Status der Frage:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    • 12.09.2009
    • Gast

    Liebe Männer: Was haltet ihr von Frauen mit kurzen Haaren?

    Kann das sexy wirken? Oder muss es immer die lange Mähne sein?
     
  1. Die Seite wird geladen...

    • # 1
    • 12.09.2009
    • David
    Ob eine Frau sexy aussieht oder nicht, hängt nicht (nur) von der Länge ihrer Haare ab (siehe Sharon Stone, die auch mit kurzen Haaren sehr attraktiv/sexy wirkt)!

    (Emotionale) Intelligenz macht sexy!

    So long,
    David
    7E22B022
     
    • # 2
    • 12.09.2009
    • Gast
    zico,m
    Es kommt auf den Typ Frau an,mir gefällt beides.Kurzes Haar wirkt meist gepfleger sportlicher stylistischer und elegant/sexy,wobei gepflegte Lange einfach(vor allem),natürlich, wild, sexy rüberkommen.Egal wie,der Mensch muß passen,aber was garnicht geht-----graue lange Haare!
     
    • # 3
    • 12.09.2009
    • Gast
    Als Frau frage ich mal ganz provokant." Haben Sie keine anderen Sorgen?"
    Warum wollen Sie es anderen überlassen, welchen Haarschnitt sie tragen?
    Haben Sie vielleicht noch nicht genug Persönlichkeit entwickelt um sie von dieser Abhängigkeit befreien zu können.
    Wenn Sie den Mann gefunden haben, der Sie so nimmt wie SIE sind, wird er sie auch sexy finden, glauben sie mir.
    Eine in sich ruhende Persönlichkeit hat mehr Wirkung auf andere Menschen als eine Verkleidung-
    in diesem Sinne wünsche ich Ihnen alles Gute!
     
    • # 4
    • 12.09.2009
    • Gast
    ich finde kurze bei haare bei frauen suuuper sexy wenn der gesamteindruck stimmt, also schmales gesicht und schöne wangenknochen...dann kann es von mir aus auch 3 mm kurz sein. für mich symbolisiert das irgendwie unabhängigkeit und unklompiziertheit. ob das dann auch wirklich so ist, ist ein anderes thema. von sehr kurzen haaren würde ich auf jeden fall frauen abraten die ein rundes oder dickes gesicht haben.
     
    • # 5
    • 12.09.2009
    • Gast
    Hier die Fragestellerin: Danke für eure Antworten und natürlich auch der provokanten Frage ;-)
    Meine Haare sind schon lange kurz und etwas anderes ist bei mir auch nicht denkbar. Ich fühle mich sehr wohl damit. Aber #3 : Sie haben recht, ich könnte durchaus selbstbewusster damit auftreten, und damit meine Frage überflüssig machen... schönen Tag
    w, 34
     
    • # 6
    • 12.09.2009
    • ThomasHH
    Hier wurde das Thema schon mal besprochen:

    http://www.elitepartner.de/forum/eine-frage-an-die-maenner-moegt-ihr-wirklich-keine-kurzen-haare-bei-frauen.html

    Ich würde eine langhaarige Frau einer Frau mit Kurzhaarfrisur bevorzugen. Richtig kurze Haare wie bei Männern üblich strahlen für mich zu viel Maskulinität aus. Kinnlanges Haar kann in bestimmten Einzelfällen hübsch aussehen. Schulterlanges oder noch längeres Haar kommen bei mir einfach am Besten an und ich liebe es, meiner Freundin auf dem Sofa stundenlang mit den Fingern durch's Haar zu fahren.

    @#1, #3: Natürlich kommt es bei der Partnerwahl auch auf andere Dinge wie die Haarlänge an. In diesem Thread geht es nun aber mal isoliert um dieses Thema. Ein Vergleich zwischen einer emotional sehr intelligenten Frau mit Kurzhaarfrisur und einer dummen Langhaarigen ist daher wenig sinnvoll. Man sollte den Vergleich nur auf Haarlängenunterschiede beziehen unter Annahme von Konstanz aller anderen Eigenschaften.

