1. Ist Schönheit ein Indiz für Untreue?

    Hallo!

    Das Date der besonderen Art. Ich habe am Sonntag einen Mann getroffen der mich aus den Latschen gehauen hat. Auf den Bildern sag er schon toll aus, aber live war/ist er wirklich eine Schönheit. Ich habe versucht mir nichts anmerken zu lassen. Er sieht, im Verhältnis, deutlich besser aus als ich, obwohl ich auch Taglichttauglich bin. Aber auch seine Art, einfach unglaublich.
    Er war locker und hatte Interessantes zu erzählen, obwohl er kein Akademiker ist.
    Sein Lächeln bringen Eisberge und mich zum schmelzen ... ich glaube ich habe mich verknallt.
    Wir treffen uns nächsten Sonntag wieder. Nun zerbreche ich mir den Kopf. Wenn ich schon nach ein paar Minuten Feuer und Flamme war, dann geht es wohl anderen Frauen auch so.
    Ich hätte ständig Angst eine andere, hübschere könne ihn mir wegschnappen. Das würde ständigen Druck bedeuten. Was denkt ihr? Sollte ich mir lieber einen Mann suchen der nicht sooo attraktiv ist? Sind schöne Männer eher untreu, weil immer andere Frauen locken?
    Hilfe! w
     
  2. Die Seite wird geladen...

    • # 1
    • 04.09.2013
    • Gast
    So kann das nichts werden. Dreh den Spieß geistig mal um. Würdest du so jemanden haben wollen? Meinst du nicht der kennt die Vorurteile mehr als auswendig? Wie kommst du eigentlich auf die Idee solche Menschen stehen rum und lassen sich "schnappen"? Der Mann hat sicher seinen eigenen Kopf. Es wäre besser du würdest deinen auch bewahren und zeigen, statt wie ein kopfloses Huhn rumzulaufen und dich selber abzuwerten. Es ist das was attraktive Menschen so abtörnt, nervt und abschreckt, weil sie nicht dagegen ankommen: Dieses sich selber abwerten der anderen, das man einfach nicht aus der Welt bekommt und dieses ewige Misstrauen auf das man irgendwann einfach keine Lust mehr hat. Dazu diese Menge an negativen Bewertungen und Vorurteilen bevor man den Mund überhaupt aufgemacht hat. Also sei anders als die graue Masse, zeig Hirn und verheddere dich nicht jetzt schon in solchen unrealistischen Visionen. Es sind alle Arten von Männern untreu oder eben nicht. Die Fremdgänger/innen die mir so über den Weg gelaufen sind waren weiß Gott nicht gerade Schönheiten. Da muss man sich eh nicht sicher fühlen.
    w46
     
    • # 2
    • 04.09.2013
    • Gast
    Nein, sind sie nicht! Du bist einfach nur sehr verknallt. Dass der Partner sich jederzeit umentscheiden kann und untreu werden kann, hat nichts mit dem Äußeren zu tun. Da tun auch die hässlichsten Vögel.

    Auch dass jede Frau auf der Welt nun deinen Typ so große klasse finden kann, ist ein Symptom der Verliebtheit.
     
    • # 3
    • 04.09.2013
    • Gast
    Ach FS, dass kommt auf den Typ Mann an. Was aber ganz schlecht ist, dass Du Dich selbst unter Druck setzt und Dich schon jetzt fragst: „Wie kann ich den Mann halten“. Auf Dauer wirst Du den selbst erzeugten Druck nicht standhalten. Komm runter, auch schöne Männer sehnen sich nach Liebe, Partnerschaft, Beziehung und können Treu sein. Gerade dieses sich selbst unter Druck setzen seitens der Frau habe ich leidvoll erfahren müssen.

    Lern ihn erst mal kennen und find heraus welche Wünsche er an eine Beziehung hat.

    Dir alles Gute und viel Glück
     
    • # 4
    • 04.09.2013
    • Gast
    Nein, das muss nicht sein. Ein Kumpel von mir ist eine echte Schönheit (leider auch sehr selbstverliebt und -bezogen). Dennoch ist er seiner hübschen - aber nicht ganz so schönen - Freundin total treu, vergöttert sie und wünscht sich seit Jahren nichts sehnlicher als Heiraten und Familie zu gründen. Also nur Mut! Schau ihn Dir halt genau an, wie Dein Eindruck ist, wie er sich verhält, seine Einstellung zu Frauen und Beziehungen und dann wirst Du selbst merken was er für einer ist.
    Und warm wechseln kann jeder, auch ein unattraktiver Mann!
     
  3. Kann man nicht pauschalisieren, dürfte aber genetisch bedingt bei schönen Männern sehr viel häufiger sein als bei schönen Frauen.
     
