Astrid und Frank

Astrid und Frank

So etwas gibt es nur einmal im Leben

„Eine Erfolgsstory über ElitePartner – ich hätte es vorher nicht für möglich gehalten. Mit einer gewissen Skepsis hatte ich mich am 12. Februar auf Druck eines Freundes angemeldet und wollte mich einfach überraschen lassen.

Nach einigen mehr oder minder „seltsamen“ Kontakten, „stolperte“ ich zehn Tage später über diese interessante Frau mit den noch interessanteren Profiltexten. Ich fasste mir ein Herz und schrieb sie an. Wenige Stunden später war es so weit und wir stellten im ersten Schriftverkehr fest, dass die Entfernung zwischen unseren Wohnungen gerade einmal 2,8 Kilometer betrug. Eine schöne Fügung des Schicksals, aber eine Basis für eine Beziehung?!? Ich konnte mir das nicht vorstellen…

Die Sympathie nach dem ersten Betrachten der Bilder bekam in ihrer zweiten Antwort einen herben Dämpfer. Sie ist auf Partnersuche mit Kind und ich hatte schlicht und ergreifend in meiner Aufregung die beiden Kinder vergessen. Freundlich aber bestimmt erinnerte sie mich unmissverständlich daran und bat mich darüber nachzudenken, ob tatsächlich eine Frau mit einem fünfjährigen Kind die Richtige für mich ist. Autsch! Dabei hatte ich doch meine eigene 15-jährigen Tochter mehr als die Hälfte ihres Lebens alleine großgezogen. Meinen Fehler einsehend versuchte ich ihr den Fauxpas zu erklären und hatte mit etwas Hartnäckigkeit am Ende den erhofften Erfolg.

Nach weiteren sehr schönen Nachrichten bat ich am 26. Februar um ein erstes Telefonat. Ganz Gentleman-Like schickte ich ihr meine Nummern und war wieder voller Ungeduld, welche Reaktion folgen würde. Zwei Tage später kam die Antwort und wir vereinbarten an einem Montag um 21:00 Uhr zu telefonieren. Was dann folgte, war die verrückteste Woche meines Lebens. Das erste Telefonat dauerte fast zwei Stunden und bescherte mir eine schlaflose Nacht. So viele Gemeinsamkeiten, gleiche Interessen und Ansichten – Wahnsinn! Es „kribbelte“ bereits, ohne dass ich mir das rational erklären konnte. Kann so etwas sein, nach nur einem Telefonat? Ich fand darauf keine Antwort!

Am nächsten Tag hatten wir uns wieder „kurz“ zum Telefonieren verabredet, um Details für ein erstes Treffen abzusprechen. Dieses „kurze“ Telefonat war wieder erst nach zwei Stunden zu Ende und ich wollte diese tolle Frau einfach nur noch kennenlernen. Drei Tage bis zum ersten Treffen war uns beiden zu lange und wir entschieden uns ein weiteres Mal zu telefonieren. Die Dauer möchte ich an dieser Stelle nicht wieder erwähnen, um den geneigten Leser nicht allzu sehr zu langweilen. Bereits jetzt war aber klar, dass sich etwas Einzigartiges aufbaute, das wir uns beide nicht erklären konnten.

Der Tag des ersten Treffens kam und meine Aufregung stieg ins Unermessliche. Ich stand Punkt 19:00 Uhr vor ihrer Türe und merkte, wie mir die Knie „schlotterten“. Als sie dann öffnete war es um mich geschehen. Hier von „Liebe auf den ersten Blick“ zu sprechen, ist wahrlich keine Übertreibung. So etwas erlebt man(n) wahrscheinlich nur einmal im Leben. Wir verbrachten einen sehr romantischen Abend und merkten bereits nach dem Essen, dass wir gegenseitig etwas ganz Besonderes gefunden hatten. Ein Spaziergang Hand in Hand am schönen Rhein und ein Kuss bei der Verabschiedung untermauerten dies.

Von da an war klar, dass wir unsere Zukunft gemeinsam gestalten wollten. Heute sind wir eine glückliche Familie, in der meine Tochter (15 Jahre) endlich eine Mama und Freundin gefunden hat  und der kleine Tommy  (5 Jahre) den „Mann“ im Haus genießt.

Danken möchten wir an dieser Stelle noch unserer Freundin Annette. Selbst bei ElitePartner angemeldet, „nötigte“ sie Astrid an Silvester 2010 sich anzumelden. Ohne sie gäbe es heute keine weitere Erfolgsstory bei ElitePartner.“


„Frank und Astrid, was schätzen Sie aneinander?

Frank über Astrid:„Mit Astrid habe ich eine wundervolle und besondere Frau gefunden, von der jeder Mann nur träumen kann. Attraktiv, intelligent, humorvoll, liebevoll und wahnsinnig zärtlich.Die vielen Gemeinsamkeiten lassen im Alltag nie Langeweile aufkommen und die kleinsten Dinge zu einem Highlight werden. Dabei verzaubert sie mich jeden Tag aufs Neue mit ihrem Lächeln und gibt mir immer das Gefühl etwas Besonderes zu sein.“

Astrid über Frank: „Die Anmeldung in ElitePartner entstand aus einer Laune heraus. Mir war der Gedanke über ElitePartner einen Partner zu finden komplett fremd. Zum Glück fand meine Freundin Annette doch einen Weg mich zu überzeugen. Seit Jahren alleinerziehend konnte ich mir nicht vorstellen, dass sich mein Leben noch ändern sollte und ein anderer Mann mich und mein Kind uneingeschränkt akzeptieren und lieben möchte. Während Frank vom ersten Moment wusste, dass es für uns nur ein gemeinsames Leben geben kann, konnte ich unser Glück nicht fassen – es konnte doch nicht so einfach sein! Frank ist der wunderbarste Mensch der Welt. Er hat mich vom ersten Moment an verzaubert. Freude und Sorgen werden gleichermaßen geteilt. Wir leben ‚Familie‘ vom ersten Tag an und ich kann mir ein Leben ohne Ihn und unsere Kinder nicht mehr vorstellen.  Wr haben uns ein Leben lang gesucht und endlich gefunden. Ich habe mit Frank meine ganz große Liebe gefunden. Was mit uns passiert ist, könnte man mit einem romantischen Neuzeit-Märchen vergleichen, das seinesgleichen sucht!?

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).