1. Geht ein sporadischer Kontakt nach 1. Date?

    Ich hätte da mal eine Frage, die mich seit zwei Wochen beschäftigt.

    Ich habe über eine Datingapp einen wundervollen Herzensmenschen kennengelernt.

    Wir hatten telefoniert und uns dann relativ schnell zu einem Date verabredet, das Date war toll. Er hat eine längere Anreise gehabt und ich war irgendwie beeindruckt, weil er sich die lange Anfahrtszeit für mich genommen hatte.

    Wir haben die Nacht sogar miteinander verbracht und alles schien perfekt. Und nein, das würde ich nie machen, wenn ich mir nicht sicher gewesen wäre.

    Nach der Nacht meinte er, er sei nun erst einmal im Urlaub und müsse abschalten. Das war völlig in Ordnung für mich.

    Ich dachte dann, vielleicht frage ich ihn wie es so im Urlaub ist und wo er momentan rumreist. Und ob er gut angekommen sei.
    Es kam nur relativ zeitverzögert und eine relativ nichts aussagende Antwort zurück.

    Nächste Woche ist er wieder zurück.

    Soll ich ihm schreiben?

    Oder kann ich davon ausgehen, dass er sein Ziel erreicht hat, mit mir zu schlafen?

    Wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, was gibt es den Männern für einen „Kick“? Und wieso gibts von diesen in der heutigen Zeit so viele?

    Ich freue mich über euer Feedback.
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Ich denke, du hast ihn vergrault und hast dich lediglich durch seine "Mühe" der Anreise beeindrucken lassen. Ich kann dir aber sagen, dass Männer um die halbe Welt fahren, wenn sie schnell Sex brauchen (siehe Thailand). Ein Mann, der es sich leisten kann, viel unterwegs zu sein, sieht darin kein gesteigertes Problem. Vermutlich fährt er auch noch eine große Karre, richtig? Solche Menschen lieben es, durch die Gegend zu touren und auch Benzingeld auszugeben.

    Dein Nachteil war, dass du ihm sofort Sex gegeben hast. Danach brauch ein Mann nicht mehr viel von dir.
     
  4. Ich fürchte mal - ja. Wobei das nicht mal sein eigentliches Ziel gewesen sein muss. Eventuell hat ihm Eure gemeinsame Nacht einfach nicht so gut gefallen wie Dir. Und jetzt weiß er nicht wie er sich verhalten soll um aus der Nummer wieder herauszukommen.

    Wenn "alles perfekt" gewesen wäre, würde er sich anders verhalten und deutliches Interesse zeigen. Das tut er nicht - hake ihn ab...

    M 52
     
  5. Es gibt nur soviele Männer, die das machen , wie Frauen, die das mitmachen. Ich würde ihn nach dem Urlaub noch mal anschreiben . Mehr als eine Absage kannst du dir nicht holen. Und er woht weit genug weg so kann es anschließend nicht zu peinlichen Begegnungen kommen. W57
     
  6. Für mich hast du das damit vergeigt!
    Typisches Verhalten von Mann, wenn der Mann schon beim 1. Date die Nacht mit ihr verbringen konnte, er sagt sich dann, sie könne das auch so schnell mit jedem anderen Mann machen!
    Klar sein Interesse ist weg für dich, er hat schnell bekommen, was er wollte!
    Richtig!
    Das war bei den Männer immer so mit dem Unterschied, dass Frau früher nicht so schnell mit ihm ins Bett ging, du solltest dich fragen, wie auch so viele Frauen sich fragen sollten, warum sie es den Männer in der heutigen Zeit so leicht machen! Die Frauen sind grad selber schuld, bei denen es nicht klappt, einen passenden Mann zu finden!
     