    • # 6
    • 04.09.2013
    • Gast
    Einem Mann bringt doch "Schönheit" nicht viel. Das ist doch bei Männern garnicht wichtig.
     
    • # 7
    • 04.09.2013
    • Gast
    Mei... :)

    So ein Blödsinn...

    und wenn ist das einfach eine Charaktersache da würde die Frage besser lauten "Schönheit ein Indiz für einen miesen Charakter"

    und warum soll ein nicht Akademiker nicht etwas Interessantes zu erzählen haben.
    Ich habe mal einen Servicetechniker vom Bau mal bei einer Mitfahrtgelegenheit mitgenommen, fesselnder ging es nicht mehr. :)

    Wenn er in sich gefestigt ist wird er dir auch nicht untreu, auch Männer können nein sagen. :)
    Genieße es und mache dir nicht so einen Kopf...
     
    • # 8
    • 04.09.2013
    • Gast
    nein, das wäre ja wirklich schlimm, wenn alle besonders gutaussehenden Menschen besonders oft untreu wären. Untreu sein macht doch nicht jedem Spaß, um es mal salopp auszudrücken. Nicht jeder der gut aussieht, lügt deshalb gerne, beispielsweise. Oder ist nicht bindungsfähig. - Klar, er wird wohl öfter in Versuchung geführt werden. Aber ich würde an deiner Stelle nicht sofort den Rückzug antreten, nur weil er besonders gut aussieht. Ich denke du kannst auch an seiner ganzen Art merken, ob er eher ein leichtlebiger, leichtsinniger Typ ist oder jemand, der im Grunde ziemlich ernst ist und seine Prinzipien hat. Finde es heraus. Ich hoffe, du kannst noch klar genug denken, um das im Hinterkopf zu behalten *grins* - beneide dich! Genieße die Zeit mit ihm.
    w
     
    • # 9
    • 04.09.2013
    • Gast
    Sieh es einfach als Chance, dass er Dir den Antrieb gibt, Dich in die Richtung seiner Liga bewegen zu dürfen!

    Meine verstorbene Frau war auch das schönste Mädchen weit und breit. Wenn man mal davon absieht, dass ich ziemlich sportlich war (OK, dadurch vielleicht eine für Nerds etwas untypische Physis), war ich, als wie uns kennenlernten, eher ein typischer Nerd und Geek (gerade Abitur mit LK Mathe/Physik und entsprechendem Studienwunsch)

    In den 15 Jahren, die wir zusammen verbringen durften, hat mich meine Frau sozusagen als ihr "Projekt weiterentwicklet". Heute erinnert nichts mehr an den überlangen pickeligen Jüngling der rot wird, wenn ein hübsches Mädchen (heute natürlich eher Frauen) mit ihm spricht. Meine Souveränität wurde von einigen Kandidatinne schon mit dem Auftritt eines George Clooney verglichen. (da spielen sicher auch optische Ähnlichkeiten eine Rolle)

    Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass ich mich mit einer mausgrauen Partnerin an meiner Seite niemals dorthin bewegt hätte!

    Meine Frau hat mich übrigens niemals betrogen!

    m43

    PS: Der Nachteil ist, dass sich durch so einen Partner nicht nur die eigene Ausstrahlung verbessert, sondern auch die Ansprüche steigen...
     
    • # 10
    • 04.09.2013
    • Gast
    Nein, ich habe zwei Beziehungen hinter mir, die 15 Jahre gedauert haben und bin ein sehr attraktiver Mann. Charakter und Aussehen sollte man nie verbinden.

    m30
     
    • # 11
    • 04.09.2013
    • Gast
    Auch wenn er für Dich eine Schönheit ist, könnte er für mich nicht im geringsten Intressant sein,weil er nicht in mein Beuteschema passt. Also freue dich auf nächsten Sonntag. Aufbrezeln nicht vergessen, und stärke vorher Dein Selbstwertgefühl. Viel Glück.
     
    • # 12
    • 04.09.2013
    • Gast
    Treue ist ein Charakterzug, das hat nichts mit der Schönheit eines Menschen zu tun. Man kann das so oder so sehen. Der schöne Mensch erhält sicher mehr Angebote von Angehörigen des anderen Geschlechts, weiß deshalb aber besser damit umzugehen und abzulehnen als der hässliche Mensch. Und hässliche Mensch muss auch nicht zwangsläufig bei einem Angebot zuschlagen, nur weil so selten eines kommt. Außerdem liegt Schönheit auch noch in den Augen des Betrachters.

    Sieh Dir an, wie sein bisheriges Leben lief, wie die Prägung durch Familie und Freunde war und welche Prinzipien er lebt. Dann kannst Du die Treue eines Menschen besser einschätzen als mit einem Blick auf sein schönes Gesicht. Und lass Dich erst dann richtig auf diesen Mann ein, wenn Du mit seinem Wesen zufrieden bist.
     