    An die Damen: Wie kommen lange Haare bei Männern bei euch an?
     
    • # 7
    • 12.09.2009
    • Gast
    Kurze Haare gehen ja schon mal gar nicht, das sieht nicht nur unsexy und nach Mann aus, das wird mich auch nie begeistern bzw. irgend ein Kribbeln oder verliebtsein auslösen.

    Nun könnte man fragen was ist kurz? Kurz ist für mich nur bis zum Kinn.
    Lang: Ab Schulterlänge ist es vollkommen ok.
     
    • # 8
    • 12.09.2009
    • Gast
    @#6: Männer mit (gepflegten) langen Haaren, am besten bis zum sexy Po: Meeeeeega sexy!!!!!!!!!!!
     
    • # 9
    • 13.09.2009
    • Gast
    Ebenfalls provokante Antwort...
    Kurze Haare könnten folgendes bedeuten:
    - Die Dame war höheren Dosen ionisierender Strahlung ausgesetzt
    - Sie hat gerade eine Chemotherapie durchgemacht
    - Sie hat vor kurzem geheiratet und symbolisiert so ihren neuen Lebensabschnitt
    - Sie will ihre maskuline Seite betonen
    ... wirkt alles seeeehr attraktiv auf die Mehrzahl der Männer..

    Aber natürlich könnte sie auch der Meinung sein, ihr stünde eine Kurzhaarfrisur besser als langes Haar.
     
    • # 10
    • 13.09.2009
    • Gast
    Also wenn Frau mit kurzen Haaren von hinten wie ein Mann aussieht, dann muss ich das nicht haben....bin selber einer.....
     
    • # 11
    • 13.09.2009
    • Angela
    @#ThomasHH: Ich werde ganz schwach, wenn ich einen Mann mit gepflegten. langen Haaren sehe. Das empfinde ich als SEHR erotisch!
    Mein Sohn hatte lange Zeit lange Haare, und in dieser Zeit NOCH mehr Erfolg bei den Mädels als sonst.
     
    • # 12
    • 13.09.2009
    • Gast
    Gugge

    Hm, bisher habe ich es eigentlich gut geschafft auch mit kurzen Haaren die Frau von hinten zu erkennen, sah bisher noch keine wie ein Mann aus. Na ja, vielleicht habe ich ja auch nur Glück gehabt ;-)
    Zum Thema: kurzhaarig kann auch sehr sexy wirken, wenn es zum Typ passt. Dass muss nicht nur burschikos sein, ich erinnere mich dunkel an einen Film mit Audrey Hebburn, in dem sie trotz kurzer Haare sehr feminin wirkte. So einen Schnit wie in Soldatenfilmen bei der Grundausbildung fände ich allerdings auch eher erschreckend.......
    Na ja, und auch lange Haare können genauso erschreckend sein: habe heute eine Aerztin gesehen, und es hat gedauert, bis der Gedanke an einen Wischmopp verschwand....
    Fazit (für mich): beides geht, kommt auf den Fall an.
    Grüssle
     
    • # 13
    • 14.09.2009
    • Gast
    Madmax

    es kommt auf den frauentyp an. es gibt langhaartypen und kurzhaartypen.
    so finde ich z.b. halle berry mit kurzen haaren erotischer und frecher, als mit langen haaren.

    je kleiner das gesicht einer fraum ist, um so eher wird ihr ein kurzhaarschnitt stehen.
    ich rede hier nicht von einer männerfrisur - es gibt auch kurzhaarfrisuren für frauen;-)

    völlig langweilig finde ich frauen mit langen haaren, die einfach nur so herunterhängen, ohne styling, am besten noch "praktischerweise" permanent als pferdeschwanz getragen...
     