  7. Klingt nicht nach Begeisterung
    Dann ist doch alles klar.
    Kein Interesse
    Tut mir leid für dich
    Kopf hoch
     
  8. Ich schliesse mich den Vorschreibern an.

    Eigentlich hätte man es schon wissen können, als er sagte, er ist jetzt im Urlaub erstmal und will abschalten( anders gesagt, nix weiter mit dir zu tun haben), er wollte halt einmal nett f****n vorher. Er hat nur nichtssagend geantwortet, hat sich nicht von selber gemeldet. Klarer Fall von kein Interesse(sorry).

    Ich denke, du hast ihn evtl falsch eingeschätzt. Denn nach Herzensmensch klingt das nicht für mich...
     
  9. .. aus welchen Verhaltensweisen bzw. Charaktereigenschaften schliesst Du, dass er ein wundervoller Herzensmensch ist.
    … also nach einem tollen Date und einer Nacht ist bereits "alles perfekt?". Da kann es anschliessend nur noch bergab gehen.

    Zu Deinen Fragen: Wenn ein Mann nach einer für ihn tollen Nacht nicht mindestens ansatzweise zeichnet, wie es für ihn weitergeht, dann war es das.

    Zu Deiner zweiten Frage: Ich kann das mit dem Kick nicht beantworten, ich ticke anders. Aber ich habe mal auf einem Profil von einer Frau gelesen: Kein Sex beim ersten Date! So etwas ist mir sehr sympathisch. Vielleicht probierst Du es mal auf diese Weise. Das gibt Dir die Chance, mindestens ein zweites Date zu haben, wenn der Mann wirklich Interesse hat.

    Ich spüre, Du sehnst Dich nach einer Herzensverbindung. Aber schraube die Kriterien bitte etwas nach oben. Eine lange Anreise genügt auf keinen Fall und auch ein tolles Date ist - wie Du nun siehst - keine Garantie. Eine Herzensverbindung, auch eine schnelle, braucht ein paar Tage.

    Liebe Grüsse

    Kurt
     
  10. Vielen lieben Dank für Eure Rückmeldungen!

    Ich hatte nicht nur ne Woche Kontakt mit ihm und ja vielleicht habe ich mich da wirklich zu sehr beeindrucken lassen...

    Das Leben ist kein Ponyhof oder wie war das?!

    Schönen Sonntag & danieder eure ehrlichen Worte.
     
  11. Sehr viele auch und gerade junge Frauen glauben, dass sie den Mann an sich binden können, indem sie schnell ihm den Sex geben, falsch gedacht, falsch programmiert!
     
  12. Das Problem ist aber auch, wenn der Mann es nicht drauf anlegt, ist er auch mal ganz schnell raus aus dem Spiel. Ich habe das Gefühl das Sex heutzutage die wichtigste Rolle spielt. Wer es "normal "angeht!landet sehr schnell in der Kumpel Schiene.Es werden meistens die Männer bevorzugt, die nichts anbrennen lassen.
     
  13. Bohhhh Herzensmensch über eine Dating App, nach ein paar netten Texten und Telefonaten gefunden. Auweia.... Die lange Strecke hat er auf sich genommen weil er eh nichts vorhatte. Der Sex war nur für dich gut, für ihn gerade vertretbar für seine Benzinkosten. Wie weit ist eure Entfernung? Sollte man schon im Vorfeld klären, ob das Sinn macht
     
  14. Du bist einfach zu schnell mit ihm ins Bett gegangen. Er hätte damit was er wollte. Warum sollte er sich also nochmal bei dir melden.

    Nicht falsch verstehen. Ich finde so ein Verhalten unter aller S...

    Wenn das eine Frau zu mir sagen würde, wäre sofort Feierabend. Ich würde sie zu 100 Prozent nicht mehr treffen.

    So eine Aussage ist mehr als respektlos. Wenn man keinen Kontakt mehr will kann man das auch so sagen ohne jemanden zu verletzen. Wenn man nämlich jemanden wiedersehen und Kontakt haben will sagt man nicht, dass man erstmal Urlaub ist um abzuschalten.