    • # 13
    • 04.09.2013
    • Gast
    Schönheit definiert jeder anders. Ist er wirklich eine Erscheinung, die vielen gefällt? Evtl. das Bild mal anderen zeigen, um das herauszufinden.

    Die andere Frage ist, ob Dein Unterlegensheitsgefühl angebracht ist. Klingt mir evtl. nach unverhältnismäßiger Überhöhung des Mannes und sinkendem Selbstwertgefühl Deinerseits, was bei verliebten Frauen leider häufiger zu finden ist.

    Treue hängt vom Charakter ab, nicht von der Optik, würde ich sagen.
     
    • # 14
    • 04.09.2013
    • Gast
    Zitat:
    "Sind schöne Männer eher untreu, weil immer andere Frauen locken?"

    Der Ärmste, vorm 2. Treffen wird schon gezweifelt und ja, vielleicht sollteste tatsächlich einen Anderen nehmen.
    Das da andere Frauen "locken" hat gar nicht unbedingt was mit der äußeren Hülle des Mannes zu tun, sondern überwiegend mit dem Verhalten der Frau selbst die gerade "dran" ist, also eigentlich eben das große Los gezogen hat.

    Scheint ne typisch weibliche Eigenschaft zu sein, sich selbst im Wege zu stehen -ratlosguck-
     
    • # 15
    • 04.09.2013
    • Gast
    Na ihr seid ja noch gar nicht ansatzweise zusammen! Worüber Du Dir so schon Gedanken machst??
    Genieß es doch erst einmal!!
    Ansonsten macht Gelegenheit natürlich Diebe - JEDER MANN würde seine Frau früher oder später betrügen, nur haben viele eben weder die Mittel noch die Gelegenheit oder einfach nur Angst.
    Aber das kann Dir mit nem Hässlichen auch passieren.
    Also ein bisschen mehr Selbstbewusstsein!
    Es kommt auf die Ausstrahlung an, nicht auf die objektive Attraktivität!
    Aber wenn Du schon so an die Sache rangehst... hm!?
    Schnapp Dir den Hübschi ::)
    So eine Frage würde sich ein Mann niemals stellen!!

    w,40
     
    • # 16
    • 04.09.2013
    • Gast
    Absolut! ... Aber meistens sind gerade die optischen Hingucker treu, wenn diese Männer die richtige Partnerin gefunden haben. Also mehr Selbstbewusstsein liebe FS und lern den schönen Mann erst mal kennen und dann wirst du Gewissheit haben.
     
    • # 17
    • 04.09.2013
    • Gast
    "Er war locker und hatte Interessantes zu erzählen, obwohl er kein Akademiker ist"

    Wie soll man diese Aussage verstehen?????

    Leute gibt`s, da kann man nur mit Kopf schütteln, aber echt...

    ...und Fragen, die du gestellt hast... Einfach nur köstlich, wie Teenager :)))))
     
    • # 18
    • 04.09.2013
    • Gast
    Ach was, ich hatte einen eher weniger schönen Mann. Und er ist immer mal wieder fremdgegangen.

    Wer kann das schon wissen, du wirst dir nie sicher sein, auch wenn er aussieht wie Quasimodo.

    Es geht doch nicht darum, ob andere Frauen IHN wollen sondern ob ER andere Frauen will.
     
    • # 19
    • 04.09.2013
    • Gast
    Deine Frage passt sehr gut zu meinem Problem.
    Ich habe den Thread https://www.elitepartner.de/forum/sein-sex-gerede-ich-kann-es-nicht-vergessen-was-tun-42422.html ins Leben gerufen, weil mein Partner genauso dachte wie du jetzt denkst und sich deshalb auf ungünstigste Art profilieren wollte. Es sieht so aus, als ob heute unsere Beziehung an seiner damaligen Angst zerbricht.

    Du bist eine Frau und würdest sicher nie so agieren. Bitte lass nicht zu, dass deine Angst eine eventuelle Liebe zwischen euch zerstört oder verunmöglicht.
    ....denn vielleicht denkt er über dich ja ebenso wie du über ihn? :)
    Niemand ist gleich untreu, weil es soviele Möglichkeiten gibt. Im Gegenteil freut man sich gerade dann über einen Hafen, wo man sich wirklich Zuhause fühlt.
    Ich wünsche dir herzlich alles Gute!
     
    • # 20
    • 04.09.2013
    • Gast
    Das ist Unsinn. Schöne Männer wie auch schöne Frauen sind genauso treu oder untreu wie andere auch. Wenn du aber mit ständiger Angst umgehen mußt - aus welchen Gründen auch immer- dann wird das natürlich stressig.
     
