1. Kreuzfahrt als Alleinreisende- bitte um Rat von Erfahrenen

    Hallo Forum,
    ich habe noch nie eine Schiffsreise gemacht und würde es nun gerne buchen. Ich frage mich auch, welche Schiffe sich dafür eignen?
    Ich habe aber gehört, dass Kreuzfahrten als Alleinreisender eher langweilig ist?
    Ich kann mich gut allein beschäftigen und reise oft allein, damit habe ich also kein Problem.
    Wie ist es denn, wenn man auf dem Schiff keinen Tischpartner hat?
    Wird man da einfach irgendwo hingesetzt?
    In Hotels hatte ich nie Probleme damit und fühlte mich immer gut aufgenommen, allerdings waren es auch immer sehr teure Hotels 4-5 Sterne.
    Was könnt ihr berichten?
     
  2. Hallo Meeresbrandung,
    ich bin auch schon öfters alleine gereist, waren aber bis dato immer Ferienwohnungen, da ich mein Fahrrad dabei hatte.
    Habe schon ein paar Kreuzfahrten hinter mir und kann dir Royal Carr***** empfehlen (wahrscheinlich darf ich hier keine Schleichwerbung machen). Bin da mal von Fort Lauterdale in die Karibik. Die haben einen einfach an einen größeren Tisch (6-8 Leute) mit mutmaßlich gleichem Alter/Herkunft gesetzt. Das fand ich damals super. Da musste niemand alleine sitzen. Bei anderen Reederein kenne ich es von den Restaurants es so, dass es dann meist 2er Tische gibt, fand ich nicht so toll. Es gibt aber meistens auch so Buffetrestaurants, die weniger "fein" sind, bei denen würdest du als Alleinreisende/r gar nicht auffallen.
    Ich würde mich als Alleinreisende auf einer Kreuzfahrt nicht langweiligen, auf hoher See wechsele ich mich zwischen Essen, Lesen, Shows und Gym ab. Ich hab z.B. einmal eine kostenpflichtige Schiffführung inkl. Kapitänsbrücke und Maschinenraum gemacht, war echt ein Highlight!
    An Land mache ich Landausflüge mit oder miete mir ein Auto und mache Wanderungen etc....

    Bei Fragen einfach melden.

    Grüße
     
  3. Wenn du genügend Selbstwert und Selbstbewusstsein hast, was ich glaube, sehe ich für dich keine Probleme, lass alles auf dich zukommen, es kommt meist anders als man zuvor gedacht hat.
     
  4. Na ja, gibt auch sehr teure Schiffe.
    Ich bin zweimal, aber Nicht Alleinreisend , mit der (nicht so teuren) AIDA gefahren. Ich habe auf dem Schiff eine Alleinreisende getroffen, die auf dem Schiff Dates hatte und sich mit anderen Alleinreisenden getroffen hatte. Klang so als sei das irgendwie organisiert gewesen, ob von der AIDA, weiss ich nicht. Essen ist zumindest aud der AIDA kein Problem, man setzt sich an irgendeinen Tisch und quatscht mit dem Nachbarn( meistens über die bereits getätigten Kreuzfahrten).
    Hier ist überhaupt alles locker, viele Kinder, kaum alte Leute, kein dresscode.
    Aber halt viele Menschenmassen, viel Essen (wenn ich noch an die ganzen Hummerberge denke).starke Umweltverschmutzung (bin kein öko, aber da muss man nur mit dem Kopf nach oben schauen, nicht zu übersehen)also ich habs zweimal gehabt ...ein drittes Mal brauche ich es nicht mehr.
    W,53
     
  5. Du scheinst was verpasst zu haben! Für mich ist es ganz normal, sowas immer alleine zu machen! Egal, ob ich gerade einen Partner habe oder nicht, weil der Partner häufig nicht mit kann, keine Zeit hat oder nicht will und keine Lust hat! Da wäre ich doch sehr verkümmert, wenn ich auf alles verzichten würde!

    Ja, es gibt überall meist 1-2 kleine Extratische für Single-Buchende, häufig gleich am Anfang/Buffet oder am Rand. Es kann sogar sein, dass die Einzelnen zusammengesetzt werden, wenn alles überbucht ist und wenn es nach Namensreservierung geht (Ein Tisch hat ja regulär zwei Seiten, also musst du damit rechnen, dass ein anderer, einzelner dazu gesetzt wird). Da kommt man aber ins Gespräch (muss es aber auch nicht).

    Alleine bleibt man selten, denn man denkt immer sofort, diese alleinreisende Person ist "Single" und der muss man mit Gesprächen "helfen", was ich manchmal unangenehm finde, weil ich ja speziell allein reisen möchte und meine Ruhe im Urlaub will. Leider versteht das die Welt offenbar nicht, was ich aber nicht schlimm finde.

    Ein Grund auch, warum ich allein reise, weil ich Fotografin bin und daher von unterwegs immer arbeite. Eine zweite Person würde mich von den Plätzen aufhalten, wo ich sein will.
     
  6. Ich bin zweimal auf einer Singlereise gewesen und war total zufrieden.Es waren mit meine schönsten Urlaube, entspannend und interessant. Die Veranstalter haben sich Mühe gegeben mit dem Programm und es wurde nie langweilig. Du konntest aber auch alleine sein, wenn du wolltest. Es findet sich immer jemand, mit dem man sich versteht und dann unternimmt man auch außerhalb des Programms etwas zusammen. Ist alles ganz locker, keine Sorge. Mein Tipp: Erstmal nur 1 Woche mitmachen und auf jeden Fall ein Einzelzimmer buchen!
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)