1. Profilcheck: männlich, Servicetechniker, 40 Jahre

    Hallo

    Ich bin noch recht unerfahren, was das Gestalten eines Online Profiles betrifft.

    Was denkt ihr, über mein Profil ?
    Liebe Grüße
     
    • # 1
    • 02.01.2018
    • Babar
    Lieber Dave, schwierig, etwas über ein Profil zu schreiben, in dem so gut wie gar nichts steht... Bitte füll es vollständig aus, beantworte alle Fragen. Die Antworten sind das, mit dem du echt punkten kannst, wenn du dir Mühe gibst. Lass dich inspirieren von den Profilen der Frauen, die dir gefallen.

    Das klitzekleine bisschen, das du von dir preisgibst, missfällt mir nicht. Ich guck noch einmal drüber, wenn du fertig bist, abgemacht?

    Frau 51
     
    • # 2
    • 03.01.2018
    • Pflanze23
    Als erstes würde ich „junggeblieben“ streichen, du bist doch erst 40. Und „im Kopf“? Äußerlich nicht oder wie?
    Mein erster „Intelligenztest“ in diesem Portal ist immer, ob jemand den ersten Satz beendet hat, so dass ein vollständiger Satz entsteht. Bitte korrigieren. Ansonsten wurde es ja schon gesagt: wenn du die Fragen nicht ausfüllst, kann eine Frau nicht wissen, ob sie dich kennenlernen möchte.
     
    • # 3
    • 03.01.2018
    • Sigune
    Hallo Dave,
    na, das mit dem Ausfüllen ging ja flott! Ich finde, dass dein Profil so einen guten Eindruck macht. Du outest Dich als interessanten Typen, der auch mal kritisch hinterfragen kann aber immer mit einem gewissen Augenzwinkern. Die "Silbersträhnen" finde ich auch eine schönere Beschreibung als graumeliert - und warum sollte man nicht dazu stehen dürfen? Ich finde Dein Profil bzw. Dich sympathisch. Schade, dass Du so weit weg wohnst ;-)
    Viel Erfolg bei Deiner Suche und lieben Gruß,
    Sigune, 47
     
  2. Hallo Sigune,

    danke, für deine sehr positive und charmante Antwort.

    Selbstbeschreibungen, sind ohnehin etwas schwierig...

    Verbal fällt mir das auch wesentlich leichter.

    Ich wünsche dir, auch viel Erfolg hier auf EP.

    Liebe Grüße

    David
     
  3. @Pflanze23

    Es stimmt schon, "junggeblieben" ist etwas abgedroschen.

    Ich wusste auch nicht so recht, wie ich es besser umschreiben sollte.

    Danke für den Rat.

    @Babar

    Nun ist mein Profil nicht mehr so leer
     
    • # 6
    • 05.01.2018
    • Rosenblatt
    Bei "junggeblieben" flüchte ich generell und finde so eine Beschreibung eher lächerlich.

    1. Diese Männer haben ganz klar ein Problem mit dem altern, sonst würden sie es nicht hervorheben. Wie sieht's dann erst mit 50 aus? Midlifecrisis? Oh wei...

    2. Du sprichst den Frauen ab, dass SIE SELBST entscheiden können, ob du jung geblieben bist. Für mich 10 Jahre Jüngere wärst du das sicher nicht, es sei denn du hältst dich HERAUSRAGEND geistig UND körperlich fit. Für mich wärst du sicherlich einfach "altersentsprechend". Und das ist ja keine Beleidigung, außer für die Leute, welche mit dem Altern nicht umgehen können.

    P.S.: Die falsche Kommasetzung hier von dir irritiert etwas. Wenn du das im Profil auch hast, besser es vielleicht noch aus, denn das stört etwas den Lesefluss.

    w.,31
     
  4. Hallo Rosenblatt,

    Danke für deine Anregungen, ich habe ein paar Veränderungen vorgenommen.

    Was das "junggeblieben" angeht, war meine Intention eine andere.

    Ich habe kein Problem, mit dem älter werden

    War vielleicht eine unpassende Wortwahl...

    LG

    David
     
    • # 8
    • 14.01.2018
    • Babar
    Gefällt mir, lieber Dave! Du kommst angenehm entspannt und ausgeglichen und liebenswert rüber. Mit deiner Tierliebe und deinem Kinderwunsch wirst du etliche Frauen ansprechen. Das kommt gut.

    Frau 51
     
  5. @Babar

    Danke, für deine sehr positive Antwort