• 28.01.2018
    • michael-lion

    Profilcheck: männlich, Marketing-Leiter, 42 Jahre

    Hallo,

    ich würde mich über etwas Feedback zu meinem Profil freuen.

    Mein allgemeines Problem ist, dass ich meist nur auf den 2. Blick auf andere Menschen interessant wirke, sie aber dann auf ewig fessle.

    Ich zähle sicher zu den hochintelligenten, extrem vielschichtig gebildeten menschen, was auch alle meine Bekannten an mir schätzen und bewundern.

    Allerdings hab ich auch die Erfahrung gemacht, dass wenn ich all meine Eigenschaften so "platt" präsentiere, wirkt es für viele überheblich und unglaubwürdig (wobei ich bisher im realen Leben noch jede/jeden überzeugen konnte).

    Nur wie verpackt man so etwas in ein Online-Profil?!?

    Ich hab schon die kuriosesten Dinge in meinem Leben gemacht, über die ich irgendwann mal ein Busch schreiben könnte (Firmengründer, Erfinder, diplomatische Kontakte zu "führenden" Persönlichkeiten weltweit). Nur klingen sicher viele Dinge auf den ersten Blick sicher oft übertrieben.

    So nebenbei:
    Bin auch recht sportlich mit Karate und hab diesen Sommer meine Schwarzgurt-Prüfung. Allerdings mache ich hier die "japanische Kampfkunst" mit Schwerpunkt Philosopgie und Persönlichkeitsentwicklung und nicht den modernen europäischen Sport-Wettkampf.
    Wieweit finden Frauen so etwas interessant oder stehen dem eher ablehnend gegenüger?

    Lg
    Michael
     
    • # 1
    • 29.01.2018
    • frei
    Ok, ich mache es kurz, dein Text hier hat mich sehr abgeturnt.
    Ich versuche, mich sachlich und neutral auszudrücken: ich mag es nicht, wenn Leute sich selbst zu toll finden.

    Wenn ich ähnliches in deinem Profil oder deinen Nachrichten an mich finden würde, würde ich mich höflich von dir verabschieden.
    Meine Empfehlung, die entspringt meinem persönlichen Geschmack und andere mögen dir anderes raten, lass all das, was nach Angeberei klingt unbedingt weg.
    Wenn ihr später zusammen seid und diese Dinge nach und nach zufällig, NICHT durch dich rauskommen, wird deine neue Freundin das umso mehr schätzen und stolz auf dich sein.
    Wenn du es ihr sagst, wird sie die Augen verdrehen und dir womöglich auch nicht alles glauben.

    Obwohl ich schon abgeturnt war, habe ich mir trotzdem noch dein Profil angesehen und möchte dir sagen, dass deine Eckdaten ganz gut sind und das, was und wie du es schreibst auch aber beides auch nicht wirklich toll.
    Soweit ok, ich würde sagen, Durchschnitt.

    Viel Erfolg :)

    w 50
     
    • # 2
    • 29.01.2018
    • Discordia
    Moin Michael, ich finde Deine Nachricht äußerst unsympathisch formuliert. Hätte danach schon keinerlei Interesse, Dein Profil zu besuchen oder Dir Tipps zu geben. Fürchterlich arroganter Auftritt. Viel Glück trotzdem? Du wirst es aller Voraussicht nach benötigen...
     
    • # 3
    • 29.01.2018
    • michael-lion
    Hi,
    Besten Dank für die offenen Antworten.
    Auch wenn sie natürlich mal negativ sind...

    Mir ist schon durchaus klar, dass manche Dinge überzogen und arrogant wirken mögen, wobei ich das ja gar nicht bin.
    Ich hab nur die Erfahrung gemacht, dass wenn ich über meinen Alltag rede, das oft ungläubigen Blicke nach sich zieht.

    Ich bin allerdings auf der Suche nach einem Weg in ein "normales" Leben mit kleinem Haus und Familie und Freude an den kleinen Dingen des Lebens.

    Vielleicht habt ihr ja Tips wie ich mein Profil anders formulieren könnte. Denn das interessante ist ja, dass ich als Person deutlich anders bin, als es diese oberflächlichen Beschreibungen darstellen.
    Ich tu mir vielleicht ein wenig schwer manches entsprechend zu formulieren...

    Lg
    Michael
     
    • # 4
    • 29.01.2018
    • Serafina
    Lieber FS, du solltest dich mit Alexandra aus dem Nachbarthread zusammentun! Match made in heaven!
    Spaß beiseite, ich fände das extrem abtörnend und noch kein wirklich erfolgreicher Mann, den ich kennen gelernt habe, hat dermaßen explizit die Werbetrommel für sich gerührt. Sie haben es einfach nicht nötig. Genau wie Frauen, die auf dem Partnermarkt weggehen wie heiße Semneln: die müssen sich auch nicht affektiert die Haare bürsten, die Kollektion ihrer Velrobungsdiamanten a la Zsa Zsa Gabor polieren und währenddessen ihre Eroberungen aufzählen, sie sind nämlich viel zu beschäftigt damit, sich ausführen und emotional verhätscheln zu lassen.

    Wenn du alle Mitmenschen „auf ewig fesselst“, wie du sagst, dann brauchst du ja gar kein Online-Dating betreiben, gell - denn dann hast du ja einen Rattenschwanz an Frauen, die sich seit Jahren um deine Gunst balgen, oder?
    Merkst du was?

    W, 27
     
    • # 5
    • 30.01.2018
    • Ejscheff
    Ich bin keine Frau und sehe dein EP Profil nicht. Aber du schreibst selbst "Allerdings hab ich auch die Erfahrung gemacht, dass wenn ich all meine Eigenschaften so "platt" präsentiere, wirkt es für viele überheblich und unglaubwürdig." bzw. "Nur klingen sicher viele Dinge auf den ersten Blick sicher oft übertrieben." Dir ist klar wie deine Selbstdarstellung ankommt.

    Als Marketing-Leiter, internationaler Kontaktschmied, Freund japanischer Philosophie weißt du wie Verkaufsinformationen formuliert werden müssen, damit dein Produkt gekauft wird.

    Höre auf die Damen hier.