1. Bin ich zu vorsichtig-oder wie schützt man sich vor neuerlichen Verletzungen

    ich, weiblich, wurde bisher oft sehr enttäuscht, bin seit Jahren Single-eigentlich gerne ziehe ich diesen Zustand einer wiederholten Enttäuschung vor. Ich bin angeblich sehr attraktiv, voll im Leben stehend aber ich bin beziehungsscheu bis ängstlich. Gibt es Männer, die einer solchen Frau Zeit geben oder muss es für den Mann rasch gehen?Meine Erfahrungen gehen in jene Richtung.
     
  2. Die Seite wird geladen...

    • # 1
    • 11.02.2009
    • Gast
    Ja als Man habe auch ich schlechte Erfahrungen gemacht (hat doch irgendwie jeder oder?, leider ist die Frage ungenau) und lasse mich von Rückschlägen eher anspornen als in Selbstmitleid zu verfallen. Es können doch nicht alle so sein, wie du es bisher erlebt hast. Es gibt Ihn, den richtigen. Vielleicht mal das Suchverhalten ändern. Und da bin ich bei deiner letzten Frage: Zeit zu vergeben hat praktisch niemand und der Begriff ist relativ. Wenn ich eine Frau treffe und einen guten Eindruck von Ihr und uns beiden habe, dann sollte nach wenigen Treffen auch entsprechend darüber geredet/ gehandelt werden (z.B. Abschiedskuss, Aussagen z.B. "Ich finde dich sehr nett und könnte mir mehr vorstellen..." o.ä.). Wenn von einer Frau rein gar nichts kommt, denke ich immer sie will nicht und freut sich mich los zu werden. Warum soll man einer Frau hinterher rennen, von welcher keine Signale aus kommen?
     
    • # 2
    • 11.02.2009
    • Gast
    Da kann ich #1 prinzipiell nur zustimmen. Es gibt sicher genug die es auch kein Problem damit haben wenn es langsam geht und sich Zeit nehmen (Für eine inzwischen Ex-Freundin hab ich mal ein 3/4 Jahr gebraucht) aber es muß ein Fortschritt erkennbar sein sonst denkt jeder ,du wärst nicht interessiert.
     
  3. schließe mich #1&#2 an.
    ich hab mit frauen und kindern beinah endlos geduld, aber du solltest dich zu mindest erklären im sinne "ich mag dich, ich bin an einer beziehung interessiert aber lass es uns bitte langsam angehen" und deffiniere langsam damit dein gegenüber genau weiß um was es geht, es kann nämlich keiner in dich reinschauen, so sehr er es auch will.
     
    • # 4
    • 12.02.2009
    • Gast
    Nur wer wagt, der gewinnt auch! Manchmal muss man ins "Messer laufen" um dann das Richtige zu finden.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)