1. Profilcheck: weiblich, Bürokauffrau, 31 Jahre

    Einen schönen Gruß in die Runde.
    Irgendwie tut sich seit ein paar Wochen nicht viel in meiner Nachrichtenbox und auch die „Interessenten“ auf meinem Profil bleiben teilweise Tagelang aus. Daher wollte ich mal Nachfragen und um konstruktive Kritik bitten. Was kann ich besser machen? Ach ja, ich bin auch aktiv dabei aber selbst da kommt leider nicht viel. Schon mal Danke an alle, die sich die Mühe machen, mein Profil zu begutachten. Viele Grüße, Soleil
     
  2. Dein Profil ist recht dürftig ausgefüllt aber eine interessante Kombination aus den üblichen Plattheiten und einigen recht ausgefallenen Statements, die diese wieder relativieren. Ich würde es insgesamt noch ein wenig ergänzen.

    "ein paar Pfunde zuviel" sieht man Dir auf den Bildern nicht an, und man munkelt, dass diese Angabe abschreckend wirken könnte. Viel kanns nicht sein, wenn Du Halbmarathon läufst und wenn Du weniger als Körpergröße - 100 wiegst, kannst Du auf alle Fälle "normal" angeben.

    Kinderwunsch ist normal in Deinem Alter, da ist es doch gut, das sich Zweifelkanditaten in diesem Bereich mal gar nicht melden bzw. bald wieder verschwinden.

    Fotos sind übrigens auch gut, ev. kannst Du noch das Portraitfoto als erstes nehmen, aber das ist Geschmackssache.

    Vielleicht fällt jemand anderem noch etwas anderes auf.
    Viel Erfolg!
    ErwinM, 49
     
  3. Hi Soleil,

    Also ich weiß nicht, ob hier meine Phantasie mit mir durchgeht, aber was du da als Profilbild hast ist eventuell etwas gewagt für dieses Portal. Zumindest macht die verschwommene Vorschau den Eindruck. Nicht, das es kein guter Eyecatcher wäre, aber es könnte natürlich Leute abschrecken.
    Wir erinnern uns:
    Das Foto und dein "das Besondere an mir" sind das einzige was zur Entscheidung "Klicken oder nicht" zur Verfügung stehen.

    Die "paar Pfunde zu viel" lassen sich bei dir sicher guten Gewissens in "athletisch" oder "normal" umwandeln.

    Beim Lesen deiner Antworten habe ich an mehreren Stellen das Bedürfnis, das richtige (dann nicht Deutsche) Wort einzufügen.
    Inhaltlich sind sie OK, wobei man mehr über deine Träume, als über deinen Alltag erfährt...

    Themen für ein erstes Anschreiben lieferst du genügend. Daran wird es nicht liegen.

    Viel Erfolg!
    M33
     
  4. Dankeschön für das Feedback. Ich werde mir das genauer anschauen und ein paar Fragen detaillierter ausfüllen. Das mit den ein paar Kilos mehr möchte ich schon drinnen lassen, denn ich wurde leider schon mehrmals angeschrieben, nach einer Bildfreigabe, dass sie das überlesen haben u sich dann verabschiedet haben, aber danke trotzdem! Habe auch das Profilbild geändert. Hoffe es kommen noch ein paar Tipps!
     
  5. Genau deshalb würde ich "normal" angeben (wenn es denn paßt). Magst Du uns Dein Gewicht verraten, ist eh anonym...
    ErwinM, 49
     
  6. Ehrlichkeit ist wichtig und richtig, bleib bitte dabei.

    Du bereitest Dich auf einen Halbmarathon vor, das ist toll. Denn im Oktober wirst Du nicht mehr "ein paar Pfunde zu viel" angeben müssen, sondern schlank oder atlethisch. Onlinedating funktioniert zunächst über die Optik, da braucht man nicht um den heißen Brei herumreden.

    Dass Du "rot wie eine Tomate wirst" ist jedoch der Ehrlichkeit zu viel - verkaufe Dich positiv.

    m, 39
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)