1. Profilcheck: weiblich, Grundschullehrerin, 49

    Hallo, ich bin mir mit meinem Profil nicht sicher. Bekomme kaum Anfragen für einen Kontakt. Muss von mir aus selbst aktiv werden und Anfragen stellen. Einige reagieren positiv darauf, melden sich dann aber nie wieder. Was stimmt an meinem Profil nicht?
     
  2. Hallo Marit

    Ich habe Dein Profil gelesen und mir ist dies aufgefallen:

    - Du hast überdurchschnittlich viele Fotos, das ist gut. Doch ein Foto, welches Dich von hinten zeigt; ich weiss nicht ob das gut ankommt.
    - "in fünf Jahren.." da gibt es sicher andere Ziele und wenn Du keine angeben willst, dann lass einfach die Frage sein. Aber nur im Arm des Partners zu liegen, hört sich nicht so gut an für mich.
    - Mit 49 Jahren noch zu schreiben beim Kinderwunsch "grundsätzlich vorstellbar" kommt bei mir schlecht an. Es ist doch klar, dass Du keine Kinder mehr willst, dann schreib dies doch aus so.

    Sonst, ein gelungenes Profil, spritzig, witzig. Dass Du fast keine Anfragen hast und die Angeschriebenen sich nicht mehr melden. Das liest man hier leider oft.

    Alles Gute, Kurt
     
  3. Ein ganz gutes Profil hast Du. Aber einige Merkmale, die hier nicht so gut ankommen:
    - Getrennt lebend.
    - Pferdefrau (diese kommen hier ganz schlecht weg).
    Ansonsten müssen die Interessen halt zusammenpassen. Es sind dann auch nicht allzu viele Männer, die auf Wellness stehen.

    Positiv reagieren heißt konkret was?
    Viele sind keine Premium-Mitglieder, können nur lächeln etc., aber Dir nichts schreiben.
    ErwinM, 59
     
  4. Hallo Kurt, hallo ErwinM, Danke für eure Tipps. Ich werde dann heute Abend gleich was ändern. Beim
    Kinderwunsch dachte ich daran, auch die Kinder des anderen einfach zu akzeptieren, was für mich kein Problem darstellt. Aber von der anderen Seite beleuchtet, mag ich natürlich keine mehr. Habe genug und bin zu alt dafür . Ich finde das ist ein kleines Problem bei EP.
    Das Thema Pferd habe ich mir auch schon überlegt....nimmt viel Zeit in der Freizeit ein und ich bin froh kein eigenes zu haben.

    Bei den Männern gibt es eine Menge Premiummitglieder. Ich schreibe einige an, denn sonst kommt gar keine Reaktion oder nur ein Kompliment wie: sympathische Fotos...mehr nicht....oder es gibt einen kurzen Austausch und dann kommt keine weiteee Reaktion. Ich könnte damit besser umgehen, wenn Mann ehrlich sagen würde, dass er kein Interesse hat. Dieses in der Luft zappeln finde ich fürchterlich und nicht nett.
    Aber Danke nochmal für eure Ehrlichkeit.
    LG Marit
     
  5. Hallo Kollegin.
    Hab’s mir gerade auch mal angeschaut, klingt sympathisch, die Bilder sind auch gut. Was „getrennt lebend“ angeht, sehe ich das weniger kritisch, wie weiter oben geschrieben. Habe den selben Status und habe genügend „Resonanz“, liegt aber vielleicht auch daran, dass alleinerziehende Papas hier eher selten zu finden sind. Das mit Wellnesshotel am WE und dem Häuschen in den Bergen ist für mich auch nicht wirklich kongruent, so ist das Berghäusle dann doch eher rustikal und eher nicht mondän.
    Ich finde es immer praktisch, wenn irgendwo das Alter der Kinder auftaucht. Mich wundert es wirklich, dass du so wenig Feedback bekommst, nettes Profil :) LG leahcim
     
  6. Immerhin!
    Wie schaut denn so ein abgebrochener Austausch aus?

    Reaktionslos abtauchen ist leider generell üblich, auch auf Frauenseite.
    ErwinM, 50
     
  7. Hallo leahcim, Danke für deine netten Worte. Das Alter der Kinder lasse ich bewusst raus... so hat Mann die Möglichkeit vielleicht anzufragen und man kann sich immer noch dagegen entscheiden. Habe meine Texte etwas modifiziert und den Status „getrennt leben“ kann ich nicht änderen, denn das Schlimmste was man hier machen kann ist lügen! Da bleibe ich lieber ehrlich. Dafür verschweige ich meine Pferdeleidenschaft. Die ja nicht ganz so schlimm ist , wie angenommen. Habe nämlich kein eigenes!
    Wünsche dir viel Glück beinseiner weiteren Suche. Liebe Grüße Marit
     
  8. Hallo Marit,

    in Summe halte ich Dein Profil für in Ordnung, jedoch nicht für herausragend - dazu finde ich zu viele Allgemeinplätze, weiterhin ist es trotz allem recht knapp gehalten. Nicht angelogen werden wollen, gut zuhören können, glücklich aufwachen, zusammen lachen und weinen... - bei wem ist dies nicht so?
    Werde konkreter, gib Deinem Gegenüber Stichworte, an die er anknüpfen kann, die interessant sind. Wenn ich jemanden anschreibe, tue ich dies in Erwartung einer Antwort - welche umso wahrscheinlicher wird, je individueller das Anschreiben ausfällt. Nur: Wie erstelle ich ein solches, wenn mir die Anknüpfungspunkte fehlen?
    => Richtig: Gar nicht, weil es mir zu viel Arbeit ist, mir etwas Allgemeines aus den Fingern zu saugen... ;-) Auf ein allgemeines Profil wirst Du nur durchschnittlich qualitative und häufige Antworten erhalten. Wenn Du die Menge bzw. Informationsgehalt Deines Profiles verdoppelst, fällst Du in der Menge auf. An Deinen Fotos liegt es nicht. ;-)

    Viel Glück, Jürgen

    PS.: Eine Altersangabe hinsichtlich Deiner Kinder würde ich als hilfreich und interessant empfinden.
     
  9. Hallo Alpha centauri, Danke für deine Tipps. Ich werde sie überdenken und wahrscheinlich doch nochmal einiges ändern. Du bist jetzt schon der zweite, der das later der Kinder wissen möchte....mal sehen, wo ich es unter bekomme.
    Dir auch viel Glück und liebe Grüße Marit
     
  10. Wie schaut denn so ein abgebrochener Austausch aus?

    Ich antworte auf seine Frage oder Reaktion und sie wird gelesen und es gibt eine kurze Reaktion darauf, oft auch....“habe viel Arbeit und melde mich heute oder morgen nochmal“ ....und dann kommt gar nichts mehr....tagelang
    Vielleicht ist das ein allgemeines Männerproblem (euch sind die Wörter ausgegangen ), wir Frauen haben da mehr zur Verfügung ()....soll ein Scherz sein
    Nein, im Grunde glaube ich, dass es entweder das Überangebot ist oder Unhöflichkeit oder Unlust oder oder oder..... ich darf einiges hier halt nicht persönlich nehmen. Alles gut. Ich denke zu viel
    Liebe Grüße Marit
     
  11. Dankeschön!
    Ok, das ist schon die Verabschiedung, heißt, der Mann will keinen weiteren Kontakt mit Dir. Warum, wissen wir nicht.
    ErwinM, 50
     
  12. Das könnte man schon verändern, wenn man inzwischen schon die Scheidung eingereicht hat. Sollte dies der Fall sein, dann würde ich dies im Profil erwähnen. Da weiß ja der potenzielle Mann, dass dies sich entweder 2019 oder 2020 ändert. Ist die Scheidung nicht eingereicht, dann zieht es sich vielleicht bis 2021 oder 2022 noch hinaus. Die juristischen Mühlen mahlen hält manchmal noch sehr langsam.
     
  13. Du sollte die Frage anders stellen. Was spricht dagegen selbst aktiv zu werden, wenn dir ein Mann gefällt und dein Profil dir zusagt, was spricht dann dagegen wenn du ihm mal nur schreibst was dir an ihm gefällt ?
    Oder wartest du darauf das dein Postfach überquillt vor lauter Nachrichten, denn darauf kannst du lange warten. Versuch doch mal an deinem Profil etwas zu feilen, so lange bist es dir gefällt und dann kannst du es hier posten als Profilcheck. Mal sehen was dabei rauskommt,..
    Schriftrolle
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)