1. Profilcheck: weiblich, Sachbearbeiterin, 37 Jahre

    Hallo @all,

    bitte kurze Info, warum mein Profil eigentlich erstmal gut ankommt, aber sobald ich mit manchen schreibe, dass ich ein freiheitsliebender Mensch bin, viele den Kontakt abbrechen.
    Dabei bin ich tatsächlich auf der Suche, nach einem Mann, der voll und ganz zu mir steht. Das gleiche gilt für mich.
    Gerne auch Polizisten, Soldaten, traut euch.
    Ich habe nichts gegen Polizisten!
    LG
     
  2. Hallo ckone,

    ich bin weder Polizist, noch Soldat. Ich wurde 1982 wegen kommunistischer Neigung lt. dem Ersatzamt ausgemustert. Das ging damals allen Männern, die bei den Grünen Parteimitglied waren.


    Dein Profil ist sehr schön ausgefüllt und das du gerne im Auto singst, da du denn kommt mir gleich die 1. Frage. Was singst du denn?
    Vielleicht "Girls just wanna have fun", aber vielleicht ist die nur ein Song aus meiner Zeit.:)
     
  3. denke, dieser Song ist eher aus Deiner Zeit. Aber ein sehr schöner Song.
    Ich höre eher Rnb, Black Music....

    Schade, dass ich Dein Profil nicht besuchen kann. Aber trotzdem danke, für Dein Kommentar.
    VG
     
  4. Naja, dann wirds wohl nicht am Profil, sondern daran liegen. Kommt drauf an, wie Du das rüberbringst. Auch unter den Männern gibt es viele freiheitsliebende Exemplare, aber der Ton macht die Musik.
    ErwinM, 49
     
  5. Ja, es kann schon sein, dass ich mit meiner Ehrlichkeit, bzw. mit der direkten Art, etwas hart rüberkomme. Aber eigentlich bin ich sehr emphatisch und denke, dass ich bis dato immer gut damit gefahren bin.
    Aber trotzdem danke...
    VG
     
  6. Wenn man das jemandem gleich am Anfang um die Ohren schlägt klingeln bei dem halt die Warnglocken.

    Es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen "selbständig" und "freiheitsliebend". Freiheitsliebend heisst für mich bindungsunfähig und will den anderen nur zeit- und bedarfsweise an sich heranlassen...
     
  7. Das glaube ich Dir sofort, möglicherweise kommst Du schriftlich einfach "härter" rüber als in der persönlichen Begegnung. Problem ist ja, dass beim schriftlichen Austausch etwa 2/3 der Kommunikationsmöglichkeiten wegfallen. Da kanns durchaus passieren, dass mann & frau härter erscheint, als mann & frau tatsächlich sind.
    ErwinM, 49
     
  8. @sPeterle
    Was Du natürlich nicht wissen kannst, ich war 16 Jahre lang in einer Beziehung.
    Also Bindungsunfähig kann ich demnach nicht sein.
    Mir ist es schon wichtig es direkt zu erwähnen, denn sonst kommt die Frage auf, warum ich es erst jetzt sage?
    Man sollte schon wissen, was für Vorstellungen man hat, meiner Meinung nach.
    Vielen Dank für Eure Resonanz.
    Werde etwas behutsamer dann schreiben.
    LG
     
  9. Als freiheitsliebende Frau brauchst du einen ebensolchen Mann. Aber vielleicht kannst du die Freiheitsliebe anders ausdrücken? Weisst du, ich bin auch eine freiheitsliebende Frau, aber wenn mir ein Mann das so direkt sagt („Ich bin freiheitsliebend.“), dann befürchte ich, dass er eher eine F+ als eine verbindliche Beziehung sucht.

    Du könntest es zB so ähnlich ausdrücken: Ich wünsche mir eine verbindliche Beziehung, in der man sich gegenseitig freiräume lässt.
    Das kannst du noch ausschmücken. Hauptsache es wird deutlich, dass du nicht bloss ein unverbindliches Abenteuer suchst.
     
  10. Das ist ein guter Tipp. Vielen Dank.
    Werde ich so demnächst beschreiben.
    LG
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)