    • # 14
    • 14.09.2009
    • ThomasHH
    @#8: Hm, war das jetzt ernst gemeint oder ein Spruch? :)
     
    • # 15
    • 14.09.2009
    • Gast
    Männer mit längeren, gepflegten Haaren - sehr gut! Jedoch auch hier, es muss zum Typ passen. Manch einer sieht mit längeren Haaren einfach doof aus- nur mainstream, aber nicht er selbst. Zu wild, ungepflegt und darunter überspielt noch Glatze gehen jedoch garnicht. Fest und dicht müssen sie ebenfalls sein!
     
    • # 16
    • 14.09.2009
    • Gast
    @ #4: Ich schließe mich #4 zu 100 % an. Bestes Beispiel ist für mich Hallle Berry. Sie sieht mit kurzen Haaren deutlich besser aus als mit längeren.

    Pat Pitt
     
    • # 17
    • 14.09.2009
    • Gast
    @#14: Ich mache keine Sprüche. Neulich konnte ich nicht umhin einem solchen Mann hinterherzuflüstern "schöne Haare". Er hat es gehört, sich umgedreht und gelächelt. Schade, nur halb so alt wie ich. Muss wohl der Sohn von Angela #11 gewesen sein. Ach jaaaaaaa......
     
    • # 18
    • 14.09.2009
    • Gast
    Berlinerin, 41 J

    Liebe Fragestellerin,
    probier es doch einfach selber aus.
    Es gibt tolle Perücken, vielleicht ist Kostümverleih eine Möglichkeit?

    Meine Erfahrung war jedesmal, dass ich mit kurzen Haaren weniger und von anderen Männern angesprochen wurde als mit langen Haaren.
    Ich hatte mit meinen glatten, dunkelbraunen Haaren z., b. Herrenschnitt, kinnlanger Bob, schulterlang und bis Ellenbogen. Das ganze mehrmals zwischen 18 und 40 Jahren.

    Fazit:
    Je länger die Haare, desto mehr Interesse bei den Männern, egal welches Alter ich gerade hatte. Die interessantesten Männer reagierten auf schulterlangen Bob, wenn man gerade einen Pferdeschwanz hinkriegt.

    Bei langen Haaren reagieren alle Männer, egal wie simpel gestrickt sie sind. Bei kürzeren Haaren sind die Herren schon fitter im Kopf und haben mehr Selbstbewusstsein.
    Jedenfalls war das meine Erfahrung, ich wurde häufiger in der U-Bahn, auf der Strasse oder vom Fahrer neben meinem Auto angebaggert, wenn ich lange Haare hatte.

    Männer mit langen Haaren finde ich nicht gut. In meinem Zielalter sollten sie damit durch sein.
    Unter 30 J fand ich es toll.
     
    • # 19
    • 15.09.2009
    • Gast
    Ich würde allen, die rein optisch nicht viel hergeben, empfehlen, die Haare lang zu tragen.
    Hochgesteckt und Pferdeschwanz ist auch ok.
     
    • # 20
    • 15.09.2009
    • Gast
    Kurze Haare finde ich absolut klasse!
     
    • # 21
    • 30.10.2009
    • Gast
    Eine Frau mit kurzen Haaren geht gar nicht.
    Kurzhaar-Emanzen verpassen sich damit selbst ihr Kainsmal. So gehen ist es gut, da man(n) auf diese Weise gleich sieht, wie die Tussi tickt und sie links liegen lassen kann.
     
    • # 22
    • 31.10.2009
    • Gast
    Danke #20 und allen Herren, die auch kurzhaar akzeptieren

    Ich verstehe schon, dass manche Herren lieber lange Haare mögen, egal wie es zu Gesicht passt und ihr steht und wie gepflegt.

    Doch die Schlussweise : kurzes Haar gleich Emanze ist wieder Schubladendenken.

