1. Profilcheck: weiblich, Selbständig - ges.Betreuerin, 72 Jahre

    Hallo,
    ich bewege mich noch etwas ungeschickt und vorsichtig im Netz und bitte, mir ein Feedback zu geben über mein Profil. Wo fehlt etwas, wo ist zu viel Unnützes mitgeteilt und wo sind Fettnäpfchen versteckt?
    Ich bitte um Rückmeldungen von erfahreneren Elite-Partnern und danke schon vorab.
    Mit freundlichem Gruß - wisellos17
     
    • # 1
    • 01.12.2017
    • ErwinM
    Dein Profil ist sehr dünn ausgefüllt. Du kannst Dich gerne etwas weiter aus dem Fenster lehnen und etwas mehr von Dir erzählen. So, wie jetzt Dein Profil da steht, kann mann sich nicht wirklich vorstellen, wie Du sein könntest, wie Dein Wesen ist.
    ErwinM, 48
     
  2. Hallo Wisellos,
    du kommst erstmal sympathisch rüber, aber wie Erwin schon sagte, es steht erstens nicht viel in deinem Porträt und zweitens das was drin steht, liest man hier in fast jedem Profil.
    Versuch mehr Details aus deinem Leben zu erzählen, deinen Interessen, was du erlebt hast und erleben möchtest.
    Es gibt hier sehr viele Profile, wenn du Interesse wecken möchtest, musst du Individualität zeigen.
    Grüßle, Michl
     
    • # 3
    • 09.12.2017
    • Skifahrer52
    Leider ist das Profil immer noch sehr knapp ausgefüllt und wäre ich(53) 15 oder 20 Jahre älter, dann wüsste ich nicht, was ich in der 1. Mail schreiben sollte. Mehr wie eine past and copy Mail käme da nicht heraus und diese Mails möchtest du ja sicherlich nicht erhalten oder ich möchte solche past and copy Mails nicht verschicken.