    Wenn der Urlaub schon gebucht ist und man trotzdem Kontakt haben will dann hätte ich in etwa so gesagt. Ich bin leider im Urlaub der schon seit längerer Zeit gebucht ist. Ich möchte dich allerdings wieder treffen.

    Wenn ich keinen Kontakt haben will kann man sagen wir passen leider nicht zusammen.

    Ich bin übrigens jemand der niemals gleich am ersten Tag mit einer Frau ins Bett gehen würde. Das habe ich bis jetzt nicht und würde es auch weiterhin nicht machen.
     
  15. Liebe Fs,
    kannst Du frustriert so sehen, hilft Dir aber nicht, die gemachten Fehler zu vermeiden.
    Willst Du also nicht immer den gleichen Verlauf erleben, solltest Du ein paar entscheidene Parameter verändern:
    Auf Dating-Apos lernst Du selten bis nie echte "Herzensmenschen" kennen sondern überwiegend diejenigen die den schnellen F**** ohne weiteren Ballast suchen. Es hilft, das Medium zu wechseln.

    Was ist mit Dir los, dass Du eine "lange Anfahrtzeit" als Indiz dafür nimmst, dass Du ihm was wert bist.
    Du bist eine erwachsene Frau, lerne die Zeichen richtig zu deuten. Eine lange Anfahrt steht in keinerlei Zusammenhang mit Deinem Wert für ihn. Gerade fremdgehende Männer bevorzugen Affairen auf Distanz - bekommt die Ehefrau nicht so leicht raus.
    Und ist der Mann ein Single ohne Beziehungswunsch, dann bevorzugt er die Distanz, damit Du nicht bei ihm auftauchst. Er kommt lieber zu Dir, damit Du garnicht weißt wo er wohnt.

    Auch hier: für Dich war es perfekt, für ihn nicht.
    Du kannst die Zeichen nicht lesen und bist Dir zu wenig wert.
    Wie wäre denn Dein Verhalten in der Situation gewesen nach einer perfekten Nacht?
    Also ich hätte gesagt, dass ich jetzt in Urlaub fahre, wann ich zurück komme und dass ich mich dann melde - genau das hätte ich dann auch getan. Ich bin nicht der Typ, der einem unbekannten Menschen permanent aus dem Urlaub schreibt, noch nichtmal Bekannten.

    Bitte nicht wieder globale Vorwürfe gegen "die" Männer. Guck' auf Dein Verhalten.
    - in Dating-Apps ballen sich Männer, die das schnelle sexuelle Abenteuer suchen. Sie gehen zu Recht davon aus, dass sie dort Frauen mit der gleichen Intention finden - egal welche Werbeslogans die Plattform verwendet. Such woanders, wenn Du das nicht willst.
    - Warum weißt Du als erwachsene Frau nicht, dass es einem Mann mehr Kick gibt, mit einer vor sich hinromantisierenden Frau ins Bett zu gehen, als sich in eine Prostituierten zu entleeren, in der schon 5 Männer vorher waren und dann noch zahlen zu müssen.
    - Es gibt so viele Männer dieser Art, weil es so viele Frauen wie Dich gibt: ausgependelte Angebot-/Nachfragesituation.
     
  16. Naja, ich finde, das klingt nicht nach einem Date, das klingt eher nach einem Sextreff. Damit es nicht so plump rüberkam, war er halt vorher freundlich und hat dir ein komfortables Gefühl verschafft.

    Vergiss es, schreib nichts mehr, du wirst sehen, was passiert.
     
  17. Ein Mann der primär auf Sex aus, was bei sehr vielen Männer der Fall ist, der versucht die Frau so schnell wie möglich ins Bett zu bekommen, am besten gleich beim 1. Date, er ist niemals aus dem Spiel, denn er geht zur nächsten Frau, die es ihm auch einfach macht usw.! Solche Frauen bringen sich selbst sehr schnell aus dem Spiel, sind letztendlich selbst schuld!
     
