1. Profilcheck: weiblich, Executive Assistant, 40 Jahre

    Hallo zusammen....
    ich bin jetzt schon eine Weile hier online aber bekomme selten Response und wenn, dann schreiben mich sehr viel ältere Semester über 55+ an. Ich würde daher gern euer objektives Feedback zu meinem Profil erfragen. Vielen Dank an Euch für Eure Meinungen, Freu mich drauf.
     
    • # 1
    • 08.08.2017
    • Aldos
    Liebe Minimaus

    Ich finde Dein Profil sehr schön, Deine Bilder sind es wohl auch und Deine Antworten entsprechen nicht den üblichen und austauschbaren Sätzen der Zürcher Mädels hier bei EP.
    Vielleicht das mit dem Lieblingsmenschen, das könntest Du etwas persönlicher formulieren, da fühle ich mich nicht so angesprochen als Mann und möglicher Partner. Vielleicht hat die fehlende Resonanz ja was mit ZH zu tun, ist nämlich bei mir genauso. Aber wäre ich nicht schon so ein altes Semester, würde ich Dir schreiben. Viel Erfolg.

    Es Grüessli

    Aldos
     
    • # 2
    • 08.08.2017
    • Michael_123
    Hallo,

    aus meiner Sicht ein sehr schönes und authentisches Profil, unterschiedliche Bilder, die vermutlich ein rundes Bild von Dir abliefern. Eine Frau, mit der Mann eine gute Zeit erleben kann.

    Das Thema ist in aller Regelmäßigkeit hier - Frauen ab 40 werden häufig von deutlich älteren Männern angeschrieben. Da musst Du Dir ein Fell wachsen lassen und darfst es nicht persönlich nehmen. Männer Ende 30 Anfang 40 wollen meistens noch eine Familie gründen und suchen demzufolge bei Frauen Anfang / Mitte 30. Onlinedating ist zunächst eine Vorabselektion nach Parametern und Bildern - diese wenden sowohl die Männer als auch Frauen an.

    Fokussiere Dich bitte nicht auf Singlebörsen - im RL machst Du bestimmt eine sehr sehr gute Figur!

    Alles Gute!
     
  2. Lieben Dank Aldos für deine Meinung, freue mich das so objektiv zu hören.
    Ja, ich bin ja auch keine Zürcherin sondern komme ursprünglich aus dem grossen Kanton und das ist natürlich in meiner Mentalität deutlich deutsch spürbar ;) das könnte der Ausschlag für meine nicht Standardantworten der Zürcherinnen sein.. lach...

    Dir auch ganz viel Erfolg und ganz liabi grüessli
    M.
     
  3. Danke Michael
    Freut mich ist mein Profil authentisch.
    Auch was du sagst, macht alles Sinn und ist jetzt mir natürlich auch irgendwie klar. Ich würde auch noch eine Familie gründen wollen. Es ist heute in meinem Alter noch völlig realistisch, allerdings nicht möglich mit nem Partner jenseits der 55+.

    Es mangelt mir in der realen Welt weissgottnicht an Kontakten, das ist jedoch leider nicht als "Beziehungsmaterial" zu gebrauchen da die lieben Herren ausschließlich just4fun drauf sind und sich nicht binden mögen.

    Aber gut... thats life. Reise nach Jerusalem und Glück auf dem, der den letzten Stuhl erwischt ;))

    Grüessli
    M
     
  4. Hallo,

    habe keine Theorie parat, warum die Zielgruppe nicht anbeißt - aber am Profil liegt es eindeutig nicht: Da wird ein schön detailliertes Bild entworfen von dem Menschen, der da am Rechner saß. Und ich würde auch die Passage mit dem Lieblingsmenschen nicht verändern - man kann da noch so viel hineinschreiben, wie der Traumtyp denn sein soll: Wenn er im RL vor Dir stünde, könnte er noch so sehr Deiner Trumvorstellung widersprechen - die würde dann ganz fix in hohem Bogen aus dem Fenster fliegen und Du würdest vielleicht übberascht denken
    "Holla die Waldfee - an DEN hätte ich nicht gedacht!
    Bis eben.
    Aber jetzt schon.
    Und morgen bitte auch und am besten für immer..."
    Ein bisschen weiße Projektionsfläche darf ruhig sein - er soll sich schließlich fragen können, ob er es sein könnte, ohtr?! ( <- hilf mir bitte: Gab es da nicht das scharf ausgesprochene "oder" der Schweizer? Wir Preußen haben da Nachholbedarf...).
    Also von mir aus: Daumen rauf, Profil so lassen und dem RIchtigen Zeit zum Reagieren geben.
    VIel Erfolg,
    Monturiol
     