    Mir steht es einfach nicht, war gestern beim Friseur und fühle mich richtig weiblich und s... mit meiner Frisur.
    Virginia Woolf
    7E20CD34
     
    • # 23
    • 20.01.2010
    • Gast
    Also ich muß sagen, man kann doch die Häupter der Frauen nicht alle über einen Kamm scheren, oder??
    Ich hatte immer mal wieder halblanges naturgelocktes, früher längeres Haar!
    Wenn ich aber heute mit einer Halblang-Frisur hausbacken und ungepflegter bzw. Älter ausseh, finde ich es persönlich eigentlich eine Frage der Intelligenz, mir eine süße, flotte und einfach gepflegte Kurzhaarfrisur zuzulegen!
    Damit gleich als Emanze zu gelten disqualifiziert dann einfach! Eigenständig denkende, intelligente Frauen respektieren doch Männer, mal unabhängig von Glatze, Langhaar oder Kurzhaarfrisur, oder etwa nicht??
    Vielleicht bin ich (oder sind meine Haare) ja völlig schief gewickelt!
    Es ist übrigens schon erstaunlich wo überall Haare erwünscht sind und wo nicht? Viva Evolution!
     
    • # 24
    • 26.09.2012
    • Gast
    Wie sieht denn das mit assymmetrischen Frisuren aus? Ich habe z.B. die Haare auf der einen Seite fast schulterlang und auf der anderen Seite recht kurz (ohrfei) aber nicht anrasiert.
     
    • # 25
    • 27.09.2012
    • Gast
    Kommt aufs Alter an. So etwas habe ich schon Anfang den 80er getragen und bei Frauen in meinem Alter würde ich sagen "hat sie die Zeit verschlafen?" Ich glaube, das sehen auch Männer so.

    w 55
     
    • # 26
    • 27.09.2012
    • Bäärbel
    #24
    Da kenne ich einige Frauen in den 40ern. Meist sind die Haare hennagefäbt und zipfelig geschnitten, die Damen sind im Sozialberuf und tragen bunte Sackhosen. Ich habe das immer als Statement gesehen "ich war mal früher Punk". Sieht schon ein bißchen aus, wie alte Männer, die einen schütteren grauen Pferdeschwanz in Erinnerung an alte Zeiten konservieren.
    Wenn asymmetisch, dann an einer jungen oder einer älteren Frau französischen Typs, lackschwarz gefärbt und bei Vidal Sassoon geschnitten.
     
    • # 27
    • 27.09.2012
    • Hellekeen
    ganz, extrem furchtbar.. am besten noch mit dem obligatorischen Holzohrroing an einer Seite und fertig ist die Vorzeige-Klischeelesbe..
     
    • # 28
    • 27.09.2012
    • Gast
    ich denke wenn eine Frau ein besonders feminines, dem Kindchen-Schema entsprechendes Puppengesichtchen hat, dann können kurze Haare auch interessant aussehen. Wobei die Frage ist, ob dann nicht auch lange Haare noch besser zu Gesicht stünden.

    Generell sehen mindestens schulterlange Haare immer besser aus, meine Meinung. Ausnahmen gibt es immer.

    Jenseits der 70 vielleicht dann lieber kurz oder Dutt.

    W
     
    • # 29
    • 27.09.2012
    • Gast
    ich habe momentan eine Frisur, die in angestaubten Herren-Kreisen wohl als "Lesbenfrisur" gilt.
    Wollte mir schon immer so eine Frisur machen lassen und da ich momentan sowieso nicht wirklich auf Partnersuche bin, dachte ich mir, dass ich das jetzt einfach mal mache.
    Seltsamerweise habe ich gerade den Eindruck, dass die Männern nun noch mehr auf mich stehen.
    Ich denke, dass einen schönen Menschen nichts entstellt. Und momentan sind kurzhaarfrisuren auch supertrendy
     
Status der Frage:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)