    • # 21
    • 04.09.2013
    • Gast
    Liebe FS,

    es macht den Eindruck als ob du hauptsächlich an seinem Äußeren interessiert bist. Das ist insofern nicht gut, als dass er dann recht schnell Sex mit dir bekommen wird. Anschließend lässt er dich dann fallen, da du ja nicht anders bist, als all seine anderen Frauen, mit denen er auch schnellen Sex hatte.
     
    • # 22
    • 04.09.2013
    • Gast
    Liebe FS

    erzähle ich dir mal eine wahre Begebenheit aus meinem Leben.
    Ich war verliebt in einen schönen Mann, aber meine beste Freundin riet mir heftig ab nachdem sie ihn sah. Der könnte ja jede haben. Und schöne Männer seien nun mal nie treu. Nur Unglück hätte man mit denen.

    Sie selbst heiratete einen unauffälligen Mann der mit Mitte 30 schon etwas dicklich und teigig war.
    Sie gründeten eine Familie. Heute beschwert sie sich über einen unattraktiven Ehemann.

    Ich bin noch immer Single.
    Der Mann ist inzwischen schon zweimal geschieden worden.
    Wer hatte nun Recht ?
     
  4. Ach, da kann man zwei schöne, völlig verallgemeinernde Theorien aufstellen:
    1. Schöne Menschen gehen fremd, weil sie ständig die Gelegenheit haben und ihr irgendwann erliegen.
    2. Hässliche Menschen gehen fremd, wenn sich doch mal die Gelegenheit ergeben sollte - zur Selbstbestätigung.

    Nur alle Menschen dazwischen sind treu. Oder so.

    Letztendlich ist es alles eine Frage des Menschen selbst und seiner Liebe.
    Lern ihn erstmal kennen...

    PS: Sollte dieser Mann an sich ganz integer sein, du selbst aber unter Komplexen leiden, könnte dies die Beziehung belasten. Und dann... Ja, das nennt man dann wohl "selbsterfüllende Prophezeiung" :)
     
    • # 24
    • 05.09.2013
    • Gast
    Sagen wir mal, das Fremdgehen würde wirklich von der Optik anhängen - dann wären doch eher die weniger attraktiven Männer untreu, da sie ja nicht so oft die Bestätigung bekommen und dann eher mitnehmen oder die Bestätigung aktiv suchen.
     
    • # 25
    • 05.09.2013
    • Gast
    Nicht unbedingt. Aber sicher hat er oft gehört, dass er gut aussieht. Wenn du ihn interessant findest, mache ihm lieber Komlimente diesbezüglich und erstmal gar keine über seine Schönheit. Das könnte ein Pluspunkt für dich sein!

    W50
     
    • # 26
    • 05.09.2013
    • Gast
    Nicht so schöne Menschen haben weniger Gelegenheiten fremd zu gehen. Wenn sich dann einmal eine Gelegenheit ergibt, fühlen sie sich geschmeichelt und greifen zu.

    Nimm ihn und sei eine Furie im Bett. Mach ihn richtig fertig. Solche Frauen sind selten.
    m
     
    • # 27
    • 05.09.2013
    • Gast
    [mod] Liebe FS, aber bitte nicht gleich nächsten Sonntag.
    Ach ... Liebe kann sooo schön sein ;-)) Meine Ex-Partner waren eher unschön, betrogen haben sie mich nach Strich und Faden. Kann deinen Zweifel verstehen. Ich würde mir den "schanppen". Und: Es ist egal ob er studiert hat oder nicht. Aktuell treffe ich einen sehr tollen Handwerker, denn ich auch sehr attraktiv finde. Es treib zwar keinen Sport ist aber "nartur-fit-" gebaut.
    Laß dir mit dem Sex aber bitte noch Zeit ... auch wenn du an nichts anderes denken kannst ;-))
    w
     
    • # 28
    • 05.09.2013
    • Gast
    Was für eine Frage -- 1. 2. 3. ran an den Mann ;-)
    Ist er so richtig schön? Wow! Wann trift man schon so einen Schönling, mal ganz ehrlich sind die dann doch meistens vergeben. Würde mich misstrauisch machen. Wieso läuft so einer noch frei rum?
     
    • # 29
    • 05.09.2013
    • Gast
    Hallo FS
    Nur weil du ihn so toll findest muss er es noch lange nicht für alle sein.
    Passiert uns unter Freundinnen öfters: eine lernt einen kennen und schwärmt und alles und wir fragen uns, wieso - rein auf das Äussere bezogen.
    Ich stehe (und bin froh drum) auf einen ganz anderen Typ Mann und wir fanden unsere Partner immer selber toll und die anderen beiden ok.
    Was mich aber stört ist deine Aussage wegen der Akademiker - das ist eher dumm, sorry.
    w, 42
     

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)