    • # 16
    • 16.06.2019
    • Gini
    Also ich finde alles was bisher von deiner Seite gelaufen ist ganz in Ordnung. Wenn du sie, kurz nach eurem Kennenlernen im social network gefunden hast, wird ihr schon klar sein wo der Hase als nächstes langläuft. Interesse an deiner Person wird wohl vorhanden sein, sonst würde sie nicht zusagen. Genieß das Treffen, bleib cool und konzentrier dich auf den Sport. Verschaff dir nebenher ein besseres Bild von ihr und präsentier dich als interessanter Partner für weitere sportliche Aktivität. Ich kann nur von mir sprechen und ich mag es nicht wenn man mit der Tür ins Haus fällt und mich auf meine Optik reduziert. Jemand der zu wenig über mich weiß und mich bereits als potentielle Partnerin in Betracht zieht oder romantische Gedanken hegt, turnt mich eher ab.

    w29
     
  18. Herzensmensch. Und das Herz hatte er in der Hose.

    Ist ja selten, dass ein Mann, den man über eine Datingapp kennenlernt, bei einer Frau auf Sex aus ist. Du bist eben auf ein solch seltenes Exemplar gestoßen. Dann hattest du auch noch das Pech, mit ihm ins Bett zu gehen.

    Ich würde ihn an deiner Stelle jetzt erstmal nicht anschreiben. Vielleicht dann mal so in zwei Monaten ... a la "Mein Bettchen ist so leer." Möglicherweise will er dir dann nochmals sein Herz zeigen ...
     
  19. Da ich so etwas hier schon oft gelesen (und früher mal auch selbst erlebt hatte), klingeln da bei mir die Alarmglocken - heißt deshalb für mich übersetzt: “es war nett, aber das war's, tschüss!“ - Die beste Antwort auf solche faulen Ausreden wäre: “gib dir keine Mühe, von mir aus auch auf Nimmerwiedersehen und schönes Leben noch!“
     
  20. Dating App, mit Vorsicht.
    Herzmensch, durch virtuelles Schreiben? Unwahrscheinlich.
    Ein super Date, perfekt? Unmöglich.
    Man kennt sich nicht.
    Urlaub? Ausrede.
    Wäre vorher gesagt worden.

    Geht nicht um Kick.
    Es ging für ihn um ein nettes Date mit Sex.
    Er hatte, was er wollte.

    Du hast die Illusionen aufgebaut. Wolltest Du keinen Sex? Von Herzensmensch und perfekt redest nur Du. Du weißt, dass es dafür viel zu früh ist.

    Wer so früh dazu bereit ist, hat einen ONs. Fakt. Wann geht es nach einem ONs weiter?

    Willst Du keinen ONs, dann verhalte Dich entsprechend.

    M, 54
     
  21. Die Mehrzahl der in Apps und Datenportalen verfügbaren Menschen will sich überhaupt nicht binden, was gerne verschwiegen wird, oder will sich binden hat aber Bindungsangst die schnell in Flucht oder Vergraulen mündet.

    Solche Menschen bevorzugen natürlich keine bindungsfähigen Menschen. Entsprechende Frauen wollen jemanden mit dem sie ihr Nähebedürfnis kurz und schnell befriedigen können (mit Sex geht das am effizientesten) aber keinen der ernsthaft bleiben will. Selbst wenn sie das Gegenteil behaupten und immer wieder über böse Männer jammern.

    Treffen sie doch mal einen Beziehungsmann sehen sie ihn als viel zu wertvoll an um ihn in so einem Game zu verbrennen. Sie wollen eine wertschätzende Beziehung mit ihm. Das ist aus ihrer Sicht platonische Freundschaft.

    ... und gerade Bindung vermeidene Frauen interessieren sich nur für unerreichbare Männer oder bevorzugen Fernbeziehungen was sie nicht daran hindert sich wenn so etwas mal wieder gescheitert ist hier zu beklagen.

    Ich habe mich einmal auf so einen Blödsinn eingelassen. Danach habe ich jede Anfrage ab 50 km Entfernung abgewiesen.

