1. Profilcheck: weiblich, Musikerin, 58 Jahre

    in meinem Leben versuche ich möglichst authentisch zu sein, ehrlich und umsichtig mit mir selbst und den Menschen um mich herum. In dieser Absicht habe ich auch mein Profil ausgefüllt in der Hoffnung, dass man sich ein Bild machen kann von mir. Fehlt etwas? Was könnte man besser, anders formulieren? Ich bin sehr froh über euer Feedback und bedanke mich herzlich für eure Anregungen.
    Whiterose
     
  2. Hallo Whiterose,

    musste erst mal "Chemineefeuer" googeln ;-)

    Finde, das ist ein Profil mit dem Du erstmal ins Rennen gehen kannst. Falls Du nicht genügend Resonanz bekommst, kannst Du immer noch bei den knapp ausgefallenen Antworten nachfeilen.

    Viel Erfolg,
    M 50
     
    • # 2
    • 04.12.2017
    • ErwinM
    Dein Profil ist gut und vollständig ausgefüllt, was Du schreibst ist ziemlich mainstream, aber wenn Du das Leben so empfindest, wie Du es beschreibst, dann passt es auch.
    Eine Kleinigkeit irritiert mich: Du schreibst am Anfang, dass Du alles mit Leidenschaft machst. Im weiterer Folge kann ich aber nicht wirklich etwas finden, was damit gemeint sein könnte. Ich habe sehr danach gesucht, denn ich mag Menschen, die für etwas brennen. Leider nichts gefunden, außer den Hinweis auf Deine kreativste Tageszeit. Wenn es Dein Beruf ist, für den Du brennst, erwähne es ruhig, und vielleicht noch ein paar andere Dinge, falls vorhanden.
    Viel Erfolg!
    ErwinM, 48
     
  3. Lieber ErwinM,
    danke für deine gute Anregung.
    Du hast völlig recht, mein "Brennen" ist nicht im Profil ersichtlich. Ich find's schwierig, leidenschaftlich zu erzählen, wenn der Empfänger nicht klar definiert ist. Dank deinem Hinweis versuche ich nun vermehrt, diese Energie in Worte zu fassen, wenn ich mit einem Mann persönlich schreibe und überlege mir, wo es für mich passt, dies im Profil einzubringen. Dir auch alles Gute
    Whiterose