1. Nach zwei gescheiterten Beziehungen frage ich mich wie finde ich die Richtige Partnerin?

    Ich bin ein Spätzünder was Liebe angeht und habe erst in den letzten 3 Jahren ernsthaft Kontakt zu Frauen aufgenommen. Ich hatte in den letzten 3 Jahren zwei Beziehungen zu Frauen die vier und 11 Monate dauerten. Nun möchte ich einfach die Richtige finden, aber wenn ich die Profile hinter den Matching-Punkten lese, so ist mir es stimme einfach nicht. Auch bei der letzten Beziehung existierte eine hohe Matchingpunktezahl, jedoch merkte ich, dass wir in ganz vielen Punkten komplett verschieden waren. Auf was kommt es denn wirklich an, dass es eben stimmt? Kann eine Maschine das Schicksal zweier Menschen bestimmen, zusammenführen? Bis heute komme ich zur Erkenntnis, das nur Gott weis wer wirklich zueinander passt.
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Das Matching-System hat meines Erachtens nicht viel zu sagen, und zwar insbesondere aufgrund zweier Faktoren:
    1) In der Lebenspraxis scheitern Beziehungen häufig an individuellen Merkwürdigkeiten, Gewohnheiten und Kommunikationsmängeln, die leider gar nicht maschinell erfaßbar sind. Selbst wenn also die tatsächlich vielleicht bestimmbaren Grundwerte zweier Menschen passen, kann es an so vielen Dingen und Kleinigkeiten hapern...
    2) Nicht alle antworten ehrlich oder reflektiert auf die Fragen (z.B. aus Unlust, Ignoranz, Eile, Unvermögen oder gar Absicht) und somit entstehen Persönlichkeitsprofile, die nicht sehr aussagekräftig sind. Daran kann das beste Matchingsystem nichts ändern.

    Ich versuche, viele gemeinsame Hobbies, Wertvorstellungen und Gewohnheiten zu finden und letztlich kommt es nur auf die Chemie an: Man muß sich halt mögen, gut zusammen lachen können, über alles sprechen können. Na, so sehe ich das zumindest.

    Ach ja, zwei gescheiterte Beziehung sind ja noch nicht tragisch: 4 Monate ist gerade mal ein kurzer Test und es ist doch gut, wenn Ihr so früh erkannt habt, daß es nicht paßt! Dazu testet man es doch! Kein Problem, mach Dir darum keine Sorgen!
     
    • # 2
    • 02.02.2009
    • Gast
    Sieh nicht das "Profil" oder die Matchingpunkte, sondern gib Dir die Chance den MENSCHEN dahinter kennenzulernen! Dann siehst Du ob es passt oder nicht.
     
    • # 3
    • 11.02.2009
    • Gast
    Nicht auf das Puuktsystem achten, die Gemeinsamkeiten sollten sich ähneln, und vor dem persönlichen kennenlernen sollte man telefonieren. Dabei sollte man seinem gegenüber offen und ehrlich sein. Nachdem zweiten und dritten längeren Gespräch erfahrt man wieder ein bisschen mehr vom gegenüber. Ich habe hier keine guten Erfahrungen gesammelt, da die inneren Werte nicht viel von Bedeutung sind.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt...
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)