht vergessen.
     
  28. FS: So wieder um eine Erfahrung reicher , ok war wahrscheinlich blöd sie auf ihr Interesse zu testen ja gebe ich zu , wollt es dann nochmal reparieren und frage nach Ihre Nummer , da blögte sie mich an warum ich Ihre Nummer will ? Ich gebe Dir meine Nummer nicht , .. Gut die nächsten Mal ignorierten wir uns etwas ..Bis das ganze von vorne losging .. Kurz vor Weihnachnten stellte ich Ihr ein Freundschaftsanfrage um mit ihr in Kontakt zu bleiben.. Diese hat Sie ignoriert und kann auch keine mehr versenden.. Das ist das Ende vom Lied .. Kurs endet demnächst ...
     
  29. Ich verstehe es nicht.

    Also im Flirten.bist Du noch ausbaufähig.

    Ich sag Dir mal, was bei mir ankäme.
    Eine Verabredung, die nicht wahrgenommen wurde. Ok, ist dann halt so , er wollte wohl doch nicht, Interesse nicht so groß.
    Und dann gibt es zwar keine Erklärung und Wiederholung der Gelegenheit, aber die Frage nach meiner Handynummer?
    Empfände ich nun als zudringlich - nach einem netten Abend gerne, aber nicht vorher. Den Korb bekämst Du auch.

    W,49
     
  30. Lieber Softcell,
    ich möchte Dir die Rückmeldung geben, dass Deine Beiträge bei mir abwertend und ungelenk ankommen.

    Es ging um eine Frau, in die Du scheinbar monatelang verliebt warst. Da würde ich so Art Minnesang oder Schlager- und Soultexte erwarten, wie wunderbar sie ist.

    Tatsächlich kommt:
    Durch Blöken äußern sich Schafe und Ziegen. In diese Gruppe stellst Du die Frau. Das finde ich massiv abwertend und grob von Dir.

    Du willst mit der Schaffrau bzw. Ziegenfrau (blöken), Bier trinken gehen, fragst sie aber nicht, weil Du meinst, sie soll diese Aufgabe (nach Date fragen) für Dich übernehmen, weil das von Deiner Seite schon zuviel Invest wäre?

    Wenn Du etwas willst, setze es wie ein Mann um. Deine Mama übernimmt die unangenehmen Aufgaben nicht mehr für Dich.
    Wenn die Frage nach einem Treffen schon zuviel Invest ist, lass das mit Beziehung sein. In eine Beziehung musst Du noch viel mehr investieren.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)