Status der Frage:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Profilcheck: weiblich, Chirurgin, 39 Jahre

    Hallo,
    könnt ihr euch mal mein Profil anschauen und mir ein paar Tipps geben?
    Vielen Dank an alle, die sich die Mühe machen!
     
  2. Hm, allzuviel steht nicht drinnen in Deinem Profil und vieles davon liest man in 100en anderen Profilen auch. Das mit dem Papierstapel gefällt mir aber ausgesprochen gut und wäre bereits ein Grund, mit Dir Kontakt aufzunehmen.
    Kinderwunsch: Ich sehe das so, dass, wenn der kommende Partner einen solchen hätte, Du dazu bereit wärst. Korrekt?
    Fotos scheinen gut zu sein, das in Dienstkleidung müsste nicht unbedingt sein, aber wie Du möchtest.
    Hast Du ansonsten eine spezielle Frage?
    ErwinM, 49
     
  3. Ich finde dein Profil hundsnormal bis langweilig und reizt mich kein bißchen dich weder anzuschreiben noch zu antworten. Was macht dich besonders aus vermisse ich, präsentiere dich also in deiner einmaligen Persönlichkeit, damit du in echt interessanter wirst!
     
  4. Hi Anke1979 ich finde das Profil voll Öl, würde dich sofort anschreiben, wenn

    1. Ich nicht 11 Jahre älter wäre als du
    2. Ich nicht geschätzte 1000 Kilometer entfernt Leben würde
     
  5. Hallo ErwinM,
    Danke für deine Rückmeldung! Das mit dem Kinderwunsch hast du genau richtig verstanden.
    Kannst du genauer sagen, was in 100 anderen Profilen auch steht? Ich finde das unglaublich schwierig, sich so selbst zu präsentieren/anzupreisen.
     
  6. Ein vernichtendes Urteil... trotzdem Danke. Da muss ich anscheinend noch mal mehr in die Tiefe gehen.
     
  7. Anke,

    in Variationen steht genau das drin, was Du auch geschrieben hast. Ausnahme ist die Sache mit dem Papierstapel, das ist das Einzige, wo ich glaube, ein ganz klein wenig Deine Persönlichkeit erahnen zu können. Der Rest ist einfach Mainstream.
    Schau einfach eine Anzahl an Männerprofilen an, Du wirst vermutlich sehen, dass sich fast alles in hoher Frequenz wiederholt (ich kann keine Männerprofile ansehen).
    Die eine oder andere Standardangabe ist schon ok, aber es sollte schon auch Deine Persönlichkeit hervorblitzen, Dein Humor, wofür Du brennst (bei Dir ist es vermutlich der Beruf). Bis auf den Papierstapel fühlt sich alles "glatt" an, in real life würde man vielleicht sagen, der Blick kann nirgends hängen bleiben.
    ErwinM, 49
     
    Moderationsanmerkung: Beitrag wurde durch einen Moderator editiert
  8. Ich finde Dein Profil inhaltlich gut & authentisch ausgefüllt. Du bist Norddeutsche und suchst einen passenden Partner - warum solltest Du also Dich verstellen und etwas anderes reinschreiben?

    Du hast beruflich was auf den Kasten, hängst es aber nicht raus.

    Du hast ein Kind in die Welt gesetzt und kannst zu Recht darauf stolz sein. Auf dem Beziehungsmarkt ab 40/45 kommen genügend Männer, die ebenfalls Kinder haben. Auch die wollen wieder eine passende Partnerin.

    Ich persönlich stehe auf schlank und sportlich, das gebe ich offen zu. Und ich behaupte einfach mal, dass auf EP die Selektionsparameter "sehr hart" gespielt werden. Ich würde an Deiner Stelle Stand heute Onlinedating nicht allzu ernst sehen, sondern als AddOn. Und im Tagesablauf bzw. in Deinen Hobbies Dir eine Sportart aussuchen, die Dir Spaß macht. Nach x Monaten kannst Du dann "schlank" im Profil eingeben - die Außenwirkung wird danach eine andere sein.
    btw: Hochpreisige Fitnessstudios bieten übrigens tolle Kurse an - dort kann man ebenfalls einen Partner kennen lernen. Sehe das bitte nicht als Kritik, sondern objektive Anregung.

    Alles Gute Dir!

    m, 39
     
  9. Es geht doch hier um einen Profilcheck. Soll sie sich erst schlank hungern und rennen, bevor sie Ausschau nach einem Partner hält?

    Wäre sie sportlich, hätte sie in ihrem Alter wohl schon lange eine Sportart, die sie treiben würde, also warum sich verstellen?

    Und TE, es gibt auch Männer wie mich, ich mag lieber ein paar Kilo mehr an einer Frau.
    Viel Glück
     
  10. Vielen Dank für die größtenteils positive Rückmeldung.
    Ich habe kein Problem damit, dass du auf schlanke sportliche Frauen stehst. So einen Mann suche ich eben auch nicht. Das schränkt die Auswahl sicher ein, aber das macht nichts. Also Danke für die Anregung und dir viel Spaß beim Sport! ;-)
     
  11. Danke! Das war sehr nett!!!
    Hast du noch eine Anregung zum Profil?
     
    Moderationsanmerkung: Beitrag wurde durch einen Moderator editiert
  12. Leider kann ich Dein Profil nicht einsehen, aber ich schreib Dir gern was mir einfällt. Beschreibe Dich gründlich, wie oft reist Du, wie lange, wohin, was machst Du im Urlaub vorwiegend, aktiv oder lieber faulenzen. Hat Du ein Lieblingsland, wenn ja warum? Fährst Du alleine, mit Freunden oder Familie.
    Hast Du eher wenig Freizeit und diese unregelmäßig, könnte oft ein Schichttausch dazwischenkommen und Du müsstest geplantes absagen, möchtest Du noch mal umziehen oder bist Du beruflich dort zufrieden wo Du bist.
    Keine Phrasen nutzen und Standardaussagen, wie man mag keine Lügen oder betrogen werden. Lieber etwas was Du wirklich nicht leiden kannst und Du am liebsten laut Sche**e schreien willst.

    Also genauso wie Du bist, denn niemand ist ein leeres Profil. Schon Deine Angaben 39 Jahre, Chirurgin, bäm habe ich ein Bild im Kopf und anhand Deiner Angaben wird daraus schon etwas der Mensch, die Anke. Und komme weg von irgendeiner Ärztin, die ich mal in einer Arztserie gesehen habe und stell mir Dich schon mal vor.

    Als ebenfalls AE habe ich immer im Profil deutlich gemacht wie mein Alltag mit meinem Sohn ausgesehen hat, sprich ungefähres Alter und Aktivitäten, damit eine Frau sich in etwa ein Bild machen konnte.
    Vielleicht hilft Dir ja das eine oder andere.
     
  13. Hallo, ich sehe es genauso wie @ErwinM .. vielleicht verrätst du da einfach mal mehr über dich selbst ;)
     
  14. Hallo Anke,

    ja steht noch nicht so viel drin in deinem Profil. Das mit dem Papierstapel finde ich schon mal ganz lustig und in dieser Art könntest du noch den ein oder anderen Punkt ausfüllen.

    Ansonsten hätte ich noch folgende Anregungen:

    Ich würde als Berufsbezeichnung »Ärztin« verwenden. Chirurgin könnte, genauso wie Psychiater und Pathologe/Gerichtsmediziner den ein oder anderen abschrecken. Gelten diese doch häufig als ein ganz spezielles Völkchen...

    … ha ha, da fällt mir noch ein Witz ein, kommt am Schluss. : )

    Das Bild mit der OP-Kleidung würde ich persönlich weglassen. Auch wenn hier in den Tipps zu den Bildern steht, dass man so etwas machen soll, finde ich dennoch dass diese Kleidung, was Farbe und Schnitt anbelangt, nicht unbedingt modisch der letzte Schrei ist.

    Ja, schon lustig, dass man Dir hier empfiehlt Sport zu machen um abzunehmen. Als ob du als Ärztin auf diese Idee nicht auch selber kommen könntest. Trotzdem bin ich jetzt mal so mutig und würde dir ans Herz legen, ob es nicht möglich wäre, etwas weniger zu rauchen, sodass du mit gutem Gewissen in deinem Profil angeben kannst, nur gelegentlich zu rauchen. Als Nichtraucher schließt man Raucher nämlich häufig kategorisch, über die Einstellungen von EP aus.

    Dass dein Kind für dich besonders wichtig ist ist selbstverständlich, trotzdem würde ich das nur einmal im Profil angeben. Dafür würde ich mich als Mann sehr freuen, wenn du noch eine Altersangabe ergänzen kannst. Dann kann man sich etwas mehr darunter vorstellen. Wenn es für dich denkbar ist, tatsächlich gemeinsam mit einem neuen Partner noch ein Geschwisterchen zu produzieren, dann würde ich dies im Profil auch an geeigneter Stelle so kommunizieren.

    Die Formulierung »ein paar Pfunde mehr« lässt einen sehr weiten Spielraum zu. Zur Klarstellung fände ich es gut, wenn du unter der Rubrik, die dein Äußeres beschreibt, einfach eine konkrete Gewichtsgabe machst. Oh Schreck! Dann weiß man als Mann genau was Sache ist. Bedenke, Männer stehen auf Fakten und nackte Tatsachen und nicht auf herum Geschwurbel und blumige Formulierungen wie: »Schöne weibliche Rundungen an den richtigen Stellen« etc.

    Und wenn du dann die nächsten Tage noch einmal, zusammen mit einer guten Freundin, in einer schönen Location, Schlosspark, See, Berge etc. ein paar nette Bilder von dir machst, dann wird dein Profil perfekt. Gute Bilder sind nun mal die halbe Miete. Das Profil Portrait finde ich schon mal ganz nett. Da geht noch was... ; )

    Viel Glück und Freude beim Suchen und gefunden werden...
    Leo-69 - m48

    PS - Hier der versprochene Witz... :)

    Was ist der Unterschied zwischen einem Psychiater, Chirurgen und Pathologen? Der Psychiater weiß alles und kann nichts, der Chirurg kann alles aber weiß nichts, der Pathologe kann alles und weiß alles, kommt aber immer erst wenn es zu spät ist.
     
Status der Frage:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)