Status der Frage:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Übernachten in einem gemeinsamen Bett?

    Wie seht Ihr das Ganze? Ich bekomme bald Besuch von meinem Internet Flirt. Wir mailen nun seit drei Wochen, schicken SMS und haben auch schon mehrfach telefoniert. Wir verstehen uns sehr gut und haben das Gefühl, uns schon "ewig" zu kennen. Nun steht also das erste Treffen bevor und da er etwas weiter weg wohnt, kommt er mich übers Wochenende besuchen. Auf der einen Seite würde ich natürlich gerne mit ihm in einem Bett schlafen, aber auf der anderen Seite kennen wir uns ja auch noch nicht wirklich und ich möchte diesen Moment noch ein bisschen "aufheben", da man ihn nie wieder erleben kann. Da ich auf der Such nach etwas "Ernsthaften" bin, möchte ich nicht alles durch - entschuldigt - pure G...lheit zerstören.Also bereite ich jetzt eine zweite Schlafmöglichkeit vor, oder was meint Ihr dazu? Vielen Dank für Eure Hilfe :)
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. zweites bett ist gut! ich kann nur von mir sprechen und es dauert schon ein bisschen bis ich neben einer neuen frau gut schlafe. ich find die getrennten betten voll in ordnung.
     
    • # 2
    • 20.01.2009
    • Gast
    Ja erst mal getrennte Betten! Das nimmt auch den Druck weg!
     
    • # 3
    • 20.01.2009
    • Gast
    Wäre ich in dieser Situation Dein Mann, dann käme nur ein Hotelzimmer in Frage. Ohne wenn und aber. Es ist nichts vergeben und der gegenseitige Respekt wird gewahrt. Hier wird an der falschen Stelle gespart und Deinerseits ein großes Risiko eingegangen. Wäre ich eine Frau und würde diesen Vorschlag nicht unterbreitet bekommen, würde ich misstrauisch. Ist der kleine Einsatz Hotelübernachtung für die neue Beziehung schon zu hoch? Die Einen treffen sich aus Sicherheitsgründen beim ersten Date in einem Cafe in der Öffentlichkeit, und Du würdest das Schlafzimmer nicht kategorisch ausschließen ? Auch das zweite Bett in Deiner Wohnung wäre keine Option für mich. Sich 3 Wochen zu kennen, ist gar nichts. Im Internet kann man viel schönes schreiben, am Telefon vieles erzählen. Die Realität sieht oft anders aus.
     
  4. Auf keinen Fall die erste Nacht gleich zusammen schlafen, da kann quasi gar keine ernsthafte Beziehung mehr draus werden! Auf jeden Fall ein Gästebett herrichten!

    Ich glaube, jeder Man hat gerne früh Sex und kein Mann nimmt Dich dann noch ernst. So sind sie halt.

    Außerdem bedenke bitte, dass der Mann eine große Enttäuschung sein könnte und die Chemie im persönlichen Umgang vielleicht gar nicht stimmt. Dann wäre es schrecklich, wenn Du kein getrenntes Bett vorbereitet hättest!
     
    • # 5
    • 20.01.2009
    • Gast
    @ #4
    Also Frederika, ich kenne teilweise deine Sichtweise durch deine Postings hier, aber
    diesmal muss ich als MANN dich ausnahmsweise korrigieren (hätte ich bei dir nicht
    gedacht ;o))

    Nicht jeder Mann hat gerne früh Sex. Ich zum Beispiel nicht. Und ernst nehmen
    oder nicht hat für mich was mit der Person zu tun im Ganzen, und nicht mit
    so früh wie möglich Sex haben.

    @all
    Auch ich würde in keinem Fall mich beim ersten Date in meinen oder ihren privaten
    Räumlichkeiten treffen. Vielleicht beim zweiten mal, aber nie beim ersten Treffen.
    Ansonsten vertrete ich auch die Meinung wie meine Vorredner.

    Wünsch dir ein schönes Treffen :)
     
  5. naja der letzte fall den ich mitbekommen habe bei einer bekannten, da hat das in einer ähnlichen situation beim ersten "schuß" geklappt und sie wurde schwanger. der schütze war ein deutscher den sie auch erst ein paar wochen aus dem internet kannte.
    sie ist nach deutschland gezogen, sie haben geheiratet inzeischen ist das kind 5 jahre, sie lebt noch in deutschland und ist seit 2 jahren geschieden
     
  6. @#5: Na gut, OK, zugegeben, das war vielleicht etwas stark vereinfacht! :)) Sagen wir mal, kein Mann hat was gegen Sex, aber Männer auf Sucher nach einer festen Partnerschaft wollen natürölich nicht mit jeder Frau gleich ins Bett. Besser? :)
     
    • # 8
    • 21.01.2009
    • Gast
    naja Frederika, ... JA es ist schon besser, aber noch nicht richtig meiner
    Ansicht nach :)

    Es gibt tatsächlich Männer, die was gegen Sex haben, aber auch Frauen.
    Überrascht? Es gibt Leute die dies aus Krankheit nicht "wollen", aus Überzeugung
    wie so einige im geistlichen Bereich (abstinenz) und dann gibts noch NORMALE
    Menschen die aus irgendwelchen anderen Gründen ein Leben ohne Sex vorziehen.

    Ich hatte schon hier mal einen Kontaktvorschlag, in dem eindeutig drin stand, dass
    Madam zwar eine feste und ernste Beziehung sucht, aber ohne Sex!!

    Ansonsten bin ich jetzt glücklich mit deiner Aussage ;o)

    Hier sollte eucht mal ein Chat her.
     
    • # 9
    • 30.01.2009
    • Gast
    Ich sehe das wie Nr. 3. Es ist nichts hinzuzufügen.
     
Status der Frage:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)