Basti und Jane: Liebe auf Umwegen!

Am 8. Januar 2009 flatterte mir eine Partneranfrage von Basti in die Postbox und ich war von seinem Profil und natürlich seinem Foto direkt angetan! Es folgten einige Nachrichten hin und her und wir haben uns dann das erste Mal getroffen!

Nach einem terminlichen Hürdenlauf folgten weitere Treffen, aber ohne „Ergebnis“! Wir waren trotz unserer gegenseitigen Sympathie zu schüchtern, um etwas Weiterführendes zu unternehmen! Bei unserem letzten Treffen teilte mir Basti dann mit, dass er mit seinem Praktikum in Deutschland fertig ist und zum Studium wieder in die Niederlande geht! Das einzige was mir an diesem Abend blieb war eine herzliche Umarmung und seine Telefonnummer! Die folgende Nacht war grausam…Ungewissheit und Angst gesellten sich zu einander! „Wie geht es nun weiter?“, „Werde ich ihn wiedersehen?“ Fragen um Fragen kreisten in meinem Kopf! Es folgten viele Mails und Telefonate in denen wir uns immer besser kennen lernten. Bis von ihm endlich der erlösende Satz kam: „Du fehlst mir! Hast du Interesse an einem Kurzurlaub in Holland?“ Natürlich hatte ich daran Interesse! So schnell es planbar war, packte ich meinen Koffer und fuhr mit meinen 1000 Schmetterlingen nach Rotterdam! Am 13. Februar, nach 5 Stunden Fahrt und fast 500 km von zu Hause entfernt, entschädigte sein Lächeln und seine Umarmung alle Umwege, die wir gegangen sind, um den Weg zueinander zu finden!   Wohin uns dieser Weg führt? Wir lassen uns überraschen und genießen unser frischverliebtes Glück – mal in Deutschland mal in den Niederlanden! Aber wir danken dem ElitePartner Team von ganzem Herzen!!! Viele liebe Grüße Basti und Jane Persönlicher Erfolgstipp „Ehrlichkeit und Vertrauen sind die Basis des Kennenlernens. Außdem: Reden, reden, reden. Seid offen und lasst den anderen an Euren Gedanken teilhaben.“