1. Profilcheck: weiblich, Logopädin, 52 Jahre

    Mich würde interessieren, was Euch an meinem Profil gefällt und was weniger gut ankommt. Ist alles verständlich? Wo schreibe ich zu viel, wo fehlen noch Angaben?

    Herzlichen Dank für Eure Rückmeldung!
     
    • # 1
    • 13.08.2017 um 20:11 Uhr
    • ErwinM
    Gefallen liegt im Auge des Betrachters! Was dem einen gefällt, kann dem anderen mißfallen.
    Wie auch immmer, Dein Profil ist gut ausgefüllt und lässt eine vielschichtige Frau erkennen, die mit diesem Profil den passenden Partner anziehen wird. Auch wenn die eine oder anderer oftgelesene Plattheit enthalten ist, so stört das nicht wirklich, da auch viel persönliches mit eigenem Stil vorhanden ist.
    Das Einzige, was mich etwas irritiert, ist die sehr lange "ich kann es nicht leiden" - Liste. Die macht den sehr sympathischen Eindruck etwas zunichte, zumindest bei mir. Vielleicht kannst Du sie ein wenig kürzen?
    Viel Erfolg!
    ErwinM, 48
     
  2. Lieber ErwinM
    Danke für deine Rückmeldung! Ja, das stimmt natürlich.. Wenn jemand soviel nicht leiden kann, erweckt man den Eindruck anspruchsvoll und kompliziert zu sein; was aber auf mich gar nicht zutrifft. Also werde ich die Liste überarbeiten. Danke hast du dir für das Feedback Zeit genommen.
    Sari