  5. Vielen herzlichen Dank Monturiol für dein Feedback
     
    • # 7
    • 21.08.2017
    • Skifahrer52
    Servus Minimaus,

    dein Profil macht ja einen guten Eindruck, aber warum dich keine der bevorzugten Jahrgänge anschreiben, weiß ich natürlich an nicht an ich ja schon Ü50 bin.:)

    Eventuell liegt dies auch beim Kinderwunsch “grundsätzlich vorstellbar“ Das ist für mich so Wischiwaschi. Entweder man möchte noch Kinder oder man möchte keine Kinder mehr. Ich bevorzuge hier ein klares Statement.

    Es kann natürlich auch sein, dass der bevorzugte Jahrgang eher eine Akademikerin möchte, die du ja nicht bist.

    Mich hätte vor 10 Jahren, aber eher deine Liebe zu den Katzen gehindert, da ich eine Katzenallergie habe und deshalb haben wir ja auch nur 60 MP.

    Dass du viele Anschreiben von Männern Ü55 bekommst, gibt es ja auch nur 2 Möglichkeiten.
    A). Man steht über den Dingen und sieht es nicht so eng. Manchmal hilft da ein kleines Lächeln.
    oder
    B). Man löscht alle Profile, die nicht seinen Vorstellungen entsprechen heraus und bekommt dafür keine Anschreiben mehr. Das kostet aber wieder ein wenig Zeit und deshalb würde ich eher zu A tentieren.

    Viel Glück beim Suchen und Finden und
    LG aus dem Salzburger Land in die Schweiz
     
    • # 8
    • 23.08.2017
    • Sabi76
    Liebe Minimaus, aus eigener Erfahrung kann ich dir versichern, dass es nicht darin liegt, dass du keine Akademikerin bist. Es liegt halt leider an deinem Alter...
    Ich bin ebenfalls 40 Jahre alt "und" Akademikerin und mich schreiben auch fast nur Männer 55+ an. Das liegt einfach an dem Selektionskriterium "Alter", wie Michael es anfangs auch schon erwähnt hat. Mit 36/37 war ich schon mal für kurze Zeit bei EP angemeldet und da war die Resonanz noch eine ganz andere und es hatten sich viele Männer Anfang/Mitte 40 gemeldet. Jetzt - nur 3 Jahre später, wo die 4 vorne bei mir steht - sieht das eben ganz anders aus. Ich schätze, die meisten Männer in "unserem" Alter schauen sich unsere Profile halt gar nicht erst an, weil sie Frauen Anfang 30 suchen. Und die Auswahl ist online halt da. Männer um die 50 haben mir teilweise erzählt, dass sie bei der Altersangabe der Frau bei EP 30-45 J. angegeben haben, die Frau also "mindestens" noch 5 Jahre jünger sein sollte. Das ist leider die traurige "Online-Realität". Und Männer Anfang 40, die noch einen Kinderwunsch verspüren, suchen sich tatsächlich deutlich jüngere Frauen, schließlich wollen die wenigsten direkt zu Beginn des Kennenlernens mit der Kinderplanung beginnen und erst einmal mit der Frau längere Zeit zusammenleben, was ich durchaus nachvollziehen kann.

    Bessere Erfahrungen hab ich allerdings gemacht, wenn "ICH" die Männer meiner Wahl angeschrieben und meine Fotos direkt freigeschaltet habe. Da waren die meisten dann wahrscheinlich doch noch eher auf das Visuelle fixiert und das "biologische" Alter war dann egal. Ob es dann auch in anderen Bereichen passt, zeigt sich dann eh erst bei "realen" Treffen. Vielleicht solltest du daher auch nicht nur "abwarten", sondern selbst aktiv werden.
    Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Suche!

    w, 40