    Für mich haben alle Frauen und Männer die sich wie die FS in Erwartung auf eine echte Beziehung auf problematische Konstellationen einlassen Beziehungsangst. Wiederholung bestätigt dies.
     
  22. Liebe @Heimatliebe, ganz offensichtlich bist du ziemlich naiv an eure Begegnung heran gegangen - und nun wirst du in den Reaktionen hier unschön durch die Mangel gedreht. Lerne daraus!!

    Ich habe noch nie eine »Dating-App« aufgesucht, doch was ich hier im Forum darüber gelesen habe, würde mich kein bisschen locken. Vielleicht ebenfalls eine heilsame Lektion für dich?
    Dennoch: egal, wie und wo dir ein scheinbar liebenswerter Mann begegnet, lass dir die Zeit, ihn besser kennenzulernen, bevor du deine Gefühle für ihn auspackst. »Besser« bedeutet in diesem Fall mehrere Wochen oder noch lieber Monate. Und lass dich nicht so schnell beeindrucken (lange Anreise), wenn er wirklich Interesse an dir - und nicht nur an deinem Bett - hat, ist die Anreise das Mindeste, was er in den Ring werfen sollte. Suche ihm vor Ort ein Hotel aus und treffe ihn nur außerhalb deiner Wohnung! Noch besser: du verschweigst ihm vorerst deine Adresse, dann kann er dich im Negativ-Fall wenigstens nicht stalken.

    Dass er jetzt, nachdem er bekommen hat, was er wollte, »Urlaub« vorschiebt, ist eine klare Absage an dich. Vergiss ihn, lecke deine Wunden und trau dich in ein paar Wochen wieder raus in die Männerwelt. Vorsichtshalber nicht über eine App, wie auch immer die heißen mag.
     
  23. Ihr seid heutzutage immer so schnell mit "Herzensmensch", "Lieblingsmensch", "Traumfrau/Traummann", "Seelenverwandter" und was es sonst noch so an wundersamen Wörtern gibt.

    Muss man denn einen Menschen nicht schon wirklich richtig gut kennen, dass man ihn derart positiv bezeichnen kann?

    Darum seid ihr dann ja auch so schnell enttäuscht - wenn sich der gefühlte "Herzensmensch" eben doch nur wieder als so ein "1 x Sex geht immer"-Typ entpuppt. Warum müsst ihr immer so schnell ALLES geben? Lernt euch doch erst mal richtig kennen. Ihr merkt doch dann, ob der andere das überhaupt will. So kann man sich ne Menge Enttäuschung ersparen.

    Ich würde ihm jetzt nicht mehr schreiben. Seine zeitverzögerte nichtssagende Antwort ist doch schon ernüchternd genug.
     
  24. Hallo,

    du hast einen Menschen kennengelernt aber nicht so gut, dass du ihn wirklich kennst. Es gibt nun Mal die Sorte, die mitnimmt was sie kriegen kann und dann auf der Suche nach was "Besserem" ist, was auch immer das sein mag. Manchmal fällt man auf sowas herein, vor allem mit wenig Menschenkenntnis und durch den Gefühlsnebel der uns nicht mehr wirklich rational denken lässt. Buche es als eine Erfahrung ab und kümmere dich nicht mehr darum. Es ist kein Kick vorhanden, dem irgendwelche Männer irgendwie nachgeben müssten, sondern nur der Wunsch nach Sex. Manchmal auch egal mit wem. Mehr nicht. Alles Gute!☺️
     
  25. Kommt in jeder Beziehung eben auf die Erwartungshaltung an.
    Wer unverfänglich in ein Date wird niemals wirklich tief enttäuscht sein es sei denn es sind wirklich gravierende Dinge..

    Man sollte auch auch nicht Daten wie Einkaufen gehen..Umso mehr man es verkonsumiert umso "Warenorientierter" sieht man den Datepartner.

    Es soll was besonderes sein und den Mensch den man dort kennenlernt sollte im Vordergrund